Menü

Zuhause

Wie Man Hypothekenrückstände In Einem Konkurs Zahlt

Nur eine art von insolvenz ermöglicht es den schuldnern, hypothekenrückstände zu bezahlen. Bei der prüfung des konkurses müssen die schuldner entscheiden, ob sie ein kapitel 7 oder ein kapitel 13 einreichen werden. Die insolvenz nach kapitel 7 wird auch als "insolvenz" bezeichnet. Die einreichung in kapitel 13 wird auch als "umschuldungskonkurs" bezeichnet.

Wie Man Hypothekenrückstände In Einem Konkurs Zahlt


In Diesem Artikel:

Behalten Sie Ihr Haus, indem Sie Konkurs in Kalifornien anmelden.

Behalten Sie Ihr Haus, indem Sie Konkurs in Kalifornien anmelden.

Nur eine Art von Insolvenz ermöglicht es den Schuldnern, Hypothekenrückstände zu bezahlen. Bei der Prüfung des Konkurses müssen die Schuldner entscheiden, ob sie ein Kapitel 7 oder ein Kapitel 13 einreichen werden. Die Insolvenz nach Kapitel 7 wird auch als "Insolvenz" bezeichnet. Die Einreichung in Kapitel 13 wird auch als "Umschuldungskonkurs" bezeichnet. Der Konkurs nach Kapitel 13 ist die einzige Form der Einreichung, die vorsieht, dass Schuldner im Laufe der Zeit Hypothekenzinsrückstände zahlen.

1

Stellen Sie einen Insolvenzanwalt ein, der in Ihrem Namen einreicht. Der Schuldner hat die Möglichkeit, "pro se" einzureichen, was bedeutet, dass er keinen Anwalt benötigt, um ein Kapitel 13 einzureichen. Ein Anwalt wird jedoch dringend empfohlen.

2

Legen Sie dem Anwalt alle Einnahmen, Schulden und Finanzinformationen vor. Der Anwalt führt einen "Bedürftigkeitstest" durch, um zu bewerten, ob Sie sich Ihre laufenden Rechnungen auf einem Zahlungsplan leisten können. Wenn Ihr Einkommen den Bedürftigkeitstest für ein Kapitel 13 nicht besteht, wird der Anwalt empfehlen, dass stattdessen ein Kapitel 7 eingereicht wird. In einem Kapitel 7 wird das Heim vom US-Trustee-Programm behandelt. Der Ihrem Fall zugewiesene Treuhänder bestimmt, ob das Haus an den Kreditgeber zurückgegeben wird oder ob das Haus verkauft wird.

3

Nehmen Sie den erforderlichen Kreditberatungskurs. Der Kurs kann online oder im Klassenzimmer stattfinden. Jeder Schuldner, der für Kapitel 13 einreicht, muss die Kreditberatungsbescheinigung erhalten.

4

Hinterlegen Sie den ersten Konkursantrag nach Kapitel 13. Sobald die Dokumente beim Gericht eingereicht wurden, muss der Anwalt mehrere Aufgaben innerhalb festgelegter Fristen erfüllen, um sicherzustellen, dass der Fall ordnungsgemäß eingereicht und befolgt wird. Eine Aufgabe besteht darin, einen Zahlungsplan nach Kapitel 13 zu erstellen und einzureichen.

5

Arbeiten Sie mit dem Anwalt zusammen, um einen Zahlungsplan zu erstellen, der dem US-Treuhänder vorzuschlagen ist. Der Zahlungsplan muss innerhalb von 15 Tagen nach der Erstanmeldung beim Gericht eingereicht werden. Der Zahlungsplan schlägt vor, wie die Hypothekenrückstände zusammen mit den laufenden Hauszahlungen bezahlt werden. Beachten Sie, dass der Schuldner verpflichtet ist, laufende Zahlungen sowie einen festgelegten Betrag zur Deckung eines Teils des rückständigen Betrags jeden Monat zu leisten.

6

Schlagen Sie den Zahlungsplan dem US-Treuhänder vor. Abhängig vom Einkommen des Schuldners wird der Zahlungsplan eine Laufzeit von drei oder fünf Jahren haben. Die erste Zahlung wird fällig, bevor der Konkurs gewährt wird, in der Regel innerhalb von 30 Tagen nach Einreichung.

7

Bezahlen Sie die Zahlungen gemäß dem Zahlungsplan. Der Schuldner zahlt einen Teil seiner Schulden zusammen mit der laufenden Hypothekenzahlung direkt an den US-Treuhänder. Der Schuldner zahlt entweder eine oder zwei Zahlungen pro Monat an den Zahlungsplan. Zum Beispiel, wenn die normale Hypothekenzahlung $ 1.000 pro Monat ist und die Zahlung auf den rückständigen Betrag gleich $ 200 ist, wird der Schuldner jeden Monat eine Zahlung von $ 1.200 oder zwei Zahlungen von $ 600 an den US Treuhänder leisten.

8

Bestätigen Sie den Konkurs vor Gericht. Innerhalb von 45 Tagen nach der Einreichung wird der Insolvenzrichter den Fall bestätigen oder ablehnen. Wenn der US-Treuhänder feststellt, dass der Zahlungsplan durchführbar ist und alle Formalitäten in Ordnung sind, wird der Treuhänder dem Konkursrichter empfehlen, dass der Konkurs bestätigt wird.

9

Weiterhin Zahlungen an den Treuhänder gemäß dem vorgeschlagenen Zahlungsplan während der gesamten Laufzeit des Plans zu leisten. Sobald alle Zahlungen gemäß dem Plan getätigt wurden, werden die Hypothekenrückstände bezahlt und die Hypothek ist wieder auf Kurs.

Dinge, die du brauchst

  • Insolvenz Anwalt
  • Steuererklärungen der letzten vier Jahre
  • Alle Einkommen, Schulden und Finanzinformationen

Spitze

  • Um sich für eine Insolvenz nach Kapitel 13 zu qualifizieren, muss der Schuldner zusammen mit dem Zahlungsplan nachweisen, dass er ein ausreichendes Einkommen zur Deckung seiner laufenden Rechnungen hat.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen