Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Hölzernen Portalboden Malt

Holzveranden erinnern an sanfte sommernächte, meeresblicke und kleinstadt-amerika. Wenn ihr zuhause von einem geziert wird, werden sie wahrscheinlich kratzen, schwitzen und malen, während die nachbarin, die ihre veranda mit vinyl-plattiertem holz ersetzt hat, urlaub macht. Weil ihre veranda den elementen ausgesetzt ist...

Wie Man Einen Hölzernen Portalboden Malt


In Diesem Artikel:

Holzveranda Böden erfordern besondere Behandlung, um ihr Bestes zu sehen.

Holzveranda Böden erfordern besondere Behandlung, um ihr Bestes zu sehen.

Holzveranden erinnern an sanfte Sommern√§chte, Meeresblicke und Kleinstadt-Amerika. Wenn Ihr Zuhause von einem geziert wird, werden Sie wahrscheinlich kratzen, schwitzen und malen, w√§hrend die Nachbarin, die ihre Veranda mit Vinyl-plattiertem Holz ersetzt hat, Urlaub macht. Da Ihre Veranda das ganze Jahr √ľber den Elementen ausgesetzt ist, m√ľssen Sie h√§ufig neu gestrichen werden. Und weil es der erste Eindruck ist, den Besucher erhalten, sollten Sie Materialien und Methoden verwenden, die daf√ľr sorgen, dass Ihre Veranda so viele gem√§chliche Nachmittage und festliche Abende wie m√∂glich genie√üt.

1

Berechnen Sie die Quadratmeterzahl Ihrer Veranda und kaufen Sie genug Farbe, um sie abzudecken - Etiketten werden Ihnen sagen, wie viele Quadratfu√ü der Container abdecken sollte. Bevor Sie anfangen zu malen, mischen Sie Ihre Farbe in einem gro√üen Beh√§lter, den Sie versiegeln k√∂nnen. Durch das Mischen von Farbdosen werden Farbunterschiede zu einem einheitlichen Farbton f√ľr Ihren Boden gemischt.

2

Schrubben Sie den Boden mit einer L√∂sung aus Trinatriumphosphat und Wasser, um Schmutz und Schmutz zu l√∂sen. Sp√ľlen Sie die Veranda gut mit klarem Wasser.

3

Atemschutz anlegen, lose und abblätternde Farbe abkratzen und blankes Holz und Lackränder glatt schleifen. Wenn es mehr als ein paar Stellen gibt, möchten Sie vielleicht die gesamte Veranda bis zu einer intakten Farbschicht oder nacktem Holz abschleifen. Glatte Oberflächen mit Sandpapier oder Stahlwolle aufrauen und die Veranda sauber fegen.

4

Beschichten Sie Wände, Baluster und Pfosten auf und um den Boden, wenn der Boden völlig trocken ist. Glätten Sie die Seite des Malerbandes, die mit einem Plastikkitt auf dem Boden aufliegt, um die Kante gegen das Eindringen von Farbe zu versiegeln.

5

Tragen Sie eine Schicht Grundierung auf, die f√ľr die Verwendung auf dem Boden gekennzeichnet ist, schneiden Sie die R√§nder mit einer kleinen B√ľrste ein und streichen Sie gro√üe Fl√§chen mit einer breiten B√ľrste oder Rolle mit einem mittleren Flor. Arbeiten Sie von der Ecke - oder Ecken - zu den vorderen Stufen. Verwenden Sie die beste Qualit√§t Grundierung, die Sie sich leisten k√∂nnen, aber nur Latexfarbe √ľber Latex. Sie k√∂nnen Alkyd oder Latex auf alten √Ėlfarben verwenden.

6

Binden Sie eine Schnur √ľber die vorderen Stufen und h√§ngen Sie ein Schild darauf, um die Besucher zu einem alternativen Ausgang zu f√ľhren und dann die freigelegten Bretter zu bemalen. Lassen Sie die Grundierung vor dem Lackieren in der Regel zwischen 24 und 48 Stunden vollst√§ndig trocknen.

7

Die erste Grundierung der Deck- oder Deckfarbe √ľber die Grundierung streichen, mit einem kleinen Pinsel wieder um den Umfang herumschneiden und gro√üe Fl√§chen mit einer Rolle oder einem breiten Pinsel streichen. Tragen Sie die Farbe in zwei Richtungen auf und b√ľrsten Sie die Maserung des Holzes ab. Malen Sie die freiliegenden Bretterenden und ersetzen Sie das Zeichen √ľber der Vorderseite der Veranda und lassen Sie die erste Schicht trocknen, wieder f√ľr 24 bis 48 Stunden.

8

Tragen Sie bei Bedarf eine zweite Schicht auf. Eine vollst√§ndige Grundierung kann eine zweite Schicht √ľberfl√ľssig machen.

9

√úberpr√ľfen Sie die Anweisungen auf der Farbdose f√ľr die Trockenzeit, bevor Sie auf den Boden gehen.

Dinge, die du brauchst

  • Zeichenfolge
  • Schild
  • Farbwalzen mit 3/8 bis 1/2-Zoll-Nickerchen
  • Pinsel
  • Trinatriumphosphat
  • Eimer
  • Putzb√ľrste und Lumpen
  • Farbschaber
  • Sandpapier und Sandpapier
  • Atemschutzger√§t vom Nationalen Institut f√ľr Arbeitssicherheit und Gesundheit zugelassen
  • Holz F√ľllstoff
  • Malerband
  • Au√üengrundierung
  • Farbe

Tipps

  • W√§hlen Sie eine Farbe aus, die mit der Verkleidung Ihres Hauses harmoniert. Traditionelle amerikanische Vorhallefarben - silbernes Grau, Schiefergrau oder Waldgr√ľn - zeigen Schmutz nicht so stark wie Prim√§r- oder Pastellfarben und werden normalerweise am Farbenspeicher eher als gemischt gelagert.
  • Wechseln Sie das Klebeband zwischen den Schichten, um ein Anhaften zu vermeiden und ein Auslaufen zu finden, bevor die Farbe aush√§rtet.
  • Legen Sie Farbe auf gro√üe Abschnitte in einem gro√üen "N", dann b√ľrsten Sie oder rollen Sie √ľber, um Farbe zu verbreiten. Immer mit dem B√ľrsten oder Rollen der Farbe in Richtung des Korns beenden.

Warnungen

  • Tragen Sie beim Schleifen einen Augenschutz und eine Staubmaske.
  • Wenn Ihre Veranda vor 1978 gebaut wurde, ist es wahrscheinlich, dass sie mindestens eine Schicht Blei-basierte Farbe hat. Wenn das der Fall ist, suchen Sie professionelle Hilfe, um die Farbe zu entfernen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen