MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Mit Einer Rolle Und Einem Eimer Malt

Haben sie es satt, in die farbwanne zu treten, farbe auf den boden zu verschĂŒtten oder ihre farbrolle kontinuierlich nachzufĂŒllen? Werfen sie die farbwanne aus und ersetzen sie sie durch eine rolle und einen 5-gallonen eimer, um das malen schneller und einfacher zu machen. Sie benötigen einen farbgitterbildschirm, um diese einrichtung abzuschließen. Top das mit einem...

Wie Man Mit Einer Rolle Und Einem Eimer Malt


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie ein Farbraster, um Ihr Farbprojekt zu beschleunigen.

Verwenden Sie ein Farbraster, um Ihr Farbprojekt zu beschleunigen.

Haben Sie es satt, in die Farbwanne zu treten, Farbe auf den Boden zu verschĂŒtten oder Ihre Farbrolle kontinuierlich nachzufĂŒllen? Werfen Sie die Farbwanne aus und ersetzen Sie sie durch eine Rolle und einen 5-Gallonen Eimer, um das Malen schneller und einfacher zu machen. Sie benötigen einen Farbgitterbildschirm, um diese Einrichtung abzuschließen. ErgĂ€nzen Sie das mit einem VerlĂ€ngerungsstab und Sie werden wie ein Profi malen.

1

Legen Sie die TĂŒcher auf den Boden. Gießen Sie zwei Gallonen Farbe in einen sauberen, 5-Gallonen Eimer. Gießen Sie nicht zu viel Farbe in den Eimer. Lassen Sie genug Platz fĂŒr den Bildschirm.

2

Setzen Sie ein 9-Zoll-Farbgitter in den 5-Gallonen-Eimer ein. Sie verwenden den entsprechenden Bildschirm fĂŒr kleinere Eimer. Haken Sie die Zinken des Gitters ĂŒber den Rand des Eimers, um ihn zu stabilisieren.

3

Stellen Sie den Farbeimer in die NĂ€he der zu bemalenden OberflĂ€che. Setzen Sie eine Rollenabdeckung auf den Rollengriff. Tauchen Sie die Walzenabdeckung in die Farbe ein. Beginnen Sie oben auf dem Farbgitter-Bildschirm, rollen Sie die Abdeckung nach unten und dann wieder nach oben. Wiederholen Sie das Auf- und Abrollen, um ĂŒberschĂŒssige Farbe zu entfernen und die Farbe gleichmĂ€ĂŸig auf die Walzenabdeckung zu verteilen.

4

Legen Sie die geladene Farbrolle oben auf die zu bemalende Wand. Rollen Sie die Wand in einem glatten, ununterbrochenen Strich ab, bis Sie den Boden erreichen. Roll die Wand hoch. Laden Sie die Farbrolle neu. Bewegen Sie sich ĂŒber ungefĂ€hr eine Rollenbreite und wiederholen Sie den Vorgang. Rollen Sie mehrere Farbstreifen an die Wand. Mischen Sie die Streifen mit langen, vertikalen Strichen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle WĂ€nde mit Farbe bedeckt sind.

Dinge, die du brauchst

  • TĂŒcher fallen lassen
  • 5 Gallonen Eimer
  • Raster-Bildschirm malen
  • VerlĂ€ngerungsstange

Tipps

  • Verwenden Sie einen 4-Zoll-Farbgitterbildschirm mit einem 1-Gallonen-Eimer oder einem 6-Zoll-Gitter mit einem 2-Gallonen-Eimer.
  • Sie können Farbeimer mit integrierten Rasterbildschirmen kaufen.
  • Verwenden Sie einen VerlĂ€ngerungsstab, um die Reichweite Ihrer Walze zu verlĂ€ngern.

Warnung

  • Farbe emittiert DĂ€mpfe. Verwenden Sie beim Malen eine ausreichende BelĂŒftung.

Video-Guide: WĂ€nde richtig streichen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen