Men√ľ

Zuhause

Wie Man Mit Glasur F√ľr Eine Goldene Gelbe Wand Malt

Die richtige farbe f√ľr innenw√§nde zu finden, kann eine herausforderung sein, besonders wenn sie versuchen, aus hunderten verschiedener farbt√∂ne und farbt√∂ne eines einzigen farbtons wie gelb zu w√§hlen. Selbst mit einem begriff wie "goldgelb" gibt es immer noch dutzende von variationen. Mit einer speziellen technik wie farbwaschen oder

Wie Man Mit Glasur F√ľr Eine Goldene Gelbe Wand Malt


In Diesem Artikel:

Die Farbschichtung durch Lasieren oder Farbwaschen erzeugt einen mehrdimensionalen, strukturierten Effekt.

Die Farbschichtung durch Lasieren oder Farbwaschen erzeugt einen mehrdimensionalen, strukturierten Effekt.

Die richtige Farbe f√ľr Innenw√§nde zu finden, kann eine Herausforderung sein, besonders wenn Sie versuchen, aus Hunderten verschiedener Farbt√∂ne und Farbt√∂ne eines einzigen Farbtons wie Gelb zu w√§hlen. Selbst mit einem Begriff wie "Goldgelb" gibt es immer noch Dutzende von Variationen. Mit einer speziellen Technik wie Farbwaschen oder Glasieren k√∂nnen Sie zwei oder drei Farbt√∂ne gleicher oder √§hnlicher Farbt√∂ne kombinieren, um eine mehrdimensionale Wandfarbe zu erhalten. F√ľr eine goldgelbe Wand m√ľssen Sie zuerst eine hellgelbe Grundfarbe w√§hlen, die Sie dann verdunkeln, indem Sie eine dunklere Lasurmischung auf die Oberseite auftragen. Die Glasur kann mit einem Pinsel, einem weichen Tuch, einem Meeresschwamm oder einer Kombination dieser Werkzeuge aufgetragen werden. Das Experimentieren mit jeder Technik auf einem √úbungspult gibt dir die bestm√∂glichen Ergebnisse.

1

Bereite die zu bemalende Wand oder den Raum vor. Verwenden Sie Malerband um Zierleisten, Fenster und andere Bereiche, die Schutz vor Farbe ben√∂tigen. Entfernen Sie alle Lichtschalter- und Auslassabdeckungen. Decken Sie B√∂den und M√∂bel mit Plastikplanen ab. Tragen Sie eine oder zwei Schichten Grundierung mit der Walze auf, wenn die vorhandene Wandfarbe dunkler als Ihre Grundfarbe ist. Lassen Sie den Primer √ľber Nacht trocknen.

2

Verwenden Sie den Farbroller, um den Basislack auf die Wand aufzutragen. Bedecken Sie die gesamte Oberfl√§che gleichm√§√üig. Trage die Grundierung auf die √úbungsbretter auf. Lassen Sie die Grundschicht √ľber Nacht trocknen.

3

Richten Sie die √úbungsbretter an einem geeigneten Ort ein, um mit verschiedenen Farbwaschtechniken zu experimentieren. Mischen Sie die Glasur mit Ihrer dunkleren gelben Farbe im empfohlenen Verh√§ltnis oder verwenden Sie eine vorget√∂nte Glasur, die f√ľr Sie gemischt wurde. Gie√üen Sie etwas Glasurmischung in eine Rollenschale oder Pappteller.

4

Tauchen Sie die Spitze einer Farbwaschb√ľrste in die Glasur und beginnen Sie, die Glasur auf das erste √úbungsbrett in einem X-Muster zu streichen. Beginnen Sie mit einem gro√üen X und verteilen Sie dann die Farbe mit kleinen √ľberlappenden Xs oder einer kreuz und quer verlaufenden Bewegung auf der Platte, bis der Pinsel keine Glasur mehr aufweist. Gehe zur√ľck mit dem leeren Pinsel √ľber irgendwelche auff√§lligen Pinselstriche, bis die Farbe zu deiner Zufriedenheit gemischt ist. Verwenden Sie eine zweite weiche, trockene B√ľrste oder ein weiches Tuch, um sie weiter zu mischen. Denken Sie daran, einen Teil der Grundfarbe durchzulassen.

5

Tauche ein weiches Tuch in die Glasur und wische die Farbe auf das n√§chste √úbungsbrett. Verwenden Sie eine kreisf√∂rmige Bewegung, √§ndern Sie die Richtung und arbeiten Sie in zuf√§lligen Mustern, als ob Sie die Wand reinigen w√ľrden. Experimentieren Sie mit verschiedenen Druck- und Wischmethoden.

6

Befeuchten Sie einen Meeresschwamm in Wasser und pressen Sie das √ľbersch√ľssige Wasser aus, bis der Schwamm gerade feucht ist. Tauchen Sie den Schwamm in die Glasur. Wischen Sie √ľbersch√ľssige Glasur ab und tupfen Sie die Farbe dann nach dem Zufallsprinzip leicht auf das dritte √úbungsbrett. Lassen Sie 10 bis 12 Zoll zwischen jedem Farbfleck, bis der Schwamm aus der Glasur l√§uft. Gehe zur√ľck und f√ľlle die Bereiche zwischen den Farbflecken aus, ohne den Schwamm erneut in die Glasur einzutauchen. Tragen Sie etwas Glasur in einem anderen Bereich mit der Pinselmethode auf, und ziehen Sie die Glasur mit einem sauberen, feuchten Schwamm von der Tafel ab.

7

Betrachte deine √úbungsbretter aus verschiedenen Blickwinkeln, aus verschiedenen Entfernungen und unter verschiedenen Lichtverh√§ltnissen. Entscheiden Sie, welche Technik Ihnen die besten Ergebnisse gebracht hat. Verwenden Sie diese Technik, um Ihre Wand farbig zu waschen. Entferne das Klebeband des Malers, nachdem die Wand abgedeckt ist. Lassen Sie die Glasur √ľber Nacht trocknen.

Dinge, die du brauchst

  • √úbungsbretter, 3
  • Malerband
  • Plastikplanen
  • Farbroller mit Ablage (3/8-Zoll-Noppenabdeckung)
  • Grundierung (optional)
  • Satin oder matte Grundfarbe (hellgelb)
  • Farbwaschb√ľrste
  • Weiche Lumpen
  • Meeresschw√§mme (gro√ü und klein)
  • Latexglasur oder t√∂nbare Glasur
  • Matte Farbe (Ocker, Sonnenblume, Senf, Gold oder Hellbraun)
  • Beh√§lter mit Wasser
  • Gummi oder Latex Handschuhe

Tipps

  • Lackierereien tragen oft Mustertafeln, die Sie kaufen k√∂nnen, um Faux-Painting-Techniken zu √ľben.
  • Arbeiten Sie in kleinen Bereichen von etwa 4 Fu√ü im Quadrat, bis die gesamte Wand bedeckt ist.
  • Verwenden Sie eine metallische Goldfarbe gemischt mit Glasur f√ľr einen dramatischen Effekt in einem Esszimmer, Badezimmer oder Schlafzimmer.
  • W√§hlen Sie einen dritten Farbton aus der gelben Farbfamilie, um Ihrer Wand mehr Tiefe zu verleihen.
  • Ein Glasur-Extender erm√∂glicht es Ihnen, die Glasur l√§nger zu bearbeiten.
  • Verwenden Sie Primer, wenn Sie eine dunkle Farbe mit der hellgelben Basis abdecken.

Video-Guide: Glitzerfarbe - Wandfarbe f√ľr dekorative W√§nde.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen