Men├╝

Zuhause

Wie Man Die Wand Und Die Decke Malt, Ohne Pinselstriche Zu Erhalten, Die Zeigen

Wenn sie beim malen ihrer w├Ąnde und decken an pinselstrichen interessiert sind, denken sie vielleicht, dass sie sie vermeiden k├Ânnen, indem sie den pinsel vermeiden, aber das ist keine option. Selbst wenn sie die w├Ąnde und die decke bespr├╝hen, anstatt sie zu rollen, m├╝ssen sie fast immer die ecken mit einem pinsel einschneiden. Maler haben mehrere...

Wie Man Die Wand Und Die Decke Malt, Ohne Pinselstriche Zu Erhalten, Die Zeigen


In Diesem Artikel:

Eine Qualit├Ąt B├╝rste und viel Farbe kombinieren, um hubfreie Kanten zu erzeugen.

Eine Qualit├Ąt B├╝rste und viel Farbe kombinieren, um hubfreie Kanten zu erzeugen.

Wenn Sie beim Malen Ihrer W├Ąnde und Decken an Pinselstrichen interessiert sind, denken Sie vielleicht, dass Sie sie vermeiden k├Ânnen, indem Sie den Pinsel vermeiden, aber das ist keine Option. Selbst wenn Sie die W├Ąnde und die Decke bespr├╝hen, anstatt sie zu rollen, m├╝ssen Sie fast immer die Ecken mit einem Pinsel einschneiden. Maler haben mehrere Techniken, die es ihnen erm├Âglichen, dies zu tun, ohne unansehnliche Pinselstriche um den Raum herum zu hinterlassen.

W├Ąhlen Sie den richtigen Pinsel

Zum Einschneiden von Wand- und Deckenecken ben├Âtigen Sie eine B├╝rste mit einer geraden, sauberen Kante - eine mit abgewinkelten Borsten gibt Ihnen die beste Kontrolle. Die meisten Innenfarben sind Latex, also w├Ąhlen Sie einen Synthetikborstenpinsel; Sie brauchen steife Borsten f├╝r die Kontrolle, und das Wasser in Latexfarbe macht nat├╝rliche Borsten schlaff. Obwohl es logisch erscheint, einen Pinsel mit einer kleinen Breite zu verwenden, um Flecken und Fehler zu minimieren, ist das Gegenteil der Fall: Ihr Pinsel sollte mindestens 3 Zoll breit sein. Gr├Â├čere Pinsel halten mehr Farbe, und das ist wichtig f├╝r saubere, strichfreie Linien.

Roll oder Spray zuerst

Ein Schl├╝ssel zur Beseitigung sichtbarer Pinselstriche ist die Minimierung des Bereichs, den Sie mit Ihrem Pinsel abdecken m├╝ssen. Wenn Sie die W├Ąnde und die Decke rollen, tun Sie es, bevor Sie in die Ecken schneiden, und bringen Sie die Kante der Rolle so nah wie m├Âglich an die Ecke; Wenn Sie vorsichtig sind, k├Ânnen Sie die Walze so nah wie 1/2 Zoll bekommen. Machen Sie eine diskrete Kante, anstatt die Farbe ablaufen zu lassen, und lassen Sie die Farbe trocknen, bevor Sie einschneiden. Wenn Sie die W├Ąnde und die Decke in verschiedenen Farben streichen, beenden Sie die Decke, bevor Sie an den W├Ąnden beginnen; es ist einfacher, eine Wand zu schneiden.

B├╝rsten-Technik

Ihre B├╝rste sollte voll geladen sein, wenn Sie in die Ecken schneiden; Wenn es zu wenig Farbe gibt, ist die Abdeckung unvollst├Ąndig. Tauchen Sie die B├╝rste etwa 2 Zoll in die Farbdose und klopfen Sie den ├ťberschuss auf der Seite der Dose ab. Streichen Sie immer in die Richtung der Farbe, die Sie bereits aufgetragen haben, und heben Sie den Pinsel erst an, nachdem Sie die nasse Kante passiert haben. Dies l├Âscht die Startmarkierungen des vorherigen Strichs und mischt die beiden Striche zusammen. Machen Sie den Strich etwa 4 Zoll breit und federn Sie die Kante in die Wand oder Decke, anstatt eine diskrete Linie zu verlassen.

Eine gute Linie bekommen

Wenn die W├Ąnde und die Decke unterschiedliche Farben haben und Sie zuerst die Decke bemalen, m├╝ssen Sie beim Einschneiden der Wand nur auf die Linie achten. Wenn Sie einen sauberen, geraden Pinsel haben, ist dies nicht schwierig. Halten Sie gen├╝gend Druck auf die Borsten, um eine kleine Farbblase auf der oberen Kante zu bilden, und halten Sie die B├╝rste nach unten geneigt, um diese Blase zur Vorderkante der Farbe zu machen. Bewegen Sie den Pinsel in einer geraden Linie, bis die Farbe weg ist, heben Sie dann den Pinsel und gehen Sie mit einem leichten Strich ├╝ber die Linie zur├╝ck.


Video-Guide: Anleitung Decke streichen - Zimmerdecke streichen malen malern.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen