Menü

Zuhause

Wie Man Einen Raum Malt Und Farben Für Wände Und Baseboards Auswählt

Die sockelleisten sind wahrscheinlich das letzte, an das sie denken, wenn sie ein farbschema für ein zimmer entwickeln. Aber sockelleisten sind genauso wichtig wie wände, um den raum zu bestimmen, den raum zu definieren und die farben von wänden und boden zu überbrücken. Glänzendes weiß ist ein sicherer standard, aber es gibt ihnen keine schwunghöhe,...

Wie Man Einen Raum Malt Und Farben Für Wände Und Baseboards Auswählt


In Diesem Artikel:

Sehr detaillierte Dekoration ist zu Hause mit herausragenden Trim und Sockelleisten.

Sehr detaillierte Dekoration ist zu Hause mit herausragenden Trim und Sockelleisten.

Die Sockelleisten sind wahrscheinlich das Letzte, an das Sie denken, wenn Sie ein Farbschema für ein Zimmer entwickeln. Aber Sockelleisten sind genauso wichtig wie Wände, um den Raum zu bestimmen, den Raum zu definieren und die Farben von Wänden und Boden zu überbrücken. Glänzendes Weiß ist ein sicherer Standard, aber es wird Ihnen keine schwindelerregende Höhe, kindliche Laune oder den edlen, unverwechselbaren Stil geben.

Der Fall für Flecken

Holz-Sockelleisten enden an einer Wand, wenn das richtige Holz die richtige Farbe erhält. Sie benötigen rostfreie Hartholz-Sockelleisten ohne Ast, wie Kirsche, Eiche oder Ahorn. Weichere Lagerhölzer wie Kiefer oder Pappel sind am besten bemalt. Entscheiden Sie, ob Ihr Holz eine klare Lackschicht bekommen soll oder helfen Sie mit getönten Flecken - und berücksichtigen Sie die Wandfarbe bei der Auswahl. Ein pastellfarbener grüner Raum mit Meerschaum schimmert mit kirschfarbenen Sockelleisten. Leinen Wände und ein Ebenholzboden sind luxuriös mit Walnuss oder Mahagoni Sockelleiste. Eine Aprikosenküche mit Terrakottaböden wird mit grünlich gebeizten Sockelleisten belebt und mit Klarlack geschützt.

Open-Plan Vs. Traditionell

Wenn Ihr Zuhause ein großer Raum ist oder wenn Ihre Küche, Wohn- und Esszimmer ineinander münden, behandeln Sie die Auswahl der Farben als eine einzige Veranstaltung. Bleiben Sie bei einem Farbton für alles, mit der gleichen Farbe, um den Raum zu vereinheitlichen. Definieren Sie separate Bereiche, indem Sie die Grundfarben ändern, um "Räume" für verschiedene Funktionen zu definieren. Ein leinwandgedeckter Wohn-Essraum erhält im Wohnbereich eine farngrüne Sockelleistenfarbe und am Esstisch eine Terrakotta-Sockelleiste. Ein traditionelles Haus hat mehr Wände und Türen und mehr Optionen für die Farbe der Sockelleiste. Im Granatapfel-Esszimmer und im jägergrünen Wohnzimmer auf glänzendem weißen Email für Holzvertäfelungen unter den Stuhlschienen haften und die Sockelleisten und die Türverkleidung in beiden Räumen gleich glänzend weiß halten.

Spielerische Paintbox

Farbige Fußleisten sollten in jedem Raum mit Vorsicht angegangen werden, außer in den Räumen der Kinder in Ihrem Haus. Farbenfrohe Verzierungen weisen auf ein ambitioniertes Innenleben hin oder sehen einfach nur schäbig aus, wenn es nicht mit echter Fingerfertigkeit gehandhabt wird. Aber ein Kinderzimmer oder ein Spielzimmer ist eine andere Geschichte. Wählen Sie Bänder mit hellen, kontrastierenden Farben, um die Energie im Raum zu reflektieren. Hellgrüne Wände in einem Schlafzimmer werden mit Tangerine- oder Purpur-Sockelleisten lebendig. Probieren Sie eine sonnengelbe Wand in einem weißen Spielzimmer, umrandet von primären blauen oder roten Sockelleisten im gesamten Raum, den Türrahmen und der Fensterverkleidung. Ein blassrosa Raum für eine Prinzessin begrüßt alle geflügelten Kreaturen mit cremigen Vanille-Fußleisten, dekoriert mit aufgeklebten oder bemalten Feen und Schmetterlingen. Verwenden Sie viel Malerband, um die Wand- und Baseboardfarben beim Malen voneinander zu trennen.

Homogenisiertes Haus

Es gibt keine Regel, dass die Sockelleisten und die Wände unterschiedliche Farben haben sollten. Fügen Sie etwas Höhe zu einem niedrigen Raum hinzu; Lassen Sie das Auge ununterbrochen in einem winzigen Raum herumwandern und halten Sie die Hintergrundgeräusche in einem modernen Zimmer so gering wie möglich, indem Sie alles in eine Farbe malen. Holzkohlewände und Sockelleisten gegen einen gewachsten breiten Dielenboden sind elegant und reichhaltig. Weiß gegen Weiß ist minimalistisch modern. Rote, emaillierte Wände, die sich bis zu den Fußleisten erstrecken, sind dramatisch und gewagt, gepaart mit einem orientalischen Teppich. Halten Sie es einfach und raffiniert, indem Sie Türverkleidungen, Fensterrahmen und Stuhlschienen an die Wände anpassen.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen