Menü

Zuhause

Wie Über Neu Lackierte Schränke Zu Malen

Gelegentlich ist ein frischer anstrich nicht die gesamtlösung für das problem. Von den vorbesitzern neu gestrichene schränke gaben der küche ein frisches aussehen, während das haus auf dem markt war, aber ihre wahl von sonnigem gelb könnte völlig mit ihren erdfarbenen geräten kollidieren. Mit ein paar vorsichtsmaßnahmen wird die neulackierung...

Wie Über Neu Lackierte Schränke Zu Malen


In Diesem Artikel:

Neu gestrichene Schränke neu zu lackieren, kann mehr Zeit als Aufwand erfordern.

Neu gestrichene Schränke neu zu lackieren, kann mehr Zeit als Aufwand erfordern.

Gelegentlich ist ein frischer Anstrich nicht die Gesamtlösung für das Problem. Von den Vorbesitzern neu gestrichene Schränke gaben der Küche ein frisches Aussehen, während das Haus auf dem Markt war, aber ihre Wahl von sonnigem Gelb könnte völlig mit Ihren erdfarbenen Geräten kollidieren. Mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen können Sie durch eine Neulackierung ein harmonischeres Dekor erzielen. Der Job erfordert einige Anstrengungen, aber mit viel Glück wurde bereits viel Vorbereitung geleistet.

Oberflächenvorbereitung

1

Planen Sie eine Wartezeit, wenn Ihre neue Farbe brandneu ist. Wenn Sie gestern den Schrank gestrichen haben und bereits wissen, dass die Farbe falsch ist, lassen Sie die Farbe einige Tage trocknen, bevor Sie die Oberfläche schleifen. Unausgehärtete Farbe kann Sandpapier verstopfen und sich in Falten und Schlieren lösen, was gründlichere Entfernungsstrategien erfordert als leichtes Schleifen.

2

Entfernen und legen Sie die Schrankhardware beiseite.

3

Alle Oberflächen leicht mit feinem Sandpapier schleifen. Ihr Ziel ist es, die Haftung für den neuen Anstrich zu verbessern. Verwenden Sie nur mittelkörniges Papier, wenn Sie Tropfen und Spritzer aus dem vorherigen Auftrag entfernen müssen. Schleifstaub absaugen und Flächen mit einem feuchten Lappen oder Handtuch abwischen, um verbleibende Rückstände zu entfernen.

Neuanstrich

1

Wenn Sie einen drastischen Farbwechsel vornehmen, sollten Sie Ihre Oberflächen grundieren. Tragen Sie eine Schicht Klarschellack auf, wenn Sie sehr dunkle oder sehr helle Farbe mit einer kontrastierenden Farbe, wie hellgelb über Jägergrün, abdecken müssen.

2

Eine Grundierung auf Acrylat- / Latex- oder Ölbasis nur dann auftragen, wenn der vorherige Anstrich eine unerwünschte Holzmaserung hinterlassen hat oder keine ausreichende Deckung bietet. Wenn Sie nicht wissen, welche Art von Farbe für den vorherigen Job verwendet wurde, bietet Acryl- / Latex-Primer gefolgt von einem Acryl- / Latex-Decklack oft die beste Abdeckung.

3

Tragen Sie nur Decklack auf, wenn der vorherige Anstrich in gutem Zustand ist und Sie nur einen leichten Farbwechsel, wie Weiß zu Creme, machen. Tragen Sie eine dünne, gleichmäßige Schicht auf und lassen Sie mindestens 24 Stunden trocknen. Die Ergebnisse werden Ihnen sagen, ob eine zweite dünne Schicht benötigt wird. Zwischen den Mänteln leicht schleifen.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Arbeitskleidung und Schutzbrillen
  • Oberflächenschutz
  • Feinkörniges Sandpapier (ab 200 Stück)
  • Bei Bedarf Schleifpapier mit mittlerer Körnung
  • Staubsauger
  • Feuchte Lumpen oder Papiertücher
  • Primer wenn nötig
  • Latex / Acryl Decklack
  • Bürsten

Video-Guide: Aus ALT mach NEU - Schränke lackieren.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen