MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Alt-Welt Toskaner Malt

Die toskanische region im herzen italiens, heimat kĂŒnstlerisch gestalteter, mit stuck und putz strukturierter gebĂ€ude, umgeben von wunderschönen landschaften und bauernhöfen, diente als geburtsort der renaissance. In vielen dieser architektonischen wunder, kunst von grĂ¶ĂŸen wie michelangelo, leonardo da vinci und donatello...

Wie Man Alt-Welt Toskaner Malt


In Diesem Artikel:

Die InnenrÀume der Toskana ziehen ihre Farben aus der Natur.

Die InnenrÀume der Toskana ziehen ihre Farben aus der Natur.

Die toskanische Region im Herzen Italiens, Heimat kĂŒnstlerisch gestalteter, mit Stuck und Putz strukturierter GebĂ€ude, umgeben von wunderschönen Landschaften und Bauernhöfen, diente als Geburtsort der Renaissance. In vielen dieser architektonischen Wunderwerke fĂŒllen die Kunst von GrĂ¶ĂŸen wie Michelangelo, Leonardo Da Vinci und Donatello Ihre Augen mit einigen der Farben aus der Region. Diese Farben sind erdig warm und reich. Dazu gehören tiefe rostige Rottöne, rostige Orangen, rote Brauntöne, verschiedene Schattierungen und Tönungen von Salbei und OlivgrĂŒn, Ocker in Gelbgold und Hellgelb-Braun, Creme-Beigetöne und tiefe Erdbraun. FĂŒgen Sie Ihrer Farbpalette eine oder mehrere dieser Farben hinzu, wenn Sie das Innere Ihres Hauses streichen, um einen alten toskanischen Look zu simulieren.

1

WĂ€hlen Sie die Farbpalette fĂŒr Ihr Zimmer. Um den Raum zu verschönern, wĂ€hlen Sie eines der gelb-goldenen oder hellgelben Brauntöne, die als Grundierung fĂŒr Ihre toskanische Kunstfertigkeit an Ihren WĂ€nden dienen. Sie können auch eine Olive oder SalbeigrĂŒn als Basislack verwenden. WĂ€hlen Sie eine viel hellere Farbe fĂŒr den Glasurmantel in der beige oder Eierschalenfarbe Familie. Wenn Sie GrĂŒn verwenden, sollten Sie einen helleren GrĂŒnton fĂŒr die Akzent- oder Deckfarbe wĂ€hlen. Toskanische WĂ€nde bestanden typischerweise aus Gips oder Stuck, wodurch die OberflĂ€che von Hand gebĂŒrstet wurde. Da HĂ€user heutzutage hauptsĂ€chlich Rigipsplatten fĂŒr die WandoberflĂ€che verwenden, mĂŒssen Sie Faux-Maltechniken verwenden, um die Textur des alten toskanischen Looks wieder herzustellen.

2

Bereiten Sie die OberflĂ€che der Wand fĂŒr das Malen vor. Kleben oder entfernen Sie Steckdosen, Sockelleisten, Leisten oder alles, was Sie nicht lackieren möchten. Bedecken Sie alle Nagellöcher oder Dellen mit Spachtel. Trocknen lassen, dann leicht schleifen, bis sie glatt sind. Es muss nicht perfekt sein, denn die OberflĂ€che einer toskanischen Wand ist rau und strukturiert. Verteilen Sie die Lappen in dem Bereich, in dem Sie malen möchten.

3

Gießen Sie die Grundierung in das Malerfach und fĂŒhren Sie die Walze durch, bis sie leicht mit Farbe bedeckt ist. Beginne in einer Ecke des Raumes und male die gesamte Wand. Mit dem Pinsel die Ecken zwischen den WĂ€nden und zwischen den WĂ€nden und der Decke einschneiden. Trocknen lassen.

4

Mischen Sie 4 Teile Glasur zu 1 Teil Farbe fĂŒr die Akzentfarbe in einem Eimer gewĂ€hlt. RĂŒhren Sie grĂŒndlich um, bis sich die Glasur mit der Farbe der Farbe verbindet. Wenn es zu dick ist, fĂŒgen Sie mehr Glasur hinzu.

5

Tragen Sie die Glasur mit dem Werkzeug Ihrer Wahl auf, je nachdem, welches Aussehen Sie wĂŒnschen. Verwende einen Pinsel, um eine kreuz und quer verlaufende Glasur zu erzeugen, den Meeresschwamm, um eine gepunktete Erscheinung zu erzeugen, oder den Lappen, um mehr von einem unregelmĂ€ĂŸigen, unregelmĂ€ĂŸigen fleckigen Aussehen zu erzeugen. Bevor Sie den Meeresschwamm oder -lappen verwenden, tauchen Sie sie in warmes Wasser und wringen Sie sie dann aus. BĂŒndeln Sie den Lappen zu einer Rolle in der Hand und tauchen Sie ihn in die Glasur. Tupfen Sie an die Wand. Arbeite in einem 4 x 4 Fuß großen Bereich, bevor du zum nĂ€chsten Teil der Wand gehst. Trocknen lassen.

Dinge, die du brauchst

  • Spachteln
  • Sandpapier
  • AbfalltĂŒcher
  • Malerband
  • Nap-Walze
  • 3-Zoll-Pinsel
  • Rollenablage
  • Malen Sie Farbe fĂŒr die Basis
  • Farbe fĂŒr LasurĂŒberzug
  • Glasur
  • Eimer
  • Lappen oder Meeresschwamm
  • RĂŒhrstĂ€bchen

Spitze

  • Ein anderer Weg, um das toskanische Aussehen der alten Welt an Ihren WĂ€nden zu erreichen, ist das Auftragen von Trockenbautextur auf die OberflĂ€che einer glatten Wand. Verteilen Sie die Trockenbautextur in mehreren Richtungen ĂŒber die OberflĂ€che der Wand. Die Idee besteht darin, KĂ€mme, Ratterungen und Streifen in der OberflĂ€che der Trockenbautextur zu erzeugen, um die Anwendung von Stuck oder Gips in toskanischen HĂ€usern nachzubilden. Nach dem Trocknen und leichten Schleifen fĂŒgen Sie Ihre Grundierung und die gewĂŒnschte Glasur hinzu, um ein authentisches Aussehen zu erzielen.

Warnung

  • Reinigen Sie die Malwerkzeuge und Verbrauchsmaterialien direkt nach dem Gebrauch. Lassen Sie sie nicht sitzen oder die Werkzeuge können nicht wieder verwendet werden.

Video-Guide: Dem Meister ĂŒber die Schulter schauen - Trailer.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen