MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eichen-Kabinette Malt, Die Hochglanz-Glanz Haben

Ihr geldbeutel wird erheblich aufgehellt, wenn sie einen fachmann beauftragen, ihre eichenschrĂ€nke zu reparieren und zu malen. Sparen sie sich eine menge geld, indem sie diese aufgabe selbst erledigen. Alles holz erfordert detaillierte vorarbeiten, aber eiche ist besonders körnig und porös, so dass sie das korn mit einer hohen qualitĂ€t fĂŒllen mĂŒssen...

Wie Man Eichen-Kabinette Malt, Die Hochglanz-Glanz Haben


In Diesem Artikel:

Stumpfe HochglanzoberflÀchen vor dem Lackieren.

Stumpfe HochglanzoberflÀchen vor dem Lackieren.

Ihr Geldbeutel wird erheblich aufgehellt, wenn Sie einen Fachmann beauftragen, Ihre EichenschrĂ€nke zu reparieren und zu malen. Sparen Sie sich eine Menge Geld, indem Sie diese Aufgabe selbst erledigen. Alles Holz erfordert detaillierte Vorarbeiten, aber Eiche ist besonders körnig und porös. Sie mĂŒssen also das Korn mit einer hochwertigen Grundierung fĂŒllen, um die SchrĂ€nke fĂŒr die Lackierung vorzubereiten. Reinigen Sie die GehĂ€use mit einem Entfetter, rauen Sie die HochglanzoberflĂ€che auf und tragen Sie eine Latex- oder Alkyd-Fleckschutzgrundierung auf. Verwenden Sie eine hochwertige Semigloss-Emaille, um diese Arbeit wie ein Profi zu erledigen.

1

Entfernen Sie die TĂŒren und Schubladen mit einem Bohrer oder einem Schraubenzieher vom Schrankrahmen. Nummerieren Sie die TĂŒren an der entsprechenden Stelle am Schrankrahmen, um sicherzustellen, dass die TĂŒren an ihren ursprĂŒnglichen Platz zurĂŒckkehren. Verschieben Sie die TĂŒren und Schubladen auf eine flache ArbeitsflĂ€che. Entfernen Sie die Knöpfe und Scharniere.

2

Bereiten Sie einen Eimer mit heißem Wasser und Trinatriumphosphat (TSP) vor. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers fĂŒr das richtige Mischverfahren. Bereiten Sie einen Eimer mit warmem SpĂŒlwasser vor.

3

Reinigen Sie die SchrĂ€nke, TĂŒren und Schubladen mit einem Scheuerschwamm und der TSP-Reinigungsmischung, um lackabweisende Verunreinigungen zu entfernen. SpĂŒlen Sie die SchrĂ€nke mit sauberem, warmem Wasser und einem sauberen Tuch ab.

4

Schleifen Sie die SchrĂ€nke, TĂŒren und Schubladen mit einem elektrischen SchleifgerĂ€t mit feinkörnigem Sandpapier ab. Schleifen Sie nicht zu bloßem Holz ab. Entfernen Sie Schleifstaub mit einem Vakuum. Wischen Sie die GehĂ€use mit einem sauberen, in FarbverdĂŒnner getrĂ€nkten Tuch ab, um RĂŒckstĂ€nde zu entfernen.

5

FĂŒllen Sie Löcher oder Dellen in die SchrĂ€nke mit schleifbarem HolzfĂŒller. Lassen Sie den FĂŒllstoff trocknen. Die ausgebesserten Stellen mit feinem Sandpapier abschleifen. Entfernen Sie den Schleifstaub mit einem feuchten Tuch.

6

Eine Wulst der Malerabdichtung auftragen, um NĂ€hte und LĂŒcken im Schrankrahmen und den TĂŒrverkleidungen mit einer Kartuschenpistole zu öffnen. Tragen Sie einen KleberĂŒcken auf den Spalt zwischen den SchrĂ€nken und der Wand auf. Mit einem feuchten Tuch ĂŒberschĂŒssige Dichtmasse abwischen. Lassen Sie die Fugenmasse trocknen. Dieser Schritt kann weggelassen werden, ist jedoch notwendig, wenn ein nahtloses Erscheinungsbild gewĂŒnscht wird.

7

Legen Sie die TĂŒcher auf die Arbeitsplatte und den Boden. Maskieren Sie die WĂ€nde und Decken neben dem Schrankrahmen mit einem breiten Malerband.

8

Primer in eine Farbwanne gießen. Schneiden Sie die Grundierung entlang der Umrandung der SchrĂ€nke neben den WĂ€nden oder der Decke mit einem 2-Zoll-Tapered-Pinsel ein. Verwenden Sie den Pinsel, um Primer auf das GehĂ€use, Ecken und alle kleinen Bereiche aufzutragen, in denen die Rolle nicht passt. Tragen Sie eine Grundierung auf die SchrĂ€nke, TĂŒren und Schubladen mit einem 4-Zoll-Kunststoff-Mini-Roller. Lassen Sie die Grundierung fĂŒr die vom Hersteller empfohlene Zeit trocknen.

9

Schleifen Sie die grundierten SchrÀnke mit feinem Schleifpapier leicht ab, um eine glatte OberflÀche zu erhalten. Entfernen Sie den Schleifstaub mit einem sauberen, feuchten Tuch. Eine zweite Grundierung auftragen. Lassen Sie die Grundierung vollstÀndig trocknen.

10

Pinsel und Pinsel mit Seifenwasser oder FarbverdĂŒnner reinigen. Setzen Sie eine neue 4-Zoll-Rollenabdeckung auf den Rollengriff. Gießen Sie Farbe in die Farbwanne. Wiederholen Sie die Anweisungen in Schritt 8, um einen Anstrich auf die SchrĂ€nke, TĂŒren und Schubladen aufzutragen. Lassen Sie die SchrĂ€nke fĂŒr die vom Hersteller empfohlene Zeit trocknen. Schleifen Sie die Farbe nicht ab. Tragen Sie einen zweiten Anstrich auf. Lassen Sie die Farbe 24 Stunden trocknen, bevor Sie die TĂŒren und die Hardware austauschen.

Dinge, die du brauchst

  • Bohren
  • Schraubendreher
  • Trinatriumphosphat (TSP)
  • Eimer
  • Scheuerschwamm
  • Saubere TĂŒcher
  • Elektro-Schleifer
  • Feinkörniges Sandpapier
  • Vakuum
  • FarbverdĂŒnner
  • Holz FĂŒllstoff
  • Malerabdichtung
  • Kartuschenpistole
  • TĂŒcher fallen lassen
  • Malerband
  • Grundierung
  • 2-Zoll-Tapered-Pinsel
  • 4-Zoll-Kunststoff-Mini-Roller
  • Rollengriff
  • Paint Pfanne
  • Farbe
  • Entfetter Reiniger
  • Gummihandschuhe
  • Schutzbrille
  • Staubmaske

Tipps

  • Ein entfettender Reiniger kann anstelle von TSP verwendet werden.
  • Verwenden Sie einen elektrischen Schleifer, der mit einem Staubbeutel ausgestattet ist, um Schleifstaub zu minimieren.
  • Verwenden Sie Wasser, um Latexprodukte oder FarbverdĂŒnner fĂŒr Produkte auf Ölbasis zu reinigen.

Warnungen

  • Tragen Sie Gummihandschuhe, wenn Sie TSP zur Reinigung verwenden.
  • Tragen Sie beim Sandstrahlen eine Schutzbrille und eine Staubmaske.
  • Farbe emittiert DĂ€mpfe; LĂŒften Sie den Bereich.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen