MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Innenziegel Malt

Eine alte mauer kann schmutzig und schmutzig aussehen, aber ein frischer anstrich kann den raum aufhellen und ein saubereres, gleichmĂ€ĂŸigeres finish erzeugen. Die raue struktur des ziegels bietet eine gute oberflĂ€che fĂŒr die farbe, aber aufgrund seiner porositĂ€t neigt es dazu, viel mehr farbe zu absorbieren - irgendwo von 20 prozent bis 50...

Wie Man Innenziegel Malt


In Diesem Artikel:

Weiß gestrichener Ziegel reflektiert Licht in den Raum, wodurch es sich heller und gerĂ€umiger anfĂŒhlt.

Weiß gestrichener Ziegel reflektiert Licht in den Raum, wodurch es sich heller und gerĂ€umiger anfĂŒhlt.

Eine alte Mauer kann schmutzig und schmutzig aussehen, aber ein frischer Anstrich kann den Raum aufhellen und ein saubereres, gleichmĂ€ĂŸigeres Finish erzeugen. Die raue Textur des Ziegels bietet eine gute OberflĂ€che fĂŒr die Farbe, aber aufgrund seiner PorositĂ€t neigt es dazu, viel mehr Farbe zu absorbieren - irgendwo zwischen 20 Prozent und 50 Prozent mehr als eine gewöhnliche Wand. Das FĂŒllen von LĂŒcken und Rissen im Vorfeld und das Ausbessern von Farbe in den Rillen zwischen den Ziegelsteinen bringt mehr Arbeit mit sich, geben Sie auch dafĂŒr zusĂ€tzliche Zeit ein.

1

SchĂŒtzen Sie Möbel und Böden vor Farbtropfen, indem Sie sie mit Segeltuch oder Plastiklappen abdecken.

2

Schrubben Sie den Ziegel leicht mit einer steifen NylonbĂŒrste und saugen Sie die OberflĂ€che ab, um lose Mörtel, Schmutz oder Staub zu entfernen. FĂŒllen Sie einen Eimer mit sauberem, warmem Wasser und mischen Sie ein paar Tropfen FlĂŒssigseife ein. Waschen Sie die Steine ​​mit der Seifenmischung, um den restlichen Staub oder Ruß zu entfernen und lassen Sie die OberflĂ€che mindestens 12 Stunden trocknen. Wenn sich der Stein kalt anfĂŒhlt, muss er wahrscheinlich etwas lĂ€nger trocknen.

3

FĂŒllen Sie LĂŒcken und Risse in den Mörtelfugen zwischen Ziegeln mit Spachtelmasse fĂŒr kleine Risse und Löcher und verstemmen Sie grĂ¶ĂŸere Spalten und Spalten. Dies reduziert die benötigte Menge an Grundierung und Farbe und sorgt fĂŒr ein glatteres Finish.

4

Bringen Sie das Malerband an angrenzende WÀnde an oder schneiden Sie es an, das Sie nicht anstreichen möchten.

5

Tragen Sie die Grundierung auf die ZiegeloberflĂ€che auf, beginnend an den Kanten und Ecken mit einer 2 bis 2 1/2 Zoll breiten NylonpolyesterbĂŒrste. Gieße etwas Grundierung in einen FarbbehĂ€lter und bedecke den Rest der ZiegeloberflĂ€che mit einer 1 / 2- bis 1 1/4 Zoll-Noppenwalze, abhĂ€ngig von der Rauheit des Ziegels. Eine dickere Walze kann Primer in grĂ¶ĂŸere Poren und Rillen drĂŒcken. Mit einem Pinsel die Mörtelfugen mit Grundierung abdecken. Lassen Sie die Grundierung vollstĂ€ndig trocknen.

6

Malen Sie die Wand mit einer hochwertigen Acrylfarbe auf Wasserbasis fĂŒr den Innenbereich. Versuchen Sie zunĂ€chst, mit einer Farbrolle so viel Ziegel und Mörtel wie möglich zu bedecken. Tragen Sie mehr Farbe mit einem Pinsel um den Umfang und in die Mörtelfugen zwischen Ziegeln auf, wo die Walze fehlte. Lassen Sie die Farbe trocknen und tragen Sie bei Bedarf eine zweite Schicht auf.

7

Entferne die Lappen und das Malerband, sobald die Farbe trocken ist.

Dinge, die du brauchst

  • Leinwand oder Plastikdropcloths
  • Steife NylonbĂŒrste
  • Vakuum
  • Putztuch
  • Eimer
  • FlĂŒssigseife
  • Spachtelmasse
  • Abdichten
  • Malerband
  • Acrylgrundierung
  • 2 bis 2 1/2 Zoll breiter Nylon-Polyester-Pinsel
  • Farbschale
  • Farbroller mit 1 / 2- bis 1 1/4-Zoll-Noppenabdeckung
  • Acrylfarbe

Spitze

  • Arbeiten Sie in kleinen Abschnitten, beginnend an der Spitze, um es Ihnen zu ermöglichen, nach verpassten Bereichen zu suchen, die Ausbesserungen benötigen, und um Tropfen zu fangen, bevor sie trocknen. GlĂ€tten Sie Tropfen mit einem Pinsel so schnell wie möglich.

Warnung

  • Wenn Sie Mauerwerk um Kamine malen, streichen Sie nicht das Innere der Feuerkammer, wenn der Kamin noch funktioniert.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen