Menü

Zuhause

Wie Man Hartholz-Fußböden Beim Wiederherstellen Der Älteren Häuser Malt

Das lackieren eines hartholzbodens ist wie bei jeder anderen haushaltsdekoration - es gibt viel zu tun, bevor man den deckel von der farbdose abhebt. Um ein professionelles finish zu erzielen, müssen sie die farbe auf eine oberfläche auftragen, die gut vorbereitet wurde. Also, bevor sie ihre pinsel und walzen abholen, machen sie sich bereit...

Wie Man Hartholz-Fußböden Beim Wiederherstellen Der Älteren Häuser Malt


In Diesem Artikel:

Das Malen eines Hartholzbodens beginnt mit viel Vorbereitung.

Das Malen eines Hartholzbodens beginnt mit viel Vorbereitung.

Das Lackieren eines Hartholzbodens ist wie bei jeder anderen Haushaltsdekoration - es gibt viel zu tun, bevor man den Deckel von der Farbdose abhebt. Um ein professionelles Finish zu erzielen, müssen Sie die Farbe auf eine Oberfläche auftragen, die gut vorbereitet wurde. Also, bevor Sie Ihre Pinsel und Walzen aufheben, machen Sie sich bereit zu schleifen, zu füllen und zu reinigen.

Den Boden vorbereiten

1

Entferne alle Möbel und Teppiche aus dem Raum. Tragen Sie das Malerband auf die Unterseite der Sockelleisten auf, um zu vermeiden, dass Farbe auf sie spritzt, wenn Sie um die Kanten des Raums herumschneiden.

2

Schleifen Sie den Boden leicht mit 220-Schleifpapier ab. Wenn die Fläche groß ist, mieten Sie eine Bodenschleifmaschine, um dies zu tun. Diese Maschinen saugen den Schleifstaub auf, während sie weitergehen.

3

Überprüfen Sie den Boden auf Löcher. Wenn Sie etwas bemerken, Holzspachtel auftragen und den Überschuss mit einem Spachtel abkratzen. Lassen Sie den Füller trocknen und verwenden Sie einen Schleifblock, um ihn mit dem Rest des Bodens zu schleifen.

4

Saugen Sie den Boden ab, um den vom Schleifblock erzeugten Staub zu entfernen. Waschen Sie den Boden mit einer Lösung aus mildem Haushaltsreiniger und warmem Wasser. Drücken Sie jedes Mal so viel Wasser wie möglich aus dem Wischmopp, wenn Sie es in die Lösung tauchen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit sauberem Wasser, um das Reinigungsmittel zu entfernen. Lassen Sie den Boden gründlich trocknen. Dies kann bis zu zwei Tage dauern.

5

Untersuchen Sie den Parkettboden auf Knotenpunkte. Tragen Sie auf jede dieser Knotemarkierungen mit einem kleinen Pinsel Fleckenschutz auf, um zu verhindern, dass der Fleck durch die Farbe sichtbar wird. Lassen Sie die Grundierung trocknen.

Den Boden bemalen

1

Tragen Sie eine Grundierung auf, die für die Verwendung mit Ihrer Wahl der Bodenfarbe ausgelegt ist. Mit einem kleinen Pinsel an der Kante des Bodens einschneiden. Tragen Sie die Grundierung mit einem großen Pinsel auf den restlichen Boden auf. Lassen Sie die Grundierung für die vom Hersteller empfohlene Zeit trocknen.

2

Sande die Grundierung sehr leicht mit 220-Schleifpapier. Saugen Sie den gesamten Staub ab und wischen Sie die Oberfläche mit in Alkohol getränkten Putzlappen ab.

3

Tragen Sie eine dünne Schicht Farbe mit Naturborstenbürsten auf: eine kleine für das Einschneiden der Kanten und eine große für die Hauptfläche des Bodens. Lassen Sie die Farbe für 24 Stunden trocknen.

4

Tragen Sie eine zweite dünne Schicht der Bodenfarbe auf und lassen Sie sie weitere 24 Stunden trocknen, bevor Sie eine dritte Schicht auf die gleiche Weise auftragen. Reinigen Sie Ihre Pinsel mit Pinselreiniger und lassen Sie den Boden für die letzten 24 Stunden trocknen. Entferne das Klebeband des Malers von den Sockelleisten.

Dinge, die du brauchst

  • Bodenschleifer
  • Malerband
  • Sandpapier mit Körnung 220
  • Gesichtsmaske
  • Holz Füllstoff
  • Füllmesser
  • Kilz oder Schellack
  • Schleifblock
  • Staubsauger
  • Grundierung der Grundierung
  • Kleiner Naturborsten-Malpinsel
  • Großer Naturborsten-Malpinsel
  • Mineralische Spirituosen
  • Putzlappen reinigen

Spitze

  • Verwenden Sie zum Auftragen von Bodenfarbe immer Naturborsten. Eine Walze kann dem Boden ein leicht getupftes Aussehen geben, während natürliche Borsten ein glattes Finish ergeben.

Warnungen

  • Gehen Sie 24 Stunden lang nicht auf dem gestrichenen Boden. Nach dieser Zeit laufen Sie nicht mehr als ein paar Wochen lang in Socken. Es kann Bodenfarbe bis zu 28 Tage dauern, um vollständig zu härten. Um das Finish nicht zu beschädigen, behandeln Sie den Boden einen Monat lang sehr vorsichtig.
  • Tragen Sie immer eine Gesichtsmaske, während Sie eine Bodenschleifmaschine verwenden, um das Einatmen von Staub zu vermeiden.
  • Lüften Sie den Raum, um während des Arbeitens Farbablagerungen zu vermeiden.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen