Menü

Zuhause

Wie Man Gewebe Mit Regelmäßiger Innenflacher Wand-Farbe Malt

Latex-innenanstriche haften an vielen stoffen ebenso wie an wänden, wie sie vielleicht an ihrer eigenen kleidung bemerkt haben, nachdem sie ein malprojekt beendet haben. Das stoffmedium verleiht der farbe flexibilität für projekte, die ein wenig nachgeben erfordern, z. B. Eine kissenhülle. Wenn das projekt keinen flexiblen stoff benötigt, nein...

Wie Man Gewebe Mit Regelmäßiger Innenflacher Wand-Farbe Malt


In Diesem Artikel:

Testen Sie die Farben auf Stoffmustern zuerst, bevor Sie das Hauptprojekt starten.

Testen Sie die Farben auf Stoffmustern zuerst, bevor Sie das Hauptprojekt starten.

Latex-Innenanstriche haften an vielen Stoffen ebenso wie an Wänden, wie Sie vielleicht an Ihrer eigenen Kleidung bemerkt haben, nachdem Sie ein Malprojekt beendet haben. Das Stoffmedium verleiht der Farbe Flexibilität für Projekte, die ein wenig Nachgeben erfordern, z. B. eine Kissenhülle. Wenn das Projekt kein flexibles Gewebe benötigt, sind keine Farbzusätze erforderlich.

Die Vorbereitungsarbeit

Bevor Sie eine komplette Überarbeitung des Stoffes mit Farbe versuchen, testen Sie zuerst einen Schrott, um sicherzustellen, dass er nach dem Trocknen wie erwartet aussieht. Schneiden Sie möglichst ein kleines Stück Stoff aus Ihrem Projektstück, z. B. überschüssiges Material hinter den Klammern auf dem Boden eines Sessels. Wenn Sie kein Stück des gleichen Stoffes erwerben können, verwenden Sie ein kleines Stück ähnlichen Materials. Saugen Sie den Stoff mit einer Polsterbürste ab, um Staub und Tierhaare zu entfernen, damit sie nicht in der Farbe stecken bleiben. Legen Sie den Stoff auf Karton oder Bastelpapier, um zu verhindern, dass die Farbe während des Malens durch den Stoff auf Ihren Arbeitsplatz gelangt.

Flachgewebe

Für Stoffe, die nach dem Lackieren relativ flach bleiben sollen, wie zum Beispiel an den Seiten eines Stofflagers oder als gestreckter Stoff über einem Rahmen als Wandkunst, benötigen Sie kein Stoffmedium. Tragen Sie ein Malerband auf, um Ihre gewählten Designs zu markieren - Chevrons, Streifen oder andere interessante Formen, und rollen oder bürsten Sie dann eine dünne Schicht über den Stoff. Wenn Sie das Aussehen wie es ist, ist keine Farbe mehr erforderlich. Fügen Sie eine oder zwei Schichten hinzu, wenn Sie eine deckende, solide aussehende Lackierung bevorzugen, nachdem die erste Schicht vollständig getrocknet ist.

Flexibilität für Painted Fabrics

Stoffmedium ist eine Notwendigkeit, wenn Sie auf Polstermöbel, Wurfkissen oder Kleidung malen, andernfalls kann der gemalte Bereich zu steif fühlen oder die Farbe kann mit der Zeit knacken. Mischen Sie gleiche Teile Stoffmedium und Latexfarbe für die Hauptlösung. Für die erste Schicht, halb so viel Wasser mischen, zum Beispiel 1/2 Tasse Wasser in 1 Tasse der Farbe-Stoff-Medium-Mischung rühren. Das Wasser verdünnt die Mischung und lässt den Stoff besser absorbieren. Nachdem der erste Anstrich getrocknet ist, verwenden Sie die unverdünnte Farbe-und-Stoff-Medium-Lösung und fahren mit dem Auftragen zusätzlicher dünner Schichten fort, bis die Farbe undurchsichtig aussieht. Lassen Sie die Farbe für einige Tage aushärten, bevor Sie den lackierten Stoff verwenden.

Farbe Wahl Bedeutung

Neben der Farbe der Farbe, die Sie für Ihr Stoffprojekt gewählt haben, hat der Glanz der Farbe einen großen Einfluss darauf, wie das gemalte Stück aussieht, sobald die Farbe trocknet. Der Farbglanz reicht von matt oder matt bis hochglänzend. Deshalb kann die Wahl einer flachen Innenfarbe am besten funktionieren, da die Wahl eines Anstrichs mit einem mittleren bis hohen Glanz oder Glanz den lackierten Stoff wie Vinyl oder beschichtetes Leder aussehen lässt. Wählen Sie eine flache Farbe, es sei denn, Sie möchten, dass der lackierte Stoff glänzt.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen