MenĂĽ

Zuhause

Wie Man Einen Zementboden Malt, Um Wie Stein Auszusehen

Betonböden sind langweilig, langweilig und die meiste zeit einfach nur hässlich. Sie fügen sich nicht in jedes wohnambiente ein und schmälern das gesamtbild des raumes. Es ist höchste zeit, dass du über deinen betonboden gemalt hast und ihn zu etwas gemacht hast, das du deinen freunden stolz zeigen kannst. Malen sie es mit fleck, färben, malen oder mixen...

Wie Man Einen Zementboden Malt, Um Wie Stein Auszusehen


In Diesem Artikel:

Malen Sie realistische Pflastersteine, Flusssteine ​​oder Steinplatten auf Ihrem Betonboden.

Malen Sie realistische Pflastersteine, Flusssteine ​​oder Steinplatten auf Ihrem Betonboden.

Betonböden sind langweilig, langweilig und die meiste Zeit einfach nur hässlich. Sie fügen sich nicht in jedes Wohnambiente ein und schmälern das Gesamtbild des Raumes. Es ist höchste Zeit, dass du über deinen Betonboden gemalt hast und ihn zu etwas gemacht hast, das du deinen Freunden stolz zeigen kannst. Malen Sie es mit Beize, färben Sie, malen Sie oder mischen Sie zwei von diesen, um das Aussehen von falschen Felsen und Steinen zu schaffen. Ein paar einfache Farbtricks genügen, um einen natürlich aussehenden Boden zu schaffen, der nahezu jedes Dekor ergänzt.

1

Entfernen Sie Ă–l- oder Fettflecken mit einem Entfetter und einer ScheuerbĂĽrste. Mehltau, Schmutz und Schmutz vom Boden mit Wasser und Seife reinigen. SpĂĽlen Sie den Boden grĂĽndlich aus.

2

Streifen Sie den Boden von Farbe oder Versiegelung mit einem chemischen Stripper ab. Verwenden Sie zum Schrubben des Bodens einen mit einem Stripp-Pad ausgestatteten Bodenpuffer. Verwenden Sie eine kleine BĂĽrste, um die Versiegelung oder Farbe in den Ecken des Raums zu entfernen, in die der Puffer nicht gelangt.

3

Spülen Sie die Oberfläche gründlich ab, um den gesamten Reiniger sowie anderen Schmutz und Schmutz zu entfernen. Das Wasser und den Sealer mit einem feuchten Vac aufsaugen. Verwenden Sie einen Schaber, um Klumpen zu lösen, die am Boden kleben. Warten Sie drei Tage, bis der Boden vollständig getrocknet ist. Beschleunigen Sie den Prozess, indem Sie Ventilatoren oder einen Entfeuchter in den Raum stellen.

4

Decken Sie die Wände und alle unbeweglichen Gegenstände im Raum mit Plastikplanen ab. Kleben Sie die Folie um die Kanten herum, um sicherzustellen, dass keine Farbe oder Flecken auf die Objekte gelangen.

5

Zwei Anstriche oder Flecken auftragen und den Boden zwischen den Schichten gemäß den Anweisungen des Herstellers trocknen. Dies wird deine Grundierung sein und die Farbe des Fauxmörtels zwischen deinen Steinen widerspiegeln. Warten Sie 24 Stunden, bis die Grundierung getrocknet ist, bevor Sie fortfahren.

6

Zeichnen Sie Kreidezeichnungen Ihrer Steine ​​freihändig oder verwenden Sie eine Betonmarke als Leitfaden. Wenn Sie einen Stempel verwenden, werden Ihre Steine ​​kleiner und Ihre Fugenlinien größer. Wenn dies nicht das gewünschte Aussehen ist, können Sie die Größe der Steine ​​während des Malens ändern.

7

Mix Latexfarbe mit Betonfleck in einem Eimer. Verwenden Sie einen Eimer für jede Farbe, die Ihre Steine ​​sein werden. Denken Sie daran, dass echte Steine ​​oft mehr als einen Farbton oder eine Farbe haben. Idealerweise sollten Sie mindestens drei Farbtöne haben; hell, mittel und dunkel. Ihr Verhältnis von Farbe zu Flecken hängt von der Dunkelheit der Farbe ab, die Sie wünschen.

8

Streichen Sie die Steine, so wie Sie sie beschrieben haben, mit der hellsten Farbe, die Sie gemischt haben, auf den Beton. Lassen Sie die Farbe trocknen.

9

Mischen Sie die Kanten der Steine ​​mit einer etwas dunkleren Farbe, damit sie wie echte Steine ​​schattiert erscheinen.

10

Verwenden Sie einen Meeresschwamm, um die Farbe auf den Steinen zufällig zu tupfen, um ihnen ein dreidimensionales, strukturiertes Aussehen zu geben. Verwenden Sie eine Kombination Ihrer mittleren und dunkelsten Farbtöne, bis Sie das gewünschte Aussehen erhalten.

11

Lassen Sie die neu lackierten Kunststeine ​​für 24 Stunden trocknen. Vermeiden Sie während dieser Zeit jeglichen Kontakt mit der Oberfläche. Wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist, warten Sie 48 Stunden zum Trocknen.

12

Rolle auf einer Schicht der nicht vergilbenden Urethanbetondichtung. Verwenden Sie einen Pinsel, um die Versiegelung um die Kanten des Bodens und in Ecken aufzutragen, wo die Walze nicht ausreichend ist. Warten Sie, bis es gemäß den Anweisungen des Herstellers getrocknet ist, und tragen Sie dann eine zweite Schicht auf. Lassen Sie den Boden sieben Tage lang unberührt, während er vollständig austrocknet.

Dinge, die du brauchst

  • BĂĽrste
  • Entfetter
  • Chemischer Stripper
  • Bodenschwammmaschine mit Stripper Pad
  • Wasser
  • Nasses Vakuum
  • Fans
  • Luftentfeuchter
  • 3/8-Zoll-Noppenwalze
  • Plastikplanen
  • Abdeckband
  • Kreide
  • Latex-Betonfarbe
  • Eimer
  • Betonfleck
  • Pinsel
  • See-Schwamm
  • Urethan-Betonversiegelung, nicht vergilbend

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen