MenĂĽ

Zuhause

Wie Man Ein Altes Messingheadboard Malt

Messingkopfteile bestehen aus profilierten rohren aus messing oder messingbeschichtetem metall. Sie sind robust und langlebig und können eine sehr attraktive form haben. Vielleicht magst du die farbe nicht; sie werden feststellen, dass das messing zu hell oder zu lebhaft ist oder dass es einfach nicht zu ihrer einrichtung passt. Es ist möglich, effektiv zu malen...

Wie Man Ein Altes Messingheadboard Malt


In Diesem Artikel:

Einige Farben können ein altmodisches Messingkopfteil verbessern.

Einige Farben können ein altmodisches Messingkopfteil verbessern.

Messingkopfteile bestehen aus profilierten Rohren aus Messing oder messingbeschichtetem Metall. Sie sind robust und langlebig und können eine sehr attraktive Form haben. Vielleicht magst du die Farbe nicht; Sie werden feststellen, dass das Messing zu hell oder zu lebhaft ist oder dass es einfach nicht zu Ihrer Einrichtung passt. Es ist möglich, Messing effektiv zu malen, und Sie haben ein paar Möglichkeiten, wie Sie ein Messingkopfteil anstreichen können.

Reinigung

Selbst eine hochwertige Farbe haftet nicht gut auf einer schmutzigen, öligen oder klebrigen Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass das Kopfteil sauber ist, bevor Sie etwas tun. Sie können einen gewöhnlichen Haushaltsreiniger und ein Tuch oder Papiertücher verwenden, um Fett oder Schmutz abzuwischen. Wenn das Messing angelaufen ist, möchten Sie vielleicht zuerst den Anlauf entfernen. Mischen Sie etwas Essig mit etwas Salz für eine einfache, billige Messingpolitur, oder mischen Sie Zitronensaft mit Maisstärke oder Backpulver, um eine Paste zu machen, die Sie auf dem Messing reiben können.

Vorbereitung

Nehmen Sie das Kopfteil so weit wie möglich auseinander. Dies hilft sicherzustellen, dass Sie Farbe in jeden Riss bekommen, und es wird keine kahlen Stellen geben. Nehmen Sie bei Bedarf ein paar Fotos vom Kopfteil mit, damit Sie das Kopfteil wieder zusammenbauen können. Reibe das Messing vorsichtig mit Stahlwolle oder Sandpapier auf, um es aufzurauen und der Farbe etwas Halt zu geben. Wischen Sie das Messing wieder mit einem Tuch ab; Ihre Fingerabdrücke können genug Öl hinzufügen, um die Farbhaftung zu beeinträchtigen.

BĂĽrsten

Sie können Farbe mit einem Pinsel auf das Messing auftragen. Bedecken Sie Ihren Arbeitsbereich mit einem Abfalltuch oder einer Zeitung. Bevor Sie malen, verwenden Sie eine Grundierung auf dem Messing, damit die letzte Farbschicht haften bleibt. Obwohl Acrylfarben wegen ihrer geringen Toxizität häufiger verwendet und bevorzugt werden, sollten Sie für dieses Projekt Ölfarbe verwenden, da sie ein besonders glattes Finish ergibt und Pinselstriche versteckt. Achten Sie darauf, Tropfen zu vermeiden; Sie können einige dünne Schichten anstelle einer dicken Schicht anwenden, um dies zu vermeiden.

SprĂĽhen

Es gibt Sprühfarben, die für die Verwendung auf Metall formuliert sind. Nehmen Sie das Kopfteil nach draußen oder in einen gut belüfteten Raum und decken Sie den Bereich unter dem Kopfteil mit einem Tuch oder einer Zeitung ab. Während Belüftung sowohl bei gebürsteten als auch bei Sprühfarben wichtig ist, ist sie besonders wichtig für Sprühfarben. Sprühen Sie das Messing gemäß den Anweisungen auf der Dose. Tragen Sie eine Maske, um Ihre Lungen zu schützen, besonders wenn Sie nicht draußen sind. Verwenden Sie wieder dünne Schichten, um Tropfen zu vermeiden.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen