Men√ľ

Zuhause

So Verpacken Sie Ihre Kunstwerke F√ľr Die Langzeitlagerung

Wenn sich situationen in ihrem leben √§ndern - sei es ein umzug, eine renovierung oder einfach nur eine √§nderung des geschmacks -, werden sie m√∂glicherweise einige ihrer ausgestellten kunstwerke nicht mehr ben√∂tigen. Anstatt sie wegzuschleudern oder ungesch√ľtzt in einen schrank zu stapeln, sch√ľtzt und sch√ľtzt die richtige verpackung des kunstwerks sie f√ľr den zuk√ľnftigen gebrauch.

So Verpacken Sie Ihre Kunstwerke F√ľr Die Langzeitlagerung


In Diesem Artikel:

Bewahren Sie das Kunstwerk sicher auf, um es vor Feuchtigkeit und Licht zu sch√ľtzen.

Bewahren Sie das Kunstwerk sicher auf, um es vor Feuchtigkeit und Licht zu sch√ľtzen.

Wenn sich Situationen in Ihrem Leben √§ndern - sei es ein Umzug, eine Renovierung oder einfach nur eine √Ąnderung des Geschmacks -, werden Sie m√∂glicherweise einige Ihrer ausgestellten Kunstwerke nicht mehr ben√∂tigen. Anstatt sie wegzuschleudern oder ungesch√ľtzt in einen Schrank zu stapeln, sch√ľtzt und sch√ľtzt die richtige Verpackung des Kunstwerks sie f√ľr den zuk√ľnftigen Gebrauch.

Reinigung vor der Lagerung

Bevor Sie ein Kunstwerk wegpacken, ist eine sorgf√§ltige Reinigung ein gro√üer Schritt, um es zu sch√ľtzen. Entfernen Sie mit einem sauberen Mikrofasertuch den Staub von allen Oberfl√§chen und achten Sie dabei besonders auf Farb- oder Gewebekomponenten. Reinigen Sie auch Hardware-Akzente oder Frames. Wischen Sie Metallgegenst√§nde mit etwas √Ėl ab, um Rostbildung zu vermeiden. Eine hochwertige Politur auf Holzrahmen und Komponenten bietet zus√§tzlichen Schutz.

Gerahmte Kunstwerke

Um den Rahmen und die Integrit√§t der Struktur zu sch√ľtzen, f√ľgen Sie Kartonecken √ľber die R√§nder des Rahmens, der an Ort und Stelle befestigt ist. Eine Abdeckung, wie eine Decke, Luftpolsterfolie oder Filz, umwickelt und mit Klebeband gesichert, bietet zus√§tzlichen Schutz. Um ein Schutzschild gegen Wasser oder Feuchtigkeit zu erstellen, legen Sie das verpackte Kunstwerk in eine Plastikt√ľte, die Sie vor dem endg√ľltigen Verpacken festbinden. In den meisten Verpackungsfachgesch√§ften finden Sie K√§sten, die speziell f√ľr das Verpacken gr√∂√üerer Gem√§lde angefertigt wurden. Wenn Sie das Kunstwerk verpacken - stellen Sie es auf - legen Sie die Gegenst√§nde nicht flach oder √ľbereinander, weil die Rahmen unter ihrem eigenen Gewicht zusammenfallen k√∂nnen.

Ungerahmte Grafik

Widerstehen Sie dem Drang, ungerahmte Kunstwerke aufzurollen, da dies Falten im Material und Risse in der Farbe verursacht. Wickeln Sie das Kunstwerk vorsichtig in Glassine - ein luft- und wasserresistentes Produkt. Positionieren Sie das verpackte Kunstwerk zwischen zwei St√ľcken eines robusten Materials, das etwas gr√∂√üer als das Kunstwerk selbst ist, wie z. B. Schaumstoff, Karton oder Sperrholz, und befestigen Sie es mit Klebeband. Wie beim gerahmten Kunstwerk k√∂nnen Sie eine zus√§tzliche Schicht Wasserbest√§ndigkeit schaffen, indem Sie das Kunstwerk in einen Plastikbeutel legen und es festbinden, bevor Sie es in einer stabilen, angemessen gro√üen Schachtel wegpacken.

Ideale Lagerung

Ein wichtiger Faktor beim Speichern Ihrer Kunstwerke ist die Temperatur der Einheit oder des Ortes, an dem Sie die Gegenst√§nde lagern m√∂chten. Ber√ľcksichtigen Sie die relative Luftfeuchtigkeit und die m√∂gliche Exposition des Kunstwerks gegen√ľber Feuchtigkeit. Temperaturschwankungen k√∂nnen eine Ausdehnung und Kontraktion von Materialien verursachen, was zu Verwerfungen, Ausbleichen von Farbstoffen, Vergilbung von Papier oder sogar Schimmelwachstum f√ľhren kann. Behalten Sie eine Temperatur von 70 Grad Fahrenheit bei, um die besten Ergebnisse beim Speichern von Vorlagen zu erzielen. Fensterlose Lagerfl√§chen bilden einen idealen Lagerort, da sich Materialien unter Lichteinwirkung schneller abbauen.


Video-Guide: Surprise Brother and Sister Room Makeovers! | Mr. Kate Decorates.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen