MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Ein Kleines Zimmer Organisiert, Ohne NĂ€gel In Die Wand Zu Setzen

Einen winzigen raum zu organisieren, um unordnung zu beseitigen und dinge zugĂ€nglich zu halten, kann viel wie das zusammensetzen eines puzzles sein; und wenn sie nĂ€gel nicht benutzen können oder wollen, ist kreativitĂ€t notwendig. Wie bei den meisten organisationsprojekten beginnen sie damit, alles im raum durchzugehen und zu entscheiden, was sie behalten möchten oder mĂŒssen und was...

Wie Man Ein Kleines Zimmer Organisiert, Ohne NĂ€gel In Die Wand Zu Setzen


In Diesem Artikel:

Wenn du einen winzigen Raum organisierst, beginne mit einem MĂŒllsack.

Wenn du einen winzigen Raum organisierst, beginne mit einem MĂŒllsack.

Einen winzigen Raum zu organisieren, um Unordnung zu beseitigen und Dinge zugÀnglich zu halten, kann viel wie das Zusammensetzen eines Puzzles sein; und wenn Sie NÀgel nicht benutzen können oder wollen, ist KreativitÀt notwendig. Wie bei den meisten Organisationsprojekten, beginne damit, alles im Raum durchzugehen und zu entscheiden, was du behalten möchtest oder was du behalten musst und was geworfen wird. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lagern Sie sie in einem separaten Raum. Alle GegenstÀnde, die innerhalb von sechs Monaten in der Schachtel verbleiben, sollten geworfen werden.

Trennen Sie Elemente, die eine Organisation erfordern

Gruppenzugehörigkeiten mit dem, was leicht zugĂ€nglich sein muss und was nicht. FĂŒr letztere, verstauen Sie GegenstĂ€nde in durchsichtigen AufbewahrungsbehĂ€ltern und verwenden Sie einen Schrank im Raum, um sie versteckt zu halten. Die klaren BehĂ€lter machen es einfach zu sehen, was drin ist, ohne durch jede Box zu graben. Wenn das Zimmer keinen Schrank hat, schieben Sie die MĂŒlleimer unter Möbel. Unter den Objekten, die zugĂ€nglich sein mĂŒssen, trennen Sie sie in Bereiche, die als Anzeige oder dekorative BerĂŒhrung dienen könnten, und nicht optisch ansprechende Elemente. Lassen Sie die dekorativen GegenstĂ€nde auf Tischen oder Regalen liegen und verstauen Sie andere GegenstĂ€nde in offenen BehĂ€ltern.

Denken Sie vertikal

Wenn die StellflĂ€che begrenzt ist, mĂŒssen die LagerstĂŒcke vertikal ausgerichtet werden. Cube Organizer sind eine gute Option, da sie nicht so tief sind wie grĂ¶ĂŸere MöbelstĂŒcke, einfach zusammen zu stellen sind und nicht zu grob auf dem Geldbeutel sind. Platzieren Sie StoffbehĂ€lter, die mit GegenstĂ€nden gefĂŒllt sind, zu denen Sie leichten Zugang haben mĂŒssen, und lassen Sie einige offen, um attraktivere StĂŒcke zu zeigen. Boden schwere BĂŒcherregale und SchrĂ€nke sind Optionen; Versuchen Sie jedoch, etwas zu wĂ€hlen, das nicht zu tief ist, um wertvolle BodenflĂ€che nicht zu verbrauchen. Wenn Sie kleine Kinder haben oder sich in einer erdbebengefĂ€hrdeten Gegend befinden, achten Sie auf zu große StĂŒcke, da es keine Möglichkeit gibt, die Möbel ohne NĂ€gel oder Schrauben an der Wand zu befestigen. Verwenden Sie Artikel aus Ihrer Gruppe "möchte anzeigen", um die Regale zu dekorieren, und schieben Sie die offenen FĂ€cher mit den Artikeln, die Sie in der NĂ€he aufbewahren möchten, in die Regale.

Möbel fĂŒr zwei Personen

Anstatt neue Regalsysteme zu kaufen, können Sie das wiederverwenden, was Sie haben. Wenn Sie einen Stoff bequem um einen Tisch herum drapieren, können Sie einen Korb mit Stromkabeln oder zusĂ€tzliche Decken darunter verstauen. Körbe, die unter einen Couchtisch geschoben werden, sind eine einfache Möglichkeit, GegenstĂ€nde zu organisieren und den Lagerplatz zu erhöhen. Wenn Sie mit wenig Platz arbeiten, kann es schwierig sein, dekorativ und funktional zu sein. Durch die Wahl von Möbeln, die sowohl ansprechend als auch auffĂ€llig sind, mĂŒssen Sie den Raum weniger mit dekorativen StĂŒcken ĂŒberladen, um unnötige GegenstĂ€nde zu werfen und das zu ordnen, was zurĂŒckgelassen wurde.

Dekorative AufbewahrungsbehÀlter

Das Ändern von Möbeln, der Kauf neuer StĂŒcke und das Investieren in eine Reihe verschiedener FĂ€cher sind nicht die einzigen Optionen, wenn man einen winzigen Raum organisiert. Dekorative AufbewahrungsbehĂ€lter können mit GegenstĂ€nden gefĂŒllt, in einem diskreten Bereich beschriftet und als funktionales Dekor weggelassen werden. Sie können die Boxen in einer Ecke attraktiv stapeln, indem Sie verschiedene Muster und Farben verwenden und diese abwechseln oder die Boxen in einer Pyramide oder gestaffelten Anordnung anordnen. Sie können sie auch unter einem Tisch lassen oder sogar einen Stapel Kisten als Tisch benutzen. WĂ€hlen Sie robuste BehĂ€lter in einem Muster oder eine AusfĂŒhrung, die mit dem Dekor im Raum fĂŒr die besten Ergebnisse ĂŒbereinstimmt.


Video-Guide: DEKO HACKS fĂŒr dein Zimmer-GÜNSTIG + EINFACH I ROOMTOUR.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen