MenĂŒ

Garten

Wie Man Organische BĂ€ume Organisch Anbaut

Palmen werden oft mit warmem, tropischem klima identifiziert, aber einige sorten, wie die zwerg-zuckerpalme, sind resistent gegen eisige temperaturen so niedrig wie 21 grad fahrenheit. Der anbau einer natĂŒrlichen, organischen palme ist daher nicht so sehr eine frage des wetters oder der errichtung eines gewĂ€chshauses als vielmehr eine frage der fĂŒtterung...

Wie Man Organische BĂ€ume Organisch Anbaut


In Diesem Artikel:

Palmen sind eine feste GrĂ¶ĂŸe des kalifornischen Images.

Palmen sind eine feste GrĂ¶ĂŸe des kalifornischen Images.

Palmen werden oft mit warmem, tropischem Klima identifiziert, aber einige Sorten, wie die Zwerg-Zuckerpalme, sind resistent gegen eisige Temperaturen so niedrig wie 21 Grad Fahrenheit. Der Anbau einer natĂŒrlichen, organischen Palme ist daher nicht so sehr eine Frage des Wetters oder des Baus eines GewĂ€chshauses als vielmehr eine Frage der FĂŒtterung der BaumnĂ€hrstoffe aus einer organischen Quelle. Da Palmen viel Stickstoff und Kalium, aber wenig Phosphor benötigen, braucht ein Bio-GĂ€rtner einen Kompost, der speziell auf diese BedĂŒrfnisse zugeschnitten ist.

Palm-spezifischen Kompost machen

1

Sammeln Sie Holzasche von Ihrem Kamin, Holzkohlegrill oder Feuerstelle, und lagern Sie sie in einem Eimer oder einem Ă€hnlichen BehĂ€lter. Mischen Sie die Asche aus Holzkohlebriketts oder anderen kĂŒnstlichen Quellen nicht mit Asche aus echtem Holz.

2

Schaufeln oder schaufeln Sie eine Schicht Schmutz auf den Boden Ihres Komposthaufens oder in Ihren Kompostbecher. Legen Sie eine Schicht GĂŒlle und / oder KĂŒchenabfĂ€lle wie GemĂŒse- und Obstschalen, Kaffeesatz und Eierschalen auf den Dreck. Verteilen Sie eine Schicht Holzasche auf dem Mist / KĂŒchenabfall. Diese Kombination erzeugt einen Kompost, der reich an den erforderlichen NĂ€hrstoffen ist.

3

Wenden Sie den Komposthaufen jede Woche mit einer Gartengabel um. Wenn Sie einen Kompostbecher haben, drehen Sie ihn, anstatt ihn umzudrehen und mit der Gabel umzurĂŒhren.

4

Setzen Sie das Material dem Komposthaufen drei Monate lang zu und wenden Sie den Komposthaufen an. Lassen Sie den Pfahl dann fĂŒr ein Jahr ruhen. Der Kompost ist am Ende dieser Zeit einsatzbereit.

Eine Palme wachsen lassen

1

ÜberprĂŒfen Sie Ihren Samen vor dem Pflanzen, indem Sie ihn mit mĂ€ĂŸiger Kraft zwischen Daumen und Zeigefinger drĂŒcken. Wenn der Samen nachgibt, ist er zu alt oder zu unreif.

2

TrĂ€nken Sie die Samen in einer Tasse Wasser fĂŒr 24 Stunden vor dem Pflanzen.

3

FĂŒllen Sie einen Topf bis zur Dreiviertel-Marke mit Blumenerde, mit einem Handspaten, und legen Sie die Palmensamen in den Topf, oben auf dem Boden. FĂŒllen Sie den Topf den Rest des Weges, um den Samen zu bedecken. Bewahren Sie den Samen in einem teilweise sonnigen Bereich auf und gießen Sie ihn regelmĂ€ĂŸig.

4

Warten Sie 6 bis 12 Monate, bevor Sie die Palme aus dem Topf in Ihren Garten oder Garten pflanzen.

5

Harke den Boden in dem Bereich, in dem du die Palme mit einem Eisenrechen pflanzen willst. Streuen Sie Ihren speziellen Kompost ĂŒber diesen Bereich und harken Sie den Kompost in den Oberboden.

6

Graben Sie mit einer Schaufel ein Loch, das den Abmessungen Ihres BĂ€umchens entspricht. Ziehen Sie die Palmköpfchen vorsichtig aus dem Topf, legen Sie es in das Loch und fĂŒllen Sie die RĂ€nder des Lochs mit dem Schmutz, den Sie verdrĂ€ngt haben. Wasser den Schössling grĂŒndlich gießen.

7

DĂŒngen Sie die Palme jeden Winter, indem Sie mehr Kompost in den Oberboden in einem 50-Zoll-Radius um die Palme harken.

Dinge, die du brauchst

  • FĂŒr Kompost:
  • Holzasche
  • GĂŒlle und KĂŒchenabfĂ€lle
  • Schmutz
  • Schaufel oder Schaufel
  • Komposttumbler (optional)
  • Gartengabel (optional)
  • Zum Pflanzen und Wachsen:
  • Palme Samen
  • Tasse
  • Blumentopf
  • Handspaten
  • Blumenerde
  • Eisenharke
  • Schaufel

Warnung

  • Wenn Ihr Gebiet in einer Klimazone des US-Landwirtschaftsministeriums liegt, die niedriger als 11a ist und Ihre Palme nicht besonders resistent gegen Frost ist, mĂŒssen Sie sie entweder in einem GewĂ€chshaus aufbewahren oder in einem Topf aufbewahren und im Winter nach Hause bringen.

Video-Guide: Kartoffeln anbauen | Anleitung Kartoffeln pflanzen | Rat & Tat.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen