Menü

Zuhause

So Öffnen Sie Den Ölablass Auf Einem Toro Wheel Horse Xl

Toro wheel-reitmäher sind für den hausbesitzer mit mittleren bis großen gärten geeignet. Das eigentum an einem wheel horse mower beinhaltet eine routinemäßige wartung, um sicherzustellen, dass es weiterhin effizient arbeitet. Das wechseln des öls ist teil der wartung, die regelmäßig durchgeführt werden sollte. Ein paar grundlegende schritte...

So Öffnen Sie Den Ölablass Auf Einem Toro Wheel Horse Xl


In Diesem Artikel:

Toro Wheel-Reitmäher sind für den Hausbesitzer mit mittleren bis großen Gärten geeignet. Das Eigentum an einem Wheel Horse Mower beinhaltet eine routinemäßige Wartung, um sicherzustellen, dass es weiterhin effizient arbeitet. Das Wechseln des Öls ist Teil der Wartung, die regelmäßig durchgeführt werden sollte. Ein paar grundlegende Schritte sind notwendig, um das Öl zu wechseln, beginnend mit dem Auffinden und Öffnen des Ölablasses am Radreitmäher.

1

Lassen Sie den Toro Wheel Horse Mower einige Minuten laufen, damit sich das Öl im Kurbelgehäuse erwärmen kann. Dies wird den Ablassprozess unterstützen, da das Öl freier fließen wird.

2

Den Rasenmäher parken und die Feststellbremse anziehen. Versuchen Sie, auf einer ebenen Fläche zu parken, um das Öl abzulassen. Ziehen Sie Handschuhe an, um Ihre Hände während der Arbeit zu schützen. Heben Sie die Motorhaube an, um Zugang zum Motor und Ölablass zu erhalten.

3

Lokalisieren Sie den Ölablassanschluss am unteren Teil des Motors auf der linken Seite. Achten Sie auf den Anschluss unten und links neben dem Ölfilter in der Nähe des Treffpunkts von Motor und Mäherrahmen. Der Port wird mit einer Plastikkappe am Ende versehen, um Schäden und Ansammlungen von Schmutz und Ablagerungen zu vermeiden. Ziehen Sie die Schutzkappe an der Ablasskappe, um Zugang zum Ablassanschluss zu erhalten.

4

Stellen Sie eine Ölwanne unter die Ablassöffnung, um Altöl aufzufangen, wenn es vom Mäher abläuft.

5

Schieben Sie den Ölablassschlauch auf den Abflussanschluss und drehen Sie ihn etwas, um ihn zu sichern. Der Ablaufschlauch ist im Lieferumfang des Mähers enthalten. Legen Sie das andere Ende des Röhrchens in die Abflussschale, um das Altöl zu sammeln.

6

Öffnen Sie den Ablaufanschluss, indem Sie je nach spezifischem Mähermodell das Ablassventil, das den Anschluss steuert, auf eine von zwei Arten drehen. Das Ventil befindet sich zwischen dem Motor und der Ablassöffnung. Bei einigen Modellen das Ablassventil um drei Viertel drehen und herausziehen. Bei anderen Modellen zwei Laschen zusammenpressen, die sich am Ablassventil befinden, und dann nach außen ziehen, damit das Öl ablaufen kann. Öl ablassen lassen.

Dinge, die du brauchst

  • Handschuhe
  • Ölwanne

Tipps

  • Lassen Sie das gesamte Öl aus dem Motor ablaufen, bevor Sie den Ölablass schließen.
  • Gebrauchtes Motoröl in geeigneter Weise entsorgen. Wenden Sie sich an eine lokale Werkstatt, Autoteile-Läden oder Gemeinde-Recycling-Center zur Entsorgung.

Warnungen

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit erhitztem Motoröl arbeiten, um Verbrennungen zu vermeiden.
  • Lassen Sie kein gebrauchtes Motoröl auf die Haut auftragen. Hautpartien mit Seife und fließendem Wasser abwaschen.

Video-Guide: Wechsel des Antriebsriemens.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen