Men√ľ

Zuhause

Wie Man Beim Kauf Von Eigentumswohnungen Verhandelt

Der kauf einer eigentumswohnung kann die gr√∂√üte finanzielle transaktion des lebens einer person sein. Der kauf wird durch die kaufverpflichtung, die auch die √ľbernahme von eigentumswohnungskosten f√ľr die gesamte eigentumswohnungsdauer beinhaltet, wesentlich erschwert. Gl√ľcklicherweise k√∂nnen bestimmte schritte w√§hrend der verhandlung einer eigentumswohnung unternommen werden...

Wie Man Beim Kauf Von Eigentumswohnungen Verhandelt


In Diesem Artikel:

Der Kauf einer Eigentumswohnung kann eine große finanzielle Verpflichtung darstellen.

Der Kauf einer Eigentumswohnung kann eine große finanzielle Verpflichtung darstellen.

Der Kauf einer Eigentumswohnung kann die gr√∂√üte finanzielle Transaktion des Lebens einer Person sein. Der Kauf wird durch die Kaufverpflichtung, die auch die √úbernahme von Eigentumswohnungskosten f√ľr die gesamte Eigentumswohnungsdauer beinhaltet, wesentlich erschwert. Gl√ľcklicherweise k√∂nnen bestimmte Schritte w√§hrend der Verhandlung einer Eigentumswohnung Kauf genommen werden, als kann nicht nur den Prozess weniger stressig, aber sicherstellen, dass Sie den bestm√∂glichen Kaufpreis erhalten.

1

Erforschen Sie die Eigentumswohnung Geb√§ude und Management-Unternehmen, um Informationen √ľber die Verkaufsgeschichte von Eigentumswohnung Einheiten in dem Geb√§ude zu erhalten. Au√üerdem sollten Sie das Geb√§ude und die Verwaltung der Eigentumswohnungen studieren, um sicherzustellen, dass die Vorschriften f√ľr das Geb√§ude nicht zu streng sind. Es ist wichtig, dass Preisinformationen f√ľr Eigentumswohnungeinheiten erhalten werden, die mit der zum Verkauf stehenden Einheit vergleichbar sind.

2

Sprechen Sie mit dem Verk√§ufer der Wohnung, um herauszufinden, warum die Einheit verkauft wird. Es ist wichtig festzustellen, ob der Verk√§ufer unter Druck steht, das Ger√§t zu verkaufen, oder aus einem anderen Grund verkauft. Entwickeln Sie m√∂glichst eine Beziehung mit dem Verk√§ufer, damit zuk√ľnftige Verhandlungen bequem und weniger formell sind.

3

Reichen Sie einen sorgf√§ltig gestalteten Angebotsbrief ein, der den Angebotspreis erl√§utert. Es ist wichtig, dass der Verk√§ufer versteht, dass Gedanken und Forschung in die Angebotserstellung einflie√üen und dass er auf der vorherigen Verkaufshistorie vergleichbarer Einheiten im Geb√§ude basiert. Geben Sie niemals einen Angebotspreis ein, der nicht von der Verkaufshistorie unterst√ľtzt wird, da dies den Verk√§ufer beleidigen k√∂nnte.

4

Folgen Sie dem Verk√§ufer, um herauszufinden, ob andere potenzielle K√§ufer Angebote abgegeben haben. Wenn andere Angebote eingereicht haben, kann es notwendig sein, ein st√§rkeres Folgegebot abzugeben, das n√§her am Angebotspreis f√ľr die Eigentumswohnungeinheit liegt. Wenn Sie mit dem Verk√§ufer nachschlagen, zeigen Sie nie das wahre Niveau des Interesses in der bestimmten Eigentumswohnungeinheit auf. Bleiben Sie im Umgang mit dem Verk√§ufer stets distanziert und sensibel.

5

Bieten Sie einen Kompromiss an, um den Deal abzuschließen. Wenn der Verkäufer zustimmt, den Preis der Eigentumswohnungeinheit zu senken, bitten Sie nicht um zusätzliche Konzessionen. Seien Sie realistisch im Umgang mit dem Verkäufer und akzeptieren Sie, dass es notwendig ist, Kompromisse einzugehen, um ein Geschäft zu erreichen.

Spitze

  • Es kann notwendig sein, die Hilfe eines Immobilienprofessionals einzuholen, um genaue Preisinformationen zu erhalten.

Warnung

  • Geben Sie niemals vertrauliche Informationen an den Broker oder Agenten des Verk√§ufers weiter, da diese eine vertragliche Verpflichtung haben, dem Verk√§ufer alle Informationen, einschlie√ülich pers√∂nlicher Finanzinformationen, mitzuteilen.

Video-Guide: Kaufpreisverhandlung: 10 Tipps f√ľr den erfolgreichen Wohnungskauf..

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen