Men├╝

Garten

Wie Man Im Freien Pflanzen Drinnen Bewegt, Wenn Der Boden Wanzen Hat

Topfpflanzen sorgen im freien f├╝r sofortiges gr├╝n, und viele tropische und zarte pflanzen profitieren von den sommern in der warmen sonne. Leider werden insekten auch von diesen ├╝ppigen pflanzen angezogen, und sie k├Ânnen sich tief in die blumenerde bohren. Die ausrottung der insekten verhindert, dass sie in ihr zuhause eindringen oder sich ausbreiten...

Wie Man Im Freien Pflanzen Drinnen Bewegt, Wenn Der Boden Wanzen Hat


In Diesem Artikel:

Die richtige Behandlung verhindert, dass Topfpflanzen unerw├╝nschte Besucher anlocken.

Die richtige Behandlung verhindert, dass Topfpflanzen unerw├╝nschte Besucher anlocken.

Topfpflanzen sorgen im Freien f├╝r sofortiges Gr├╝n, und viele tropische und zarte Pflanzen profitieren von den Sommern in der warmen Sonne. Leider werden Insekten auch von diesen ├╝ppigen Pflanzen angezogen, und sie k├Ânnen sich tief in die Blumenerde bohren. Das Ausrotten der Insekten verhindert, dass sie in Ihr Zuhause eindringen oder sich auf Ihre anderen Zimmerpflanzen ausbreiten. Beginnen Sie den Prozess im fr├╝hen Herbst, bevor die Au├čentemperaturen unter 50 Grad Fahrenheit fallen. Die meisten Pflanzen sollten nach Hause gebracht werden, wenn die durchschnittliche Tagestemperatur ├Ąhnlich wie in Ihrem Haus ist.

1

Bespr├╝hen Sie das Blattwerk mit einer Spr├╝hflasche, die mit warmem Wasser gef├╝llt ist, und sp├╝len Sie alle sichtbaren Insekten ab. Einige Insekten ern├Ąhren sich von der Blattunterseite. Spr├╝hen Sie diese Bereiche gut. Hand pfl├╝cken alle verbleibenden Insekten aus der Pflanze.

2

F├╝llen Sie einen Eimer mit warmem Wasser bis zu einer Tiefe von 1 Zoll niedriger als die Tiefe des Topfes. Verwenden Sie einen Eimer, der gro├č genug ist, um den Topf hineinzustellen.

3

Stellen Sie den Topf in den Eimer, aber tauchen Sie das Oberteil nicht ein. Tr├Ąnken Sie den Topf f├╝r 15 Minuten, um Sch├Ądlinge unseres Bodens zu vertreiben. Das Wasser treibt die meisten Insekten aus dem Boden.

4

Stellen Sie den Topf an einem sonnigen Ort im Freien, und lassen Sie das ├╝bersch├╝ssige Wasser aus dem Topf abtropfen. Schrubben Sie das ├äu├čere des Topfes mit einer steifen B├╝rste, w├Ąhrend es abl├Ąuft, und entfernen Sie alle Insekteneier an der Au├čenseite oder um die unteren Drainagel├Âcher herum.

5

Pflanzen mit schwerem Befall in den Boden umpflanzen. Heben Sie die Pflanze aus dem Topf und entfernen Sie so viel Erde wie m├Âglich von den Wurzeln. In einen sauberen Topf der gleichen Gr├Â├če mit frischer Blumenerde umpflanzen.

6

Bringen Sie den Topf in den Raum und stellen Sie ihn in einen Raum, in dem er ├Ąhnliche Beleuchtung und ├Ąhnliche Temperaturen wie im Freien erh├Ąlt. Halten Sie die Pflanze f├╝r einen Monat von Ihren anderen Zimmerpflanzen getrennt und untersuchen Sie sie auf weitere Insektenprobleme, bevor Sie sie in der N├Ąhe anderer Pflanzen platzieren.

Dinge, die du brauchst

  • Spr├╝hflasche
  • Eimer
  • B├╝rste
  • Topf
  • Blumenerde

Tipps

  • Bewege die Pflanzen in der Woche, bevor du sie einbringst, an einen gesch├╝tzten, leicht schattigen Platz. Dadurch k├Ânnen sich die Pflanzen an weniger Licht anpassen und haben Zeit, sie auf Insekten zu ├╝berwachen.
  • Viele Insekten dringen durch die Drainagel├Âcher in T├Âpfe ein. Legen Sie ein St├╝ck feinmaschiges Sieb in den Topf, um die L├Âcher zu bedecken, bevor Sie Erde hinzuf├╝gen.

Video-Guide: 670 Our Perfect Nature, Multi-subtitles.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen