Menü

Garten

Wie Man Einen Zitronenbaum Draußen Während Des Sommers Verschiebt

Citrus limon, oder der zitronenbaum, wächst gut im freien in subtropischen bis tropischen gebieten. Einen zitronenbaum in einem behälter im haus anzubauen, ist jedoch eine gute möglichkeit, in jedem klima eine eigene zitrusfrucht zu haben. Wenn die wärmeren monate kommen, bewegen sie den zitronenbaum im freien für direkte sonneneinstrahlung. Um dies zu tun, ein akklimatisierungsprozess...

Wie Man Einen Zitronenbaum Draußen Während Des Sommers Verschiebt


In Diesem Artikel:

Zitronenbäume in Containern im Innenbereich anbauen und im Sommer nach draußen bringen.

Zitronenbäume in Containern im Innenbereich anbauen und im Sommer nach draußen bringen.

Citrus Limon, oder der Zitronenbaum, wächst gut im Freien in subtropischen bis tropischen Gebieten. Einen Zitronenbaum in einem Behälter im Haus anzubauen, ist jedoch eine gute Möglichkeit, in jedem Klima eine eigene Zitrusfrucht zu haben. Wenn die wärmeren Monate kommen, bewegen Sie den Zitronenbaum im Freien für direkte Sonneneinstrahlung. Um dies zu vermeiden, ist eine Akklimatisierung erforderlich, um den Zitronenbaum nicht zu schockieren. Plötzliche Umweltveränderungen können dazu führen, dass es Blüten und Blätter verliert oder sogar stirbt.

1

Überwachen Sie die Temperaturen in Ihrer Gegend. Wenn alle Frostgefahr in den Frühlings- und Nachttemperaturen nicht mehr unter 40 bis 50 Grad Fahrenheit fällt, bereiten Sie vor, um Ihren Zitronenbaum nach draußen zu bewegen.

2

Stellen Sie den Zitronenbaumbehälter auf einen mit Rädern versehenen Caddy, um die Bewegung zu erleichtern. Verwenden Sie alternativ einen Handwagen oder einen Transportwagen, um es zu bewegen.

3

Drehen Sie den Zitronenbaumbehälter an einen Ort im Freien mit hellem, aber indirektem Sonnenlicht. Schützen Sie den Baum vor Wind. Lassen Sie den Zitronenbaum am ersten Tag nur eine Stunde direkte Sonneneinstrahlung. Bewegen Sie den Behälter bei Bedarf in und aus der Sonne.

4

Bewegen Sie den Zitronenbaum jeden Tag in und aus der direkten Sonne und fügen Sie jeden zweiten Tag eine Stunde hinzu. Arbeite bis zu dem Punkt, an dem der Baum jeden Tag acht Stunden direkte Sonneneinstrahlung erhält.

5

Bewässern Sie den Baum ausreichend im Freien. Wegen der Exposition gegenüber der Außenluft und Brisen wird der Boden wahrscheinlich mehr austrocknen als in Innenräumen. Gießen Sie den Zitronenbaum, wenn die Oberfläche des Bodens sehr trocken ist.

6

Düngen Sie den Zitronenbaum regelmäßig mit einem organischen Dünger für Zitrusfrüchte. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett und überfüttern Sie nicht. Wenn der Baum die richtige Düngermenge erhält, sind die Blätter glänzend und dunkelgrün.

7

Überwachen Sie weiterhin die Temperatur und bringen Sie den Baum vorübergehend nach drinnen zurück, wenn die Vorhersage Temperaturen unter 50 Grad Fahrenheit erfordert.

8

Setzen Sie die Sonnenexposition am Ende des Sommers um, um den Zitronenbaum an die winterlichen Bedingungen im Winter anzupassen. Bringen Sie den Baum zurück ins Haus, wenn die Nachttemperaturen regelmäßig unter 50° Fahrenheit fallen.

Dinge, die du brauchst

  • Fahrbare Pflanze Caddy
  • Zitrusdünger

Tipps

  • Je mehr Sonne der Zitronenbaum erhält, desto mehr Blüten wird er produzieren. Mehr Blüten bedeuten mehr Frucht.
  • Zitronenbäume und andere Zitrusfrüchte sollten in großen Behältern mit Drainagelöchern im Boden gepflanzt werden. Niemals die Wurzeln im Wasser stehen lassen. Keramik- oder Tontöpfe helfen bei der Entwässerung und Regulierung der Wurzeltemperatur, können aber sehr schwer sein.
  • Es gibt Zwergsorten von Zitronenbäumen, die sich gut für den Innenbereich eignen.

Video-Guide: Our Miss Brooks: Boynton's Barbecue / Boynton's Parents / Rare Black Orchid.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen