Men√ľ

Zuhause

Wie Man Eine Deckenleuchte Bewegt

Wenn ein raum umgestaltet wird, kann das neue design erfordern, dass die deckenleuchten an einem neuen ort platziert werden. Oft, wenn ein raum komplett renoviert wird, werden die leuchten ersetzt, aber wenn es eine leuchte gibt, die du behalten möchtest, kannst du sie einfach an ihren neuen ort bringen. Dies ist ein ziemlich einfaches,...

Wie Man Eine Deckenleuchte Bewegt


In Diesem Artikel:

Ein Spannungspr√ľfer ist ein wichtiges Sicherheitswerkzeug bei elektrischen Arbeiten.

Ein Spannungspr√ľfer ist ein wichtiges Sicherheitswerkzeug bei elektrischen Arbeiten.

Wenn ein Raum umgestaltet wird, kann das neue Design erfordern, dass die Deckenleuchten an einem neuen Ort platziert werden. Oft, wenn ein Raum komplett renoviert wird, werden die Leuchten ersetzt, aber wenn es eine Leuchte gibt, die du behalten m√∂chtest, kannst du sie einfach an ihren neuen Ort bringen. Dies ist ein ziemlich einfaches, einfaches Projekt, aber Sie m√ľssen Sicherheitsvorkehrungen treffen, weil Sie mit Elektrizit√§t zu tun haben.

1

Schalten Sie die Leuchte an der Hauptschalttafel Ihres Hauses aus. Testen Sie die Schaltung, indem Sie den Lichtschalter f√ľr die Deckenleuchte ein- und ausschalten. Wenn das Licht angeht, kehren Sie zum Hauptbedienfeld zur√ľck und schalten Sie den richtigen Stromkreis aus.

2

Schrauben Sie die Gl√ľhbirnen von der Leuchte ab.

3

Schrauben Sie das Kabinendach ab und senken Sie es von der Decke ab. Die √úberdachung ist die Metallplatte, die das Loch und die Verkabelung innerhalb der Decke abdeckt.

4

Ziehen Sie die Verkabelung aus der Decke. L√∂sen und entfernen Sie die Plastikdrahtmuttern an den Enden der verbundenen Dr√§hte, aber ber√ľhren Sie nicht die blanken Enden der Dr√§hte, und lassen Sie die blanken Enden der schwarzen Dr√§hte die blanken Enden der wei√üen Dr√§hte nicht ber√ľhren. √úberpr√ľfen Sie die Verkabelung mit einem Spannungspr√ľfer. Wenn Sie einen Messwert erhalten, gehen Sie zur√ľck zum Hauptbedienfeld, suchen Sie den richtigen Schaltkreis und schalten Sie das Ger√§t aus. Fahren Sie nicht fort, bis Sie auf dem Spannungspr√ľfer keine Ablesung erhalten. Wenn Sie die Schaltung nicht finden k√∂nnen, rufen Sie einen Elektriker.

5

Trennen Sie das schwarze Kabel des Ger√§ts vom schwarzen Kabel im Kabel innerhalb der Decke. Trennen Sie die zwei wei√üen Dr√§hte und die zwei Erdungskabel. Das Erdungskabel von der Decke ist kahl und das Erdungskabel an der Halterung ist entweder blank oder gr√ľn.

6

Nehmen Sie die Leuchte vom Schaltkasten ab und senken Sie die Leuchte langsam ab. Entfernen Sie die Schrauben, mit denen der Schaltkasten am Deckenbalken befestigt ist, und entfernen Sie den Kasten von der Decke.

7

Verwenden Sie einen Bolzenfinder, um den Deckenbalken zu finden, der sich am nächsten an der Stelle befindet, an der Sie die Leuchte verschieben möchten. Legen Sie einen neuen Deckenschaltkasten an die Decke neben dem Balken und zeichnen Sie die Box an die Decke.

8

Schneiden Sie ein Loch in der Decke entlang der eingezeichneten Kontur mit einer Trockenbausäge.

9

F√ľtterungsband des Elektrikers vom neuen Loch zum alten Loch einziehen. Befestigen Sie das Ende eines 12/2 elektrischen Kabels (12-Gauge-Kabel mit zwei isolierten Leitern) am Ende des Fischbandes und ziehen Sie es durch die Decke bis zum neuen Loch. Entfernen Sie 4 Zoll Ummantelung von den Enden des neuen Kabels und entfernen Sie 2 Zoll Isolierung von den Dr√§hten innerhalb des Kabels mit einem Paar Abisolierzangen. Verbinden Sie das schwarze Kabel des neuen Kabels mit dem schwarzen Kabel des vorhandenen Kabels, indem Sie es mit einer Zange zusammendrehen und eine Drahtmutter √ľber die Enden der angrenzenden Kabel legen. Verdrehen Sie die Drahtmutter mehrmals. Wiederholen Sie dies mit den wei√üen und blanken Dr√§hten. Wenn die Leuchte n√§her an den Lichtschalter bewegt wird, k√∂nnen Sie das vorhandene Kabel so verschieben, dass es zu der neuen √Ėffnung geht, und die √ľbersch√ľssige Verdrahtung abschneiden.

10

Stanzen Sie das Ausbrechloch an der neuen elektrischen Box aus. Schieben Sie das Ende des Kabels durch. Setzen Sie die Box in die Decke und schrauben Sie sie an den Deckenbalken.

11

Verbinden Sie die Dr√§hte von der Leuchte mit den Dr√§hten im Kabel, indem Sie sie zusammen mit einer Zange drehen und Drahtmuttern an den Enden anbringen. Passen Sie die Farben beim Anschluss der elektrischen Leitungen wie folgt an: Schwarz-zu-Schwarz, Wei√ü-zu-Wei√ü und Masse-zu-Erde. (Beachten Sie, dass die Erdungskabel blank oder gr√ľn sein k√∂nnen.)

12

Befestigen Sie die Leuchte mit der mitgelieferten Hardware an der elektrischen Box.

13

Legen Sie die Verkabelung in den Schaltkasten ein. Legen Sie den Baldachin gegen die Decke und schrauben Sie ihn fest.

14

Verpasse das Loch in der Decke, wo sich die Leuchte urspr√ľnglich befand.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Spannungspr√ľfer
  • Stud Finder
  • Decke elektrische Box
  • Trockenbau sah
  • Angelschnur des Elektrikers
  • 12/2 elektrisches Kabel
  • Abisolierzangen

Video-Guide: Deckenleuchte selber bauen - direktes und indirektes LED Licht.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen