Menü

Zuhause

Wie Man Für Teppich-Treppenläufer Misst

Treppenläufer, die normalerweise vom laufenden fuß oder hof verkauft werden, können 22 bis 36 zoll breit sein. Um die länge der treppe für einen läufer zu berechnen, müssen sie die tiefe der treppenstufe und die höhe der treppenstufe messen. Die lauffläche ist das flache horizontale brett, auf dem du trittst. Der riser ist das vertikale board...

Wie Man Für Teppich-Treppenläufer Misst


In Diesem Artikel:

Das Messen für einen Teppich-Treppenläufer ist überraschend einfach.

Das Messen für einen Teppich-Treppenläufer ist überraschend einfach.

Treppenläufer, die normalerweise vom laufenden Fuß oder Hof verkauft werden, können 22 bis 36 Zoll breit sein. Um die Länge der Treppe für einen Läufer zu berechnen, müssen Sie die Tiefe der Treppenstufe und die Höhe der Treppenstufe messen. Die Lauffläche ist das flache horizontale Brett, auf dem du trittst. Der Riser ist die vertikale Platte, die den Raum zwischen zwei Stufen füllt. Jede Trittstufe und Steigleitung in einer Treppe ist einheitlich, so dass Sie nur jeweils eine von ihnen messen und Ihre Messung mit der Gesamtanzahl der Stufen in der Treppe multiplizieren müssen. Berücksichtigen Sie bei der Berechnung der Gesamtlänge der Treppe etwa 10 Prozent für Abfälle, Teppichpolsterungen oder Einstellungen während der Installation.

1

Messen Sie die Tiefe einer Lauffläche. Platzieren Sie das Ende des Maßbandes an der Rückseite der Lauffläche, wo es auf das Steigrohr trifft. Erweitern Sie das Klebeband über die Lauffläche und nach unten um die Kante oder "Nase" der Lauffläche. Drücken Sie das Band etwas unterhalb der Nase und notieren Sie die Messung, bei der der untere Teil der Nase auf den oberen Teil des Risers trifft.

2

Messen Sie die Höhe eines Steigrohrs. Legen Sie das Ende des Maßbands oben auf die Steigleitung, wo es auf die darüber liegende Lauffläche trifft. Erweitern Sie das Band in der Steigleitung und notieren Sie die Messung, bei der die Unterseite der Steigleitung auf die nächste Lauffläche trifft.

3

Fügen Sie die Messung der Lauffläche und des Steigrohrs zusammen hinzu. Für die meisten modernen Häuser sollte diese Gesamttreppe etwa 19 bis 20 Zoll betragen.

4

Zählen Sie die Anzahl der Treppenstufen im Treppenhaus. Multiplizieren Sie die Anzahl der Steigleitungen mit der gesamten Treppenmaße. Wenn Ihre Treppenstufenmessung beispielsweise 20 Zoll beträgt und Ihre Treppe über 10 Riser verfügt, beträgt Ihre Gesamtsumme 200 Zoll.

5

Multiplizieren Sie die Summe mit 10 Prozent, um Verschwendung und Anpassungen zu berücksichtigen, und fügen Sie diese Summe zu Ihrer Gesamtsumme hinzu. Multiplizieren Sie beispielsweise 200 Zoll mit 0,10, um 20 zu erhalten. Fügen Sie 20 bis 200 hinzu, und Ihre endgültige Gesamtgröße beträgt 220 Zoll.

6

Wenn Sie Ihren Läufer am Fuß kaufen, teilen Sie Ihre endgültige Maßeinheit um 12 Zoll auf und runden Sie die Antwort bis zum nächsten Fuß ab. Wenn Sie von der Werft verkauft werden, teilen Sie Ihre Summe durch 36 und runden Sie auf den nächsten Hof. Zum Beispiel teilen Sie 220 durch 12, um die Anzahl der Füße zu bestimmen, die Sie für Ihren Läufer benötigen - 18,33 Fuß - und runden Sie die Gesamtsumme auf bis zu 19 Fuß ab. Für den Hof teile 220 durch 36, um 6,1 Yards zu erhalten. Runden Sie diese Zahl auf 7 Yards für die Gesamtlänge Ihres Läufers zusammen.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Taschenrechner

Warnung

  • Messen oder installieren Sie keinen Läufer auf dem oberen Treppenabsatz, da dies eine Stolperfalle darstellt.

Video-Guide: Teppich auf Treppe verlegen | HORNBACH Meisterschmiede.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen