MenĂŒ

Zuhause

Wie Passen Aufgegebene Dark Oak Flooring In Anderen RĂ€umen Zusammen

Die anpassung des neuen bodenbelags an den bestand, wenn dieser nicht mehr produziert wird, kann zunĂ€chst unmöglich erscheinen. Schließlich können selbst böden, die mit dem gleichen produkt gefĂ€rbt sind, auf verschiedenen holzarten unterschiedlich aussehen. Wenn es um eichenparkett geht, das in verschiedenen qualitĂ€ten erhĂ€ltlich ist,...

Wie Passen Aufgegebene Dark Oak Flooring In Anderen RĂ€umen Zusammen


In Diesem Artikel:

Passende dunkle Eichenparkett im ganzen Haus ist nicht unmöglich.

Passende dunkle Eichenparkett im ganzen Haus ist nicht unmöglich.

Die Anpassung des neuen Bodenbelags an den Bestand, wenn dieser nicht mehr produziert wird, kann zunĂ€chst unmöglich erscheinen. Schließlich können selbst Böden, die mit dem gleichen Produkt gefĂ€rbt sind, auf verschiedenen Holzarten unterschiedlich aussehen. Wenn es um Eichenparkett geht, das in verschiedenen QualitĂ€ten erhĂ€ltlich ist, geht es bei der Abstimmung von neuen und bestehenden Böden gleichermaßen um die Art der Eiche und die GrĂ¶ĂŸe der Dielen als um die Beize.

Installationsarten

In Bezug auf die Installation gibt es zwei primĂ€re Arten von Parkett: schwimmend und genagelt. Es gibt eine gute Chance, dass, wenn Ihr vorhandener Parkettboden eingestellt wurde, er hergestellt wurde, bevor der populĂ€re Schwimmstil entstand; was bedeutet, dass es auf den Unterboden Ihres Hauses genagelt ist. WĂ€hlen Sie in diesem Fall einen Bodenbelag, der auch festgenagelt ist. Obwohl es nach der Installation unglaublich Ă€hnlich ist, kann es bei der Verwendung von sowohl schwimmenden als auch genagelten Böden in Ihrem Haus zu einem spĂŒrbaren Unterschied kommen, wenn es um die LĂŒcken zwischen den Planken geht. Schwimmende Böden neigen dazu, sich bei KlimaverĂ€nderungen auszudehnen und zu kontrahieren, wĂ€hrend nagelte Böden in der Luft bleiben. Selbst wenn der Bodenbelag bei der ersten Installation genau gleich aussieht, wird dies im Laufe der Zeit nicht der Fall sein. Auf der anderen Seite, wenn Ihr vorhandener Boden floating ist, sollte Ihr neuer auch aus den gleichen GrĂŒnden sein.

Sorten von Eiche

Es gibt zahlreiche Arten und Grade von Eiche. Sogenannte "klare" Eiche ist die höchste Sorte und ist völlig glatt im Korn. Die nĂ€chsten zwei Grade auf der Sprosse, "select" und "better", sind ebenfalls ziemlich einheitlich in der Klasse; jedoch wird jeder einige Flecken und Knoten haben und die natĂŒrliche Farbe des Holzes wird nicht so einheitlich sein. Die niedrigste Sorte ist "gewöhnliche" Eiche, die drastische Farbvariationen und signifikante Knoten aufweist. Beachten Sie, dass diese QualitĂ€ten nicht unbedingt fĂŒr die Haltbarkeit des Holzes reprĂ€sentativ sind, und viele Hausbesitzer bevorzugen die niedrigste Eiche fĂŒr den einzigartigen Charakter, den sie bietet. Wenn Sie versuchen, einen neuen Bodenbelag mit einem aufgegebenen Eichenparkett zu kombinieren, versuchen Sie immer, die gleiche QualitĂ€t zu wĂ€hlen. Die Installation von "klarer" Eiche, wenn der bestehende Boden eine knorrige, rustikal wirkende "gewöhnliche" Eiche ist, wird oft unbeholfen aussehen.

PlankengrĂ¶ĂŸe

Das Zusammenpassen der PlankengrĂ¶ĂŸe ist auch wichtig, wenn Sie ein zusammenhĂ€ngendes Aussehen anstreben. Eichenparkett kann in der Breite von 3/4 Zoll bis ĂŒber 2 Zoll reichen, und Ă€ltere Böden können wesentlich breiter sein. Wenn Ihre vorhandenen Parkettböden keine StandardgrĂ¶ĂŸe haben, was bei sehr alten Böden vorkommen kann, sollten Sie sich fĂŒr einen maßgeschneiderten Bodenbelag entscheiden, der dem vorhandenen entspricht. Sie können jedoch eine GrĂ¶ĂŸe wĂ€hlen, die so nah wie möglich ist, und wenn die Böden nicht aneinander stoßen, wird es wahrscheinlich unbemerkt bleiben.

Passend zur Farbe

Die Farbabstimmung ist der schwierigste Teil bei der Suche nach nicht mehr erhĂ€ltlichen Eichenböden und erfordert einige Versuche. Nehmen Sie mehrere nackte Mustertafeln aus Eichenholz, die der GrĂ¶ĂŸe und GrĂ¶ĂŸe Ihrer vorhandenen Böden entsprechen, und wĂ€hlen Sie die Flecken aus, von denen Sie glauben, dass sie ĂŒbereinstimmen. Testen Sie jede Farbe oder Farbkombination auf diesen StĂŒcken und sehen Sie, wie es direkt zu Ihren bestehenden Böden aussieht. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie eine Farbe gefunden haben, die so gut wie möglich ĂŒbereinstimmt.

Einen Experten einstellen

Experten fĂŒr Parkettböden können oft neue BodenbelĂ€ge mit den vorhandenen verbinden und so aussehen lassen, als ob sie gleichzeitig installiert wĂ€ren. Zumindest können sie die Unterschiede oft "fit" machen, auch wenn sie nicht genau gleich sind, einfach aufgrund ihrer Erfahrung mit dem Holz. Wenn Sie nicht die Aufgabe haben, neue Böden an den Auslauf von Eichenparkett anzupassen, suchen Sie einen Experten in Ihrer NĂ€he, der die Arbeit fĂŒr Sie erledigt. In einigen FĂ€llen können Sie, wenn Sie das GefĂŒhl haben, dass Sie die Böden selbst installieren und fertigstellen können, mit nur einer Beratung auskommen. Viele Experten arbeiten jedoch direkt vor Ort und Ă€ndern das Finish so, dass es möglichst gut zu den bestehenden Etagen passt. Wenn Sie einen Experten fĂŒr die Installation bezahlen, können Sie dennoch Geld sparen, indem Sie andere Aspekte der Arbeit ausfĂŒhren, z. B. das Entfernen von Möbeln, das Vorbereiten des Raums fĂŒr die Arbeit und das AufrĂ€umen nach Beendigung der Arbeit.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen