MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Seine Eigene Shoji Lampe Macht

Eine traditionelle japanische shoji-lampe besteht aus einem einfachen holzrahmen und einem reispapier-bildschirm, der eine tischlampenfassung umgibt. Sie können ihre eigenen mit shoji-papier, erhÀltlich in bastellÀden und einigen baumÀrkten machen. Das papier streut das licht, so dass es sanft leuchtet. Shoji-lampen benötigen nur bescheidene...

Wie Man Seine Eigene Shoji Lampe Macht


In Diesem Artikel:

Shoji-Papier wird manchmal als Reispapier oder Siebdruckpapier verkauft.

Shoji-Papier wird manchmal als Reispapier oder Siebdruckpapier verkauft.

Eine traditionelle japanische Shoji-Lampe besteht aus einem einfachen Holzrahmen und einem Reispapier-Bildschirm, der eine Tischlampenfassung umgibt. Sie können Ihre eigenen mit Shoji-Papier, erhĂ€ltlich in BastellĂ€den und einigen BaumĂ€rkten machen. Das Papier streut das Licht, so dass es sanft leuchtet. Shoji-Lampen erfordern nur geringe HolzverarbeitungsfĂ€higkeiten und keine elektrischen FĂ€higkeiten, wenn Sie ein gebrauchsfertiges Lampenset installieren. WĂ€hlen Sie gerade HolzstĂŒcke, um sicherzustellen, dass sie alle richtig zusammenpassen - dies gibt der Lampe die klaren Linien, die oft in der japanischen Kunst und Architektur zu sehen sind.

1

Messen Sie und schneiden Sie eine 8 1/2-by-8 1/2-Zoll-Basis aus einem StĂŒck 1/2-Zoll-dicken Sperrholz, mit einer KreissĂ€ge. Markieren Sie die Unterseite des Sperrholzes mit zwei Linien und setzen Sie jede Linie 1/2 Zoll von der Kante auf gegenĂŒberliegenden Seiten der Basis. Diese Linien geben den Ort fĂŒr die Lampenbeinschienen an.

2

Schneiden Sie vier Fuß lange LĂ€ngen von einem 1-mal-4-Zoll-Board fĂŒr die aufrechten Streben. Schneiden Sie zwei Beinschienen auf 8 1/2 Zoll LĂ€nge. Schneiden Sie einen 1/2-mal-1/2-Zoll-Vierkant-DĂŒbel in vier 7 1/2-Zoll-LĂ€ngen fĂŒr die oberen Querstreben.

3

Markieren Sie die Oberseite des Basisteils 1/2 Zoll von jeder Ecke. Bohren Sie an jeder Eckmarkierung ein Einstiegsloch durch die Basis. Schrauben Sie die aufrechten Streben mit 3/4-Zoll-langen Holzschrauben an die Basis und platzieren Sie eine aufrecht in jeder Ecke der Basis.

4

Drehen Sie die Lampe um. Legen Sie eine Beinschiene flach auf die Unterseite der Basisplatte, richten Sie sie mit der Kante des Sperrholzes entlang einer der markierten Linien aus und richten Sie die Ecken auf. Kleben Sie die Schiene mit Holzleim an Ort und Stelle. Befestigen Sie die zweite Beinschiene auf der gegenĂŒberliegenden Seite der Grundplatte. Klemmen Sie die Schienen fest und lassen Sie den Holzleim trocknen.

5

Markieren Sie die Position fĂŒr die Lampenhalterung auf der Grundplatte und zentrieren Sie sie. Bohren Sie ein 2-Zoll-Loch in der Basis an der Seite der Halterung, damit der Stecker durchgehen kann. Schrauben Sie die Leuchte mit den im Lieferumfang enthaltenen Lampen auf die Grundplatte.

6

Legen Sie die oberen Querstangen ĂŒber die Beine und richten Sie die Enden der Querstangen so aus, dass sie ĂŒber jeder Ecke zentriert sind, um die Kastenform der Lampe zu bilden. Kleben Sie die Querstangen mit Holzleim, und legen Sie dann eine schwere Platte auf die Struktur, um die Querstreben zu beschweren, wenn der Kleber trocknet.

7

Schneiden Sie das Shoji-Papier auf jede Seite der Lampe. Kleben Sie das Papier mit Bastelkleber auf die Innenseite der Pfosten und Riegel und dehnen Sie es fest, damit keine Falten entstehen. Lassen Sie den Kleber vollstÀndig trocknen, bevor Sie ihn einstecken und die Lampe verwenden.

Dinge, die du brauchst

  • 1/2-Zoll-dickes Sperrholz
  • Maßband
  • KreissĂ€ge
  • 1-mal-1-Zoll-Boards
  • Bohren
  • 3/4-Zoll-Holzschrauben
  • Holzkleber
  • Klammern
  • Flaches Brett oder Gewicht
  • Lampenbausatz
  • Shoji-Papier
  • Bastelkleber

Tipps

  • Wenn Sie Ihre Lampe lieber streichen möchten, tun Sie dies, bevor Sie die Leuchte und das Shoji-Papier hinzufĂŒgen.
  • FĂŒgen Sie der Lampe Akzente hinzu, indem Sie leichtes Holz wie Balsa zwischen den Pfosten schneiden und kleben, um ein Muster zu bilden, das einem japanischen Reispapier-Bildschirm Ă€hnelt.

Warnungen

  • Verwenden Sie nur Kompaktleuchtstofflampen oder LED-Lampen in der Leuchte, da diese sich nicht erhitzen und in der mit Papier ausgekleideten Lampe Feuer verursachen können.
  • Tragen Sie bei der Verwendung von Elektrowerkzeugen einen Augenschutz und beachten Sie alle Warnhinweise des Herstellers. Vermeiden Sie Handschuhe und lose Kleidung, die sich in den Mechanismen von Elektrowerkzeugen verfangen können.

Video-Guide: Shoji Lamp.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen