Menü

Garten

Wie Sie Ihre Eigenen Selbstbewässernden Blumengärten Machen

Selbstbewässerungsbehälter sind auf einen bodenwasserspeicher angewiesen, um den pflanzen jederzeit eine gleichmäßige feuchtigkeit zu bieten. Der boden leitet die feuchtigkeit aus dem reservoir und macht sie so den pflanzenwurzeln zugänglich. Diese bewässerungsmethode führt zu gesunden wurzelsystemen und pflanzen, während die bewässerung und wartung reduziert wird. Sie können…

Wie Sie Ihre Eigenen Selbstbewässernden Blumengärten Machen


In Diesem Artikel:

Selbstbewässerungs-Pflanzgefäße erfordern keine Überkopfbewässerung.

Selbstbewässerungs-Pflanzgefäße erfordern keine Überkopfbewässerung.

Selbstbewässerungsbehälter sind auf einen Bodenwasserspeicher angewiesen, um den Pflanzen jederzeit eine gleichmäßige Feuchtigkeit zu bieten. Der Boden leitet die Feuchtigkeit aus dem Reservoir und macht sie so den Pflanzenwurzeln zugänglich. Diese Bewässerungsmethode führt zu gesunden Wurzelsystemen und Pflanzen, während die Bewässerung und Wartung reduziert wird. Sie können einen selbstbewässernden Übertopf aus jedem Behälter erstellen, der kein Entwässerungsloch hat. Große Lagerbehälter, viele in attraktiven Farben, sind eine preiswerte Option.

1

Schneiden Sie den Rand von einem Plastikbehälterdeckel ab, damit er leicht, aber fest in den Behälter gleiten kann. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um saubere Schnitte zu erzielen. Wählen Sie einen Behälter mit der Größe Ihres gewünschten Blumengartens, z. B. einen Standard-20-Gallonen-Vorratsbehälter.

2

Legen Sie eine Länge von 6-Zoll-Durchmesser perforierten Abflussrohr, das kleine Schlitze entlang seiner Seite hat. Schneiden Sie das Rohr in vier 5-Zoll-lange Abschnitte mit einer Säge oder einem Rohrschneider Werkzeug.

3

Trace um das Rohr auf den Deckeleinsatz. Schneiden Sie den Kreis auf dem Einsatz mit einem Messer aus.

4

Bohren Sie ein Loch mit einem Durchmesser von 1 Zoll in eine Ecke des Einsatzes. Bohren Sie ein Viertel-Zoll-Löcher über den Rest der Einlage, Abstand dieser Löcher etwa 2 Zoll auseinander in Reihen auch 2 Zoll auseinander gesetzt. Bohren Sie ein Viertel Zoll Loch in die Seite des Behälters, 4 Zoll von unten.

5

Stellen Sie die Abflussrohrabschnitte am Boden des Behälters so ein, dass sie in zwei Reihen angeordnet sind. Stellen Sie den Einsatz oben auf die Abflussrohre und stellen Sie ein Abflussrohr so ​​ein, dass es direkt unter dem Loch sitzt, das Sie in den Einsatz geschnitten haben.

6

Ein 1 Zoll großes, 3 Fuß langes PVC-Rohr wird in das 1 Zoll große Loch in der Ecke des Einsatzes eingeführt, um ein Füllrohr zu bilden, um Wasser zu dem Reservoir hinzuzufügen, das durch den Deckeleinsatz und die Abflussrohre gebildet wird.

7

Füllen Sie den Behälter mit einer erdlosen Topfmischung. Füllen Sie zuerst das eine offene Abflussrohr und dann den Rest des Behälters bis zum Rand. Wässern Sie den Boden gründlich von oben und füllen Sie dann den Behälter durch das Füllrohr. Der Behälter ist voll, wenn Wasser aus dem kleinen Loch an der Seite des Behälters austritt.

8

Pflanzen Sie die Blumen Ihrer Wahl in den Blumenkasten, indem Sie sie in ungefähr der Hälfte der Entfernung, die auf dem Pflanzenetikett empfohlen wird, auf Abstand halten. Stellen Sie zur besseren Darstellung größere Pflanzen in die Mitte des Pflanzgefäßes und senken Sie die wachsenden oder nachlaufenden Sorten um den Rand.

9

Stellen Sie den Blumenkasten in einem Bereich ein, der die für Ihre Pflanzenauswahl notwendige Menge an Sonnenlicht aufnimmt. Füllen Sie den Behälter einmal oder zweimal wöchentlich mit Wasser, damit er nicht vollständig austrocknet.

Dinge, die du brauchst

  • Vorratswanne mit Deckel
  • Allzweckmesser
  • 6-Zoll-Durchmesser Perforiertes Abflussrohr
  • Bügelsäge oder Rohrschneider
  • Bohren
  • 1-Zoll-Durchmesser PVC-Rohr
  • Soilless Potting Mischung

Spitze

  • Verwenden Sie eine Potting-Mischung, die Dünger enthält oder mischen Sie 1 Tasse Dünger für blühende Pflanzen mit der Potting-Mischung, bevor Sie es verwenden. Die Blumen benötigen während der Vegetationsperiode keinen zusätzlichen Dünger.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen