Menü

Zuhause

Wie Man Seinen Eigenen Fußbodenübergang Macht

Bodenübergänge ermöglichen es, von einem bodenbelagstyp und einer bodenhöhe zu einem anderen bodentyp und einer niedrigeren höhe zu gelangen. Traditioneller 3/4-zoll-holzboden im allgemeinen schafft die notwendigkeit, zu einem anderen bodenbelag an einer türöffnung oder in der mitte des bodens als einen interessanten stil akzent zu wechseln. Machen sie ihre eigenen...

Wie Man Seinen Eigenen Fußbodenübergang Macht


In Diesem Artikel:

Ein Übergang von Fliese zu Holz.

Ein Übergang von Fliese zu Holz.

Bodenübergänge ermöglichen es, von einem Bodenbelagstyp und einer Bodenhöhe zu einem anderen Bodentyp und einer niedrigeren Höhe zu gelangen. Traditioneller 3/4-Zoll-Holzboden im Allgemeinen schafft die Notwendigkeit, zu einem anderen Bodenbelag an einer Türöffnung oder in der Mitte des Bodens als einen interessanten Stil Akzent zu wechseln. Wenn Sie Ihren eigenen Bodenübergang machen, können Sie den übrig gebliebenen Bodenbelag für die perfekte Holzmaserung und Farbabstimmung verwenden. Außerdem wird mit einem benutzerdefinierten Job eine genaue Höhenanpassung erzielt.

1

Messen Sie die Pfostenöffnung und fügen Sie 2 Zoll zur Messung hinzu. Messen Sie bei offenen Boden- oder Flurübergängen die erforderliche Länge, fügen Sie für jede Gehrungsfuge die Breite der Übergangsplatte hinzu und fügen Sie dann 2 Zoll hinzu. Schneiden Sie ein Stück Bodenbelag ab oder schneiden Sie bei Verwendung von zwei Brettern jeweils eine Länge ein, die das Gelenk ungefähr in der Mitte des Übergangs platziert.

2

Stellen Sie den Tischsägen-Parallelanschlag so ein, dass die Zunge vom Boden entfernt wird, während die Nut entlang des Parallelanschlags verläuft. Die Einstellung für Standard-2-Zoll-Holzboden ist 1 7/8-Zoll. Führen Sie den Bodenbelag mit der Finish-Seite nach unten durch die Tischsäge, um die Zunge zu entfernen. Stellen Sie den Parallelanschlag auf ein Maß von 1 1/2 Zoll ein. Führen Sie das Übergangsstück durch die Tischsäge mit der zuvor geschnittenen Seite zum Parallelanschlag und der Finish-Seite nach unten.

3

Legen Sie den Lineal auf den höheren Stock, der über dem unteren Stock hängt. Messen Sie den Höhenunterschied der Böden mit dem Maßband. Stellen Sie den Tischsägen-Parallelanschlag auf diese Messung ein, indem Sie von der am Rand des Parallelanschlags am weitesten vom Randanschlag entfernten Kante messen. Stellen Sie die Klingenhöhe auf 3/4-Zoll ein. Rip das Übergangsstück auf Kante mit der Finish-Seite vom Parallelanschlag entfernt. Durch das Übergangsstück wird eine Sägewelle geführt.

4

Stellen Sie die Tischsägeblatthöhe auf die Bodenhöhendifferenz von Schritt 3 ein. Stellen Sie den Parallelanschlag auf 3/4 Zoll vom Parallelanschlag zur äußeren Messerzahnkante ein. Führen Sie das Übergangsstück durch die Tischsäge mit der Abschlusskante nach oben, um den Ausschnitt zu vervollständigen. Passen Sie das raue Übergangsstück an der richtigen Stelle an. Es sollte auf einer Ebene ohne Lücke auf jeder Bodenfläche liegen. Passen Sie die Tischkreissäge an und schneiden Sie sie bei Bedarf neu

5

Stellen Sie das Tischsägeblatt in einem 45-Grad-Winkel ein. Stellen Sie den Parallelanschlag so ein, dass er etwa 1/4 Zoll von der Oberfläche entfernt wird. Führen Sie den Übergangsreduzierer durch die Tischsäge mit der fertigen Oberfläche nach unten, um die Ecke jeder Seite zu entfernen. Zwei Durchgänge durch die Tischsäge sind erforderlich. Ein Durchgang an jeder Kante.

6

Schleifen Sie den Übergangsminderer mit Schleifpapier von 80 bis 220 Körnung und einem Schleifblock. Färben Sie das Stück passend und wenden Sie das passende Finish an. Mit der Gehrungssäge ein Ende des Übergangsreduzierers quadrieren. Messen Sie die Öffnung erneut als Doppelprüfung und schneiden Sie den Übergangsreduzierer auf die endgültige Länge. Installieren Sie den Übergangsreduzierer.

Dinge, die du brauchst

  • 3/4-Zoll-Holzbodenstücke oder passendes Holz
  • Tischsäge
  • Gehrungssäge
  • Stoßstangen
  • Schleifpapier, 80-, 120- und 220-Korn
  • Schleifblock
  • Lineal
  • Maßband
  • Passender Fleck
  • Fertig
  • Schutzbrille oder Schutzbrille

Tipps

  • Die Holzfußböden lange genug für die Übergänge aussuchen und zu Beginn des Projekts beiseite legen.
  • Zwei Stücke Bodenbelag können benutzt werden, um einen langen Abschnitt des Überganges mit den Nut-und-Nut Stumpfverbindungen zu überbrücken, die benutzt werden, um sie zu verbinden.

Warnungen

  • Tragen Sie immer eine Schutzbrille oder Schutzbrille, wenn Sie mit Elektrowerkzeugen arbeiten.
  • Verwenden Sie immer Stößel mit einer Tischkreissäge, besonders beim Sägen von schmalen Teilen.

Video-Guide: Cardi B - Bodak Yellow [OFFICIAL MUSIC VIDEO].

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen