MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Deine Eigenen Badezimmer-Umbau-PlÀne Macht

Erfolgreiche umbauprojekte beginnen mit ein wenig forschung und einer guten planung. FĂŒr ein badezimmerumgestaltungsprojekt können sie einen architekten zahlen, eine reihe von vorratsplĂ€nen kaufen oder sich dafĂŒr entscheiden, die plĂ€ne selbst zu machen. Erstellen sie ihre eigenen umbauplĂ€ne können relativ einfach sein, wenn sie ihr bestehendes badezimmer layout verstehen,...

Wie Man Deine Eigenen Badezimmer-Umbau-PlÀne Macht


In Diesem Artikel:

Planung hilft Fehler zu vermeiden.

Planung hilft Fehler zu vermeiden.

Erfolgreiche Umbauprojekte beginnen mit ein wenig Forschung und einer guten Planung. FĂŒr ein Badezimmerumgestaltungsprojekt können Sie einen Architekten zahlen, eine Reihe von VorratsplĂ€nen kaufen oder sich dafĂŒr entscheiden, die PlĂ€ne selbst zu machen. Erstellen Sie Ihre eigenen UmbauplĂ€ne können relativ einfach sein, sobald Sie Ihr vorhandenes Badezimmer-Layout verstehen, einen Stil oder ein Design im Auge haben, ein Budget erstellen und entscheiden, ob Sie die PlĂ€ne zeichnen oder einen Computer verwenden möchten.

Budget

Bevor Sie beginnen können, PlĂ€ne fĂŒr Ihr neues Badezimmer zu entwerfen, mĂŒssen Sie ein Budget im Auge behalten. Ein Budget kann Ihnen dabei helfen festzustellen, ob Sie es sich leisten können, GerĂ€te auszutauschen, grĂ¶ĂŸere strukturelle Änderungen zu planen, Installationen zu verlegen oder Upgrades zu installieren. Achten Sie darauf, zusĂ€tzliche 10 Prozent fĂŒr unerwartete Ausgaben hinzuzufĂŒgen.

Genehmigungen und Codes

Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Bauabteilung, ob Sie Genehmigungen benötigen und welche Codes oder Bauvorschriften Sie erfĂŒllen mĂŒssen. In einigen FĂ€llen mĂŒssen Sie möglicherweise einen fertigen Plan zur Genehmigung einreichen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen können. Wenn Sie in einer Eigentumswohnung oder einem Mehrfamilienhaus wohnen, benötigen Sie möglicherweise auch die Erlaubnis des HauseigentĂŒmerverbandes, der Eigentumswohnungstafel oder des GebĂ€udeverwalters.

Bestehendes Layout

Skizzieren Sie Ihr vorhandenes Badezimmerlayout auf Millimeterpapier mit einer Skala wie 1 Grafikblock pro 1 Quadratfuß. Sie können auch Computer-Software verwenden, um dieses Layout zu erstellen. Beziehen Sie Details wie den Standort von SchrĂ€nken, Armaturen, AbflĂŒssen, elektrischen Schaltern und Steckern, Beleuchtung, Fenstern, TĂŒren und Abluftventilatoren mit ein. WĂ€nde, die Wasserleitungen, AbflĂŒsse oder EntlĂŒftungsrohre enthalten, werden als "nasse WĂ€nde" bezeichnet und sollten ebenfalls erwĂ€hnt werden. Erstellen Sie eine exakte Kopie, wenn Sie Millimeterpapier verwenden.

Erste PlÀne

Verwenden Sie Ihre Zeichnung, um zu bestimmen, welche vorhandenen Komponenten in Ihrem neuen Badezimmer wiederverwendet werden können. Das Umsetzen von Rohrleitungen, Abflussleitungen oder WĂ€nden kann teuer sein. Nehmen Sie Änderungen an einer Kopie Ihrer vorhandenen PlĂ€ne vor. Millimeterpapier ist in der Regel dĂŒnn, so dass Sie Ihre neuen PlĂ€ne auf die vorhandenen PlĂ€ne setzen können, um zu sehen, wie vorhandene AbflĂŒsse, Versorgungsleitungen und dergleichen Ihren neuen Plananforderungen entsprechen. Wenn Sie eine Computersoftware verwenden, können Sie den gleichen Effekt mit der Ebenenbildung erzielen.

FunktionalitÀt

ÜberprĂŒfen Sie die neuen PlĂ€ne auf FunktionalitĂ€t, einschließlich Probleme wie ausreichende Freigabe zum Öffnen von TĂŒren und Zugang zu elektrischen Steckern.

Letzte PlÀne

Sobald Sie mit dem Layout zufrieden sind, erstellen Sie eine endgĂŒltige Kopie oder ĂŒbertragen Sie sie auf einen Computer und drucken Sie sie aus. Reichen Sie bei Bedarf Ihre PlĂ€ne bei der örtlichen Bauabteilung ein und planen Sie Ihr Umgestaltungsprojekt.


Video-Guide: Decke abhÀngen und LED Strahler und LED Strips light einbauen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen