Menü

Zuhause

Wie Man Fenstervorhänge Aus Tüllstoff Macht

Tüll - der stoff, der in ballerina tutus und hochzeitsschleiern verwendet wird - bietet eine preiswerte fensterbehandlung, die ihrem raum sowohl textur als auch ein romantisches element verleiht. Vorhänge aus tüll zu gestalten, verleiht einem raum weichheit und lichtstreuung. Dieses netz ist durchsichtig, leicht und in einem farbenspektrum erhältlich,...

Wie Man Fenstervorhänge Aus Tüllstoff Macht


In Diesem Artikel:

Tüll kann interessante Vorhänge machen.

Tüll kann interessante Vorhänge machen.

Tüll - der Stoff, der in Ballerina Tutus und Hochzeitsschleiern verwendet wird - bietet eine preiswerte Fensterbehandlung, die Ihrem Raum sowohl Textur als auch ein romantisches Element verleiht. Vorhänge aus Tüll zu gestalten, verleiht einem Raum Weichheit und Lichtstreuung. Dieses Netz ist durchsichtig, leicht und in einem Farbenspektrum erhältlich, um es mit jedem Farbschema im Raum zu koordinieren. Selbst unerfahrene Anfänger können mit Tüll eindrucksvolle Fensterbehandlungen erstellen.

1

Messen Sie die Höhe und Breite Ihrer Fenster mit einem Maßband. Schneiden Sie zwei Tüllplatten zusammen, die mindestens doppelt so breit sind wie Ihr Fenster und 6 cm länger sind als die gewünschte Länge der fertigen Vorhänge. Messen Sie von der Gardinenstange bis zur gewünschten Gardinenlänge.

2

Falten Sie eine kurze Kante von einer Platte um 2 Zoll und schneiden Sie schmelzbares Klebeband, das sich von einer Kante der Platte zur anderen erstreckt. Schieben Sie das Band zwischen die beiden Tüllschichten, um eine Tasche für Ihre Gardinenstange zu bilden. Drücke das Klebeband mit einem heißen Bügeleisen, um es am Netz zu befestigen. Wiederholen Sie diesen Schritt mit Ihrer zweiten Tüllplatte.

3

Bilden Sie einen Saum auf einer Platte, indem Sie die unfertige Kante über 4 Zoll drehen. Befestigen Sie den Saum mit einem Sicherungsband wie in Schritt 3 beschrieben. Wiederholen Sie diesen Schritt mit Ihrem zweiten Panel. Die Panels sind jetzt bereit, über Ihr Fenster zu hängen.

4

Schieben Sie Ihre Gardinenstange durch die 2-Zoll-Tasche, die oben auf den beiden Tüllbahnen angebracht ist. Tauschen Sie die Gardinenstange an der Hardware oben im Fenster aus.

5

Positionieren Sie die inneren, langen Kanten der Tüllplatten so, dass sie sich in der Mitte Ihres Fensters treffen. Vereinbaren Sie den Tüll mit den Fingern. Platziere den Tüll gleichmäßig, um Fülle über das Fenster zu schaffen.

Dinge, die du brauchst

  • Gardinenstange und Hardware
  • Maßband
  • Bolt aus Tüll
  • Schere
  • Schmelzklebeband oder Gewebekleber
  • Eisen

Tipps

  • Wenn Sie nicht möchten, dass das schmelzbare Band durchscheint, verwenden Sie stattdessen Stoffklebstoff oder fügen Sie über dem schmelzbaren Band einen Überzug hinzu, um es zu verbergen.
  • Die Länge Ihrer Vorhänge sollte einige Zentimeter unter der Schwelle oder auf dem Boden fallen.
  • Fügen Sie zusätzliche Felder hinzu, um mehr Fältchen in großen Fenstern zu erstellen.
  • Sie können auch einen Volant aus Tüll herstellen, indem Sie kleinere Tüllstücke zuschneiden und sie zu einer zweiten Stange vor der ersten binden. Fügen Sie einige zum Volant für ein zerzaustes Aussehen hinzu.
  • Sie können auch Krawatten oder einen Swag mit Faux-Efeu oder Seidenblumen hinzufügen.
  • Hängen Sie batteriebetriebene LED-Lichter hinter den Verkleidungen ein oder schichten Sie verschiedene Farben der Tulleverkleidungen für Tiefe ein.

Warnung

  • Die Vorhangstange wird durch das durchscheinende Netz zeigen. Wählen Sie ein Finish oder eine Farbe, die sich gut mischen.

Video-Guide: Organzagardinen nähen leicht gemacht mit einem Rollsaum (FORTGESCHRITTENE).

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen