Menü

Zuhause

Wie Man Ein Weißes Schlafzimmer Warm Und Gemütlich Macht

Ein ganz weißes oder fast ausschließlich weißes schlafzimmer kann eine saubere und saubere umgebung schaffen und mit der idee ihres schlafzimmers als rückzugsort arbeiten. Aber wenn sie es nicht gut machen, geht ein rein weißer raum von knusprig und spa-like zu klinisch und kalt. Richtig ausgeführt, kann eine weiße palette interessant und abwechslungsreich sein, mit platz für...

Wie Man Ein Weißes Schlafzimmer Warm Und Gemütlich Macht


In Diesem Artikel:

Machen Sie Ihr weißes Schlafzimmer mit verschiedenen Stoffen und den richtigen Weißtönen bequem.

Machen Sie Ihr weißes Schlafzimmer mit verschiedenen Stoffen und den richtigen Weißtönen bequem.

Ein ganz weißes oder fast ausschließlich weißes Schlafzimmer kann eine saubere und saubere Umgebung schaffen und mit der Idee Ihres Schlafzimmers als Rückzugsort arbeiten. Aber wenn Sie es nicht gut machen, geht ein rein weißer Raum von knusprig und spa-like zu klinisch und kalt. Richtig ausgeführt, kann eine weiße Palette interessant und abwechslungsreich sein, Raum für viel Kreativität. Als Farbe enthält Weiß Farbtöne mit ansprechenden Namen wie Vanille, griechische Villa, Alabaster und Schneefall, was die Vielfalt und Komplexität dieses vielseitigen Farbschemas zeigt.

Schattierungen von Weiß

Die Einbeziehung einer Reihe von Farbtönen anstelle einer reinweißen Farbe ergibt eine Raumtiefe, ohne die Dramatik eines rein weißen Raums zu beeinträchtigen. Blau- oder Grautöne eignen sich am besten als Hauptfarbe, in großen Teppichen und für Fensterbehandlungen. Um das "stählerne" Aussehen eines kalten Weiß zu kompensieren, integrieren Sie wärmere weiße Farbtöne in die Ordnung, Bettzeug und dekorative Berührungen für Balance. Wärmeres Weiß mit gelben und braunen Untertönen kann in großen Anteilen schmutzig aussehen. Die Kombination aus meist grau- oder blau-basierten Nuancen mit Details, die an Beige erinnern, schafft den einladendsten Raum.

Spielen Sie mit Stoffen

Für ein wirklich komfortables, ganz weißes Schlafzimmer sollten die Stoffe im Raum weich aussehen und sich anfühlen, und keine zwei sollten genau übereinstimmen. Unterschiedliche Schattierungen von weißem Stoff, sowohl in Solids als auch in Mustern, sorgen für visuelles Interesse, wichtig bei der Arbeit mit einer einzigen Farbe. Verwenden Sie mehrere verschiedene Stoffe, von weicher Baumwolle bis zu schwerer Leinen, um Schichten zu schaffen, die Sie verbringen möchten Stunden im Inneren verbringen. Zum Beispiel, eine Sammlung von gemusterten Kissen auf einem Bett in einer schweren Daunendecke mit Satin-Blätter abgedeckt, die Sie heraus spähen lässt Sie wollen direkt hinein springen; aber eine steife, maßgeschneiderte Bettdecke, metallisch geschnürte Kissen und gestärkte Bettlaken können eher steif als einladend wirken. In der Regel sollte jeder Stoff, den Sie wählen, das Gefühl vermitteln, Sie könnten sich bequem darin einwickeln.

Stick mit (meist) Holz

Während eine verspiegelte Wäschebox oder ein anderes kleines Stück aus Glas oder Metall in den Raum integriert werden kann, während es gemütlich bleibt, gleicht die Wärme des Holzes die Kühle des Weiß aus. Wie alles kann sich die Farbe von Holz entweder warm oder kalt anlehnen; jedoch, als ein natürliches Produkt kommt es in einem Design als einladender und heimeliger als von Menschen gemachten Optionen wie Kunststoff. Ein Holzbettgestell, eine Kommode und Nachttische kontrastieren das Weiß, so dass Ihre Dekorauswahl hervorsticht. Weiß getünchtes Holz bietet eine weitere gute Option, und löst immer noch das Gefühl von Wärme aus, während es dem ganz weißen Thema entspricht; es ist gerade rustikal genug, um das Weiß auszubalancieren, während Sie diesen monotonen Blick behalten, den Sie wollen. Sie können auch einige Stücke in einem soliden, hochglänzenden Weiß aufbewahren, während Sie weiß getünchte Stücke für Abwechslung verwenden. Diese Kombination aus einem Distressed-Finish und einem moderneren Finish spiegelt die Technik der Verwendung verschiedener Arten und Muster von Stoff wider; es fügt Dimension, Tiefe und Interesse hinzu, ohne von der Farbpalette abzuweichen.

Möbel weich halten

Egal, welche Art von Möbel Sie wählen, jedes Stück sollte bequem erscheinen. Stapeln verschiedener Bettwäsche und Kissen auf dem Bett schafft sofort ein Gefühl von Wärme, und ein überfüllter Stuhl (wenn Sie den Platz haben) kann den Raum besonders zugänglich machen. Vermeiden Sie scharfe, spitze Winkel oder Linien bei Kommoden, Beistelltischen und anderen "harten" Gegenständen, sondern wählen Sie stattdessen gekrümmte Kanten, da dies insgesamt einen weicheren Eindruck erzeugt.


Video-Guide: Gemütlicher Herbstlook fürs Schlafzimmer | WESTWING Style-Tipps.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen