MenĂĽ

Zuhause

Wie Man Eine Wand Zu Einer Bar Macht

Wenn sie immer partys veranstalten und gäste unterhalten, kann eine bar eine bequeme und unterhaltsame ergänzung für ihr zuhause sein. Und wenn sie wenig platz haben, nehmen sie nicht an, dass sie einen ganzen raum für eine bar benötigen. Sie können eine leere wand so einfach machen oder eine bar ausarbeiten, wie sie möchten. Die transformation…

Wie Man Eine Wand Zu Einer Bar Macht


In Diesem Artikel:

Wenn Sie eine Wohnzimmerwand in eine Bar verwandeln, können Sie sie sogar noch besser unterhalten.

Wenn Sie eine Wohnzimmerwand in eine Bar verwandeln, können Sie sie sogar noch besser unterhalten.

Wenn Sie immer Partys veranstalten und Gäste unterhalten, kann eine Bar eine bequeme und unterhaltsame Ergänzung für Ihr Zuhause sein. Und wenn Sie wenig Platz haben, nehmen Sie nicht an, dass Sie einen ganzen Raum für eine Bar benötigen. Sie können eine leere Wand so einfach machen oder eine Bar ausarbeiten, wie Sie möchten. Die Transformation erfordert einige sorgfältige Planung, aber es kann ein ideales Wochenende Projekt sein, wenn Sie ein begeisterter Heimwerker sind.

Wählen Sie den richtigen Standort

Während Sie fast jede Wand in Ihrem Haus in eine Bar verwandeln können, gibt es bestimmte Stellen, an denen eine Bar am sinnvollsten ist. Zum Beispiel kann eine freie Wand in Ihrer Küche ein idealer Platz für Ihre Bar sein, da es ein Raum sein kann, in dem Sie häufig unterhalten und es in der Nähe vom Kühlschrank und der Spüle bequem gelegen ist. Wenn in der Küche kein Platz ist, kann auch eine Wand in einem nahegelegenen Flur funktionieren. Aber eine Wand in Ihrem Wohnzimmer, Familienzimmer, Esszimmer oder Keller ist auch eine gute Wahl, da diese Räume in der Regel auch soziale Treffpunkte sind.

Entscheiden Sie sich fĂĽr Funktionen

Erstellen Sie eine Liste der Funktionen, die Sie für Ihre Leiste hinzufügen möchten. Eine trockene Bar ist die einfachste Art zu bauen, da sie normalerweise nur Arbeitsplatte und Regale benötigt, um Ihre Vorräte zu lagern. Diese Art von Bar funktioniert gut in einer Küche, da Sie bereits Zugang zu einem Waschbecken haben, wenn Sie etwas waschen müssen. Wenn Sie eine Wand in Ihrem Wohnzimmer, Familienzimmer, Esszimmer oder Keller verwenden, kann es jedoch unpraktisch sein, Ihren Mixer oder Gläser bis zur Küche zu tragen, um sie zu waschen, so dass eine Wet Bar eine bessere Option ist. Aber wenn Sie eine Spüle zu Ihrer Wandleiste hinzufügen möchten, benötigen Sie die richtige Sanitärverbindung. Steckdosen sind ebenfalls wichtig - Sie werden auf jeden Fall einen brauchen, um Ihren Mixer anzuschließen, aber Sie können auch einen Mini-Kühlschrank, eine Mikrowelle und andere Elektrogeräte in Ihrer Bar haben. Stellen Sie sicher, dass genügend Steckdosen vorhanden sind und dass sie sich in der richtigen Höhe befinden, um sie nutzbar zu machen.

Spiel mit Farbe

Bevor Sie Ihre Bar oben, Regale und andere Möbelstücke an die Bar hinzufügen, möchten Sie vielleicht die Wand malen. Wenn Sie die Leiste in der Mitte eines vorhandenen Raums einfügen, kann die Wand in einem Schatten, der sich von den anderen Wänden abhebt, dazu beitragen, dass sich die Leiste wie ein separater Raum anfühlt. Der Farbton, den Sie wählen, sollte mit den anderen Farben im Raum übereinstimmen, aber entscheiden Sie sich für einen hellen oder vollen Ton, um der Bar einen lustigen oder eleganten Look zu verleihen. Ein fettes Rot ist eine lebhafte Wahl, während eine tiefe Marine oder Aubergine eine kultiviertere Optik bietet.

FĂĽge Bartop hinzu

Natürlich ist das wichtigste Element jeder Bar das Bar Top selbst, also wählen Sie eine Option, die praktisch, aber attraktiv für den Raum ist. In der Regel sollte ein Bar Top in einer Höhe von 42 Zoll platziert werden. Wenn Sie Stühle für Gäste zum Sitzen hinzufügen möchten, stellen Sie sicher, dass ein 12-Zoll-Überhang vorhanden ist. Für einen Stand-Bar benötigen Sie nur einen 6- bis 9-Zoll-Überhang. Wenn es um Materialien geht, sollten Sie sowohl das Aussehen als auch die Kosten berücksichtigen, um die beste Option für Ihr Budget zu finden. Granit macht ein auffälliges Bar Top-Material, aber es kann teuer sein. Keramische Fliesen sind eine weniger teure Option und in einer Vielzahl von Farben und Mustern, um den Raum zu verkleiden. Für einen klassischen Look können Sie mit einem Barhocker aus Holz sicher nichts falsch machen.

Merken Sie sich die Lagerung

Während Sie einige Flaschen und Geräte auf der Bar selbst lagern können, benötigen Sie wahrscheinlich zusätzlichen Speicherplatz. Das Hinzufügen von Schränken unterhalb der Tischplatte ist eine ideale Lösung, da Sie hinter Türen und Schubladen viel versteckten Stauraum finden können. Wenn Sie wenig Platz haben, sind auch Wandschränke oder Regale möglich. Ein Weinregal kann auch an der Wand über der Bar nützlich sein und die Bar oben von unnötigen Flaschen halten.


Video-Guide: Farid Bang â–ş 100 BARS â—„ [ official Video ] 4K prod. by Juh-Dee.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen