MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Volant-Rosette Aus Stoff Macht

Eine valentine rosette verleiht ihren fenstern struktur und zusĂ€tzliche farbe. Mehrere kleine rosetten, die ĂŒber das gesicht eines volants verstreut sind, sehen aus wie ein spritzer sommerblumen. Eine große rosette kann das herzstĂŒck eines volants sein. Verwenden sie stoffrosetten, um die klammern an einer vorhangstange zu bedecken oder um eine wandleuchte zu verstĂ€rken. NĂ€hen sie etwas extra...

Wie Man Eine Volant-Rosette Aus Stoff Macht


In Diesem Artikel:

Eine Valentine Rosette verleiht Ihren Fenstern Struktur und zusĂ€tzliche Farbe. Mehrere kleine Rosetten, die ĂŒber das Gesicht eines Volants verstreut sind, sehen aus wie ein Spritzer Sommerblumen. Eine große Rosette kann das HerzstĂŒck eines Volants sein. Verwenden Sie Stoffrosetten, um die Klammern an einer Vorhangstange zu bedecken oder um eine Wandleuchte zu verstĂ€rken. NĂ€hen Sie einige zusĂ€tzliche Rosetten und verwenden Sie sie als Dekorationen auf Kissen. Eine koordinierende Stoffrosette verleiht Ihrer Einrichtung einen individuellen Touch. Rosetten sind einfach zu machen, und Sie brauchen keine NĂ€hmaschine.

1

Schneiden Sie ein StĂŒck Stoff 36 Zoll lang und 5 Zoll breit. Falten Sie den Stoff in der HĂ€lfte der LĂ€nge, die falschen Seiten zusammen und drĂŒcken Sie die Falte. Dieser Streifen erzeugt eine Rosette von etwa 5 Zoll Breite. Passen Sie die StreifengrĂ¶ĂŸe Ihren eigenen Anforderungen an.

2

FĂ€deln Sie eine NĂ€hnadel mit einem 60-Zoll-StĂŒck Faden. Verknotet den Faden so, dass er doppelt ist. Verwenden Sie normalen NĂ€hfaden und eine Nadel, die Sie bequem verwenden. Die GrĂ¶ĂŸe der Nadel liegt bei Ihnen, aber eine dĂŒnne Nadel von etwa 2 1/2 Zoll LĂ€nge funktioniert gut.

3

Lege den Streifen mit der rohen Kante auf dich und die Falte von dir weg. Falten Sie die obere rechte Ecke des Streifens nach unten, um die lange, rohe Kante zu treffen, und erstellen Sie einen Punkt in der unteren rechten Ecke des Streifens.

4

Nehmen Sie mehrere kleine 1/8-Zoll-lange Stiche durch alle Schichten, 1/4 Zoll von der rohen Kante, von dem Punkt nach links. Dies sichert die rohen Kanten entlang der unteren Kante zusammen. Sichern Sie den Faden mit ein paar kleinen Stichen und schneiden Sie ĂŒberschĂŒssiges Garn ab.

5

VerknĂŒpfen Sie Ihren Doppelfaden erneut. Beginnend am rechten Ende, an der Stelle, nehmen Sie 1/4-Zoll lange Stiche ĂŒber den Stoffstreifen bis 3 Zoll von der linken Kante.

6

Falten Sie die obere linke Ecke nach unten zur rohen Kante, erstellen Sie einen Punkt am linken Ende des Streifens und fahren Sie mit dem NĂ€hen zum Punkt fort.

7

Halten Sie den Faden mit der linken Hand fest und ziehen Sie den Stoff mit der rechten Hand zum rechten Ende hin, um den Stoff gleichmĂ€ĂŸig auf dem Faden zu sammeln. Sammeln Sie den Stoff zu einem Streifen von 12 Zoll LĂ€nge. Sichern Sie den Faden mit mehreren kleinen Stichen und schneiden Sie den Überschuss ab.

8

FĂ€deln Sie die Nadel mit einem weiteren 60-Zoll-StĂŒck Faden und verknoten Sie die beiden Enden zusammen, um ein 30-Zoll-StĂŒck Doppelfaden auf der Nadel zu erstellen.

9

Beginnen Sie am rechten Ende des Streifens und rollen Sie den Streifen nach oben, achten Sie darauf, die rohen Kanten auch entlang der unteren Kante zu halten. Rollen Sie 4 Zoll und fĂŒhren Sie die Nadel entlang der vorherigen Naht in die Kante der Rolle ein. FĂŒhren Sie die Nadel bis zur anderen Seite der Rolle durch und sichern Sie die Rolle. Nehmen Sie mehrere kleine Stiche ĂŒber die Ă€ußere Kante der Rolle und fĂŒhren Sie die Nadel bis zur anderen Seite der Rolle durch.

10

Fahren Sie mit dem Rollen und Sichern des Streifens fort, indem Sie jede Sekunde oder dritte Rolle lange Sicherungsstiche nehmen. Abwechselnd die Platzierung der Stiche, so dass die Rolle mit mehreren Kreuz gesichert ist, sichernden Stiche durch die Rolle in verschiedenen Richtungen.

11

Sichern Sie die Gewinde am Ende des Walzens und schneiden Sie ĂŒberschĂŒssiges Gewinde ab. Den Boden der Rosette mit einem leicht trocknenden Gewebekleber bestreichen, um ein Ausfransen zu vermeiden.

Dinge, die du brauchst

  • Stoff fĂŒr Rosetten
  • Maßband
  • Schere
  • Eisen
  • Faden
  • HandnĂ€hende Nadeln
  • Klar-trocknender Gewebekleber
  • 1/2-Zoll-Kunststoffring

Spitze

  • NĂ€hen Sie einen 1/2-Zoll-Kunststoffring an einer Kante der Basis der Rosette, um das AufhĂ€ngen der Rosette auf dem Volant zu erleichtern.

Video-Guide: HĂ€keln mit RĂŒschengarn * Volants hĂ€keln.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen