MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Ein Erfolgreiches Angebot FĂŒr Ein Haus Macht

Ein haus zu kaufen, ist sowohl ein emotionales als auch ein taktisches unterfangen. Dein herz sieht aus, dass du zu hause wohnst, die möbel bereits vorhanden und ein neues leben entfaltet. Aber dein kopf versteht, dass, um ein erfolgreiches angebot fĂŒr das haus zu machen, in das du dich verliebt hast, strategie, hausaufgaben und verhandlungsgeschick...

Wie Man Ein Erfolgreiches Angebot FĂŒr Ein Haus Macht


In Diesem Artikel:

Bieten Sie an, ein Haus mit Bargeld zu kaufen, fragen Sie nach einigen EventualitĂ€ten und bieten Sie an, schnell zu schließen, um sicherzustellen, dass Ihr Gebot erfolgreich ist.

Bieten Sie an, ein Haus mit Bargeld zu kaufen, fragen Sie nach einigen EventualitĂ€ten und bieten Sie an, schnell zu schließen, um sicherzustellen, dass Ihr Gebot erfolgreich ist.

Ein Haus zu kaufen, ist sowohl ein emotionales als auch ein taktisches Unterfangen. Dein Herz sieht aus, dass du zu Hause wohnst, die Möbel bereits vorhanden und ein neues Leben entfaltet. Aber Ihr Kopf versteht, dass, um ein erfolgreiches Angebot fĂŒr das Haus zu machen, in das Sie sich verliebt haben, die Strategie, Hausaufgaben und Verhandlungsgeschick Vorrang haben. Mit der richtigen Herangehensweise können Kopf und Herz dieses neue Zuhause teilen.

1

Mach deine Hausaufgaben. Arbeiten Sie mit einem Immobilienmakler zusammen, der Ihnen aktuelle Vergleiche von HausverkĂ€ufen in der Nachbarschaft liefern kann. Sehen Sie sich nur solche VerkĂ€ufe an, die der gleichen Kategorie angehören wie zum Beispiel: fairer Markt, LeerverkĂ€ufe oder Zwangsversteigerungen. Vergleichen Sie die AktivitĂ€ten der letzten sechs Monate und passen Sie Ihre Zahlen an die unterschiedlichen Quadratmeterzahlen, LosgrĂ¶ĂŸen und das Alter des Hauses an. Kommen Sie zu einem Preis an, der genau zu dem Haus passt, fĂŒr das Sie sich interessieren.

2

Recherchieren Sie, wie lange das Haus auf dem Markt war und ob irgendwelche Angebote aus einem Treuhandkonto herausgefallen sind, was zeigt, wie motiviert der VerkÀufer ist. Sehen Sie sich den Verlauf des Börsenkurses an und erfahren Sie, wie viele Preissenkungen stattgefunden haben. Finden Sie heraus, warum der VerkÀufer verkauft: Verlegt er an einen anderen Ort, steht er vor finanziellen Schwierigkeiten, einer Scheidung oder einem anderen Grund, der ihn zu verkaufen begehrt?

3

Verstehen Sie die Art des aktuellen Immobilienmarktes in Ihrer Region. Bestimmen Sie, ob es sich um einen VerkÀufer- oder KÀufermarkt handelt, und strukturieren Sie Ihr Angebot entsprechend, in dem Wissen, dass die Preise in einem KÀufermarkt flexibel sind.

4

Bieten Sie den vollen Preis, alles Bargeld, um den erfolgreichsten Deal zu erreichen. Begleiten Sie es mit einer großen Anzahlung, um Ihren Ernst zu zeigen. Wissen Sie auch, dass ein bargeldloser Deal zu einem niedrigeren Preis gegenĂŒber einem, der auf Finanzierung angewiesen ist, gewinnen kann. Bieten Sie nicht weniger als 10 Prozent unter dem Angebotspreis an, wenn der Markt stark ist und die Vergleichswerte auf Zielkurs sind; den Zorn des VerkĂ€ufers zu riskieren, kann ein Deal-Breaker sein.

5

Begrenzen Sie Ihre EventualitĂ€ten. Wenn Sie eine Finanzierung erhalten, reichen Sie vorab eine Hypothek mit Ihrem Angebot ein. Ich stimme einer Step-Einzahlung zu, wobei der Einzahlungsbetrag erhöht wird, wenn die Eventualverbindlichkeiten ausgeglichen werden. Fragen Sie nach einem kurzen Abschlussdatum, um den Prozess zu beschleunigen. Binden Sie den Kauf dieses Hauses nicht an den Verkauf Ihres aktuellen Hauses. Legen Sie eine kurze Contingency-Periode fest; In Kalifornien ist dieser Zeitrahmen auf 17 Tage festgelegt. Schreiben Sie einen kĂŒrzeren Zeitraum, wenn Sie sich ĂŒber die Immobilie sicher sind.

6

Betrachten Sie die Hausinspektion als persönliche Information und nicht als Neuaushandlungspunkt. Versichern Sie dem EigentĂŒmer, dass Sie, wenn keine ernsten Probleme gefunden werden, das GeschĂ€ft fĂŒr solide halten.


Video-Guide: Kaufpreisverhandlung: 10 Tipps fĂŒr den erfolgreichen Wohnungskauf..

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen