MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Sternenhimmel Deckenbeleuchtung FĂŒr Ihr Zimmer

Irgendwann in ihrer kindheit haben die meisten kinder den nachthimmel an ihrer decke mit aufklebern oder einem lichtprojektor nachgebildet. Remake dieses magische gefĂŒhl mit einer erwachsenen version mit glasfaserkabel. Das ergebnis ist ein sternenhimmel, der das ganze jahr ĂŒber gĂ€ste begeistern wird.

Wie Man Sternenhimmel Deckenbeleuchtung FĂŒr Ihr Zimmer


In Diesem Artikel:

Erschaffe deinen eigenen Sternenhimmel in deinem Zuhause.

Erschaffe deinen eigenen Sternenhimmel in deinem Zuhause.

Irgendwann in ihrer Kindheit haben die meisten Kinder den Nachthimmel an ihrer Decke mit Aufklebern oder einem Lichtprojektor nachgebildet. Remake dieses magische GefĂŒhl mit einer erwachsenen Version mit Glasfaserkabel. Das Ergebnis ist ein Sternenhimmel, der das ganze Jahr ĂŒber GĂ€ste begeistern wird.

1

Entfernen Sie die Paneele von der Decke, wo die Lichter scheinen sollen, wenn Sie eine abgehĂ€ngte Decke haben. Wenn nicht, löschen Sie den Bereich ĂŒber der Decke, in dem Sie arbeiten möchten. In einem Ă€lteren Haus kann dies eine Isolierung erfordern, um Zugang zu dem Raum zu erhalten.

2

Legen Sie die Glasfaserkabel in das gewĂŒnschte Muster an der Decke. Dies sollte oberhalb der Decke im Dachboden erfolgen oder bei Verwendung von Deckenpaneelen auf jeder ebenen FlĂ€che.

3

Bohren Sie ein Loch in der NĂ€he des Illuminators, der großen Box, die Licht durch die Glasfaserkabel und durch die Decke nach unten sendet, um Ihren Ausgangspunkt zu markieren. Verwenden Sie einen Bohrer, dessen GrĂ¶ĂŸe der GrĂ¶ĂŸe des Glasfaserkabels entspricht, das Sie verwenden, und einen, der speziell fĂŒr Gips oder Trockenbau geeignet ist, je nachdem, was Sie haben.

4

FĂŒhren Sie ein StĂŒck Glasfaserkabel in das Loch oberhalb der Decke ein und schieben Sie das Kabel so, dass es einige Zentimeter ĂŒber die Decke hinausragt. An dieser Stelle ist es hilfreich, einen Assistenten zu haben, der die Löcher von unterhalb der Decke bohrt, wĂ€hrend Sie das Kabel durch die Löcher von oberhalb der Decke nach unten fĂŒhren.

5

Bohren Sie ein Loch von unterhalb der Decke, oder lassen Sie Ihre Assistentin das Loch in der NĂ€he des vorherigen Lochs an einer zufĂ€lligen Stelle bohren. Legen Sie von oben wieder ein StĂŒck Kabel in das neu gebohrte Loch und fĂŒttern Sie einige Zentimeter ĂŒber die Decke hinaus.

6

Wiederholen Sie das Bohren der Löcher und das EinfĂŒhren des Glasfaserkabels, indem Sie vom Illuminator in einem beliebigen Muster arbeiten. Wenn Sie an Deckenplatten arbeiten, arbeiten Sie jeweils an einer Deckenplatte, fĂŒllen Sie sie mit Kabel und bringen Sie sie zur Decke, bevor Sie mit der nĂ€chsten beginnen.

7

Sichern Sie jedes StĂŒck Kabel, indem Sie einen Klecks Epoxidkleber auf das Kabel und die Decke von oberhalb der Decke kleben. Wiederholen Sie dies, bis das gesamte Kabel geklebt ist.

8

Schneiden Sie die Kabel mit einer Schere von der Decke ab. Belassen Sie 1/8 Zoll des Kabels freigelegt. Installieren Sie die Beleuchtungsbox gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers.

Dinge, die du brauchst

  • Drill oder Dremel
  • Bohrer
  • Glasfaserkabel mit Illuminator
  • Epoxidklebstoff
  • Snips

Spitze

  • FĂŒr eine realistischere Decke verwenden Sie verschiedene Glasfaserkabel, um die Illusion verschiedener SternengrĂ¶ĂŸen zu erzeugen.

Warnung

  • Tragen Sie immer eine Atemmaske, wenn Sie mit der Isolierung arbeiten.

Video-Guide: Sternenhimmel - Sterne Planeten Milchstrasse fĂŒr die Zimmerdecke.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen