Men√ľ

Garten

Wie Man Einen Sedum Garten Macht

Die gattung sedum, manchmal auch als fetthenne bezeichnet, enthält pflanzen in verschiedenen höhen und schönen farben mit dichtem, saftigem laub. Endloses interesse kann gefunden werden, indem man mehrere sedums in einem gartenbereich kombiniert. Diese eigenschaften und die möglichkeit, die pflanzen fast vollständig zu vernachlässigen, sind...

Wie Man Einen Sedum Garten Macht


In Diesem Artikel:

Einige Sedum haben auffällige Blumen, während andere nur Laub sind.

Einige Sedum haben auffällige Blumen, während andere nur Laub sind.

Die Gattung Sedum, manchmal auch als Fetthenne bezeichnet, enth√§lt Pflanzen in verschiedenen H√∂hen und sch√∂nen Farben mit dichtem, saftigem Laub. Endloses Interesse kann gefunden werden, indem man mehrere sedums in einem Gartenbereich kombiniert. Diese Eigenschaften und die M√∂glichkeit, die Pflanzen fast vollst√§ndig zu vernachl√§ssigen, haben sie dazu gef√ľhrt, dass sie zu den Lieblingssorten der G√§rtner in den Vereinigten Staaten geh√∂ren. Der Schl√ľssel zum Wachstum eines Sedums ist nicht, wie viel Wasser Sie ihm geben oder wie Sie es schneiden. Die einzige Voraussetzung ist, dass der Boden gut entw√§ssert.

1

Wählen Sie einen Gartenstandort mit voller Sonneneinstrahlung und wo der Boden gut drainiert und nie durchnässt. Stehendes Wasser tötet Sedum schneller als jede Trockenheit. Einige Sedumarten tolerieren Halbschatten, gedeihen aber am meisten in voller Sonne. Sedums brauchen nicht viel Erde und wachsen gut in Felsrissen oder Kalksteingärten. Der Standort sollte außerdem weit entfernt von Stauden sein, die feuchten oder feuchten Boden benötigen, um das Risiko einer Verletzung beider Pflanzentypen zu reduzieren.

2

Grabe L√∂cher, die etwa 1 1/2 mal so gro√ü sind wie die Pflanzgef√§√üe deiner Sedum-Pflanzen und genauso tief wie die Wurzelsysteme. Platzieren Sie sie entsprechend den Anforderungen f√ľr jede Pflanze. Eine Faustregel besteht darin, die Pflanzl√∂cher um drei Viertel der H√∂he der reifen Pflanzen zu trennen.

3

Stechen Sie Ihre Sedums durch die Vielfalt im Garten in Gruppen von drei oder f√ľnf. Die ungeradzahligen Gruppen f√ľgen Textur hinzu und sind im Gegensatz zu Einzelpflanzen √§sthetisch ansprechender.

4

Bew√§ssern Sie Ihren Sedum-Garten direkt nach dem Pflanzen. W√§hrend Sedimente, wie alle Pflanzen, nicht viel Wasser ben√∂tigen, brauchen sie zun√§chst Wasser, um √ľberleben zu k√∂nnen.

5

Befruchten Sie Ihren Sedum-Garten w√§hrend der Wachstumsphase mit einem ausgewogenen D√ľnger zu gleichen Teilen mit Stickstoff, Phosphor und Kalium anstelle eines D√ľngers mit einem h√∂heren Stickstoffanteil.

6

Vermehren Sie Ihre Sedum, indem Sie St√§ngelabschnitte abschneiden und sie in nahegelegenem Boden pflanzen, um L√ľcken in Ihrem Gartenbereich zu f√ľllen. Sedum neigt dazu, mit wenig oder gar keiner Arbeit aus dem St√§ngel zu kommen. Aus diesem Grund k√∂nnen Sie Ihren Sedum Garten exponentiell wachsen lassen oder Pflanzen an Freunde weitergeben.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenkelle
  • Bew√§sserungsschlauch oder Dose
  • Ausgewogener D√ľnger
  • Pruner

Video-Guide: Sedum Matten f√ľr die Hangbefestigung.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen