MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Scatter Teppich Aus Recyceltem Denim Macht

Verwenden sie blue jeans aus recyceltem jeansstoff als hilfsmittel, um einen robusten streuteppich zu erstellen, der einfaches, unkompliziertes flechten und handnĂ€hen erfordert. Sie können eine große auswahl an denim-jeans in second-hand-lĂ€den oder hofverkĂ€ufe fĂŒr wenig geld finden. Das endresultat, ein attraktiver und starker teppich, ist ideal fĂŒr ein badezimmer, einen flur oder...

Wie Man Einen Scatter Teppich Aus Recyceltem Denim Macht


In Diesem Artikel:

Denim ist ein starker Stoff, der fĂŒr einen geflochtenen Teppich geeignet ist.

Denim ist ein starker Stoff, der fĂŒr einen geflochtenen Teppich geeignet ist.

Verwenden Sie Blue Jeans aus recyceltem Jeansstoff als Hilfsmittel, um einen robusten Streuteppich zu erstellen, der einfaches, unkompliziertes Flechten und HandnĂ€hen erfordert. Sie können eine große Auswahl an Denim-Jeans in Second-Hand-LĂ€den oder HofverkĂ€ufe fĂŒr wenig Geld finden. Das Endresultat, ein attraktiver und starker Teppich, ist ideal fĂŒr ein Badezimmer, Flur oder in Ihrer KĂŒche. Crafty Teenager wollen vielleicht einen recycelten Denim Teppich fĂŒr ihr Schlafzimmer oder als ein handgemachtes Geschenk fĂŒr einen Freund oder einen Verwandten machen.

1

Schneiden Sie die NĂ€hte aus 10 Paar extragroßer Jeans mit einer Schere zu flachen StoffstĂŒcken. Markieren Sie den Stoff mit Maßkreide an der Stoffkante alle 2 Zoll, mit einem Lineal fĂŒr die Messung. Schneiden Sie den Stoff mit einer Schere an den Markierungen und reißen Sie den Stoff mit Ihren HĂ€nden in 2 Zoll breite Streifen.

2

Sammeln Sie drei Denimstreifen in Ihrer Hand und befestigen Sie die Enden der Streifen an einem großen StĂŒck Polstermöbel, wie einem Sofa, mit einer großen Sicherheitsnadel. Flechten Sie den Denimstreifen, indem Sie die Ă€ußeren Streifen ĂŒber den Mittelstreifen fĂŒhren. FĂŒgen Sie alle zusĂ€tzlichen Streifen hinzu, indem Sie sie in das Geflecht einfĂŒgen, wenn nur noch 2 Zoll des vorherigen Streifens ĂŒbrig sind.

3

Lösen Sie den langen Denim-Zopf vom Sofa. Legen Sie den Streifen auf eine große, flache OberflĂ€che wie einen Tisch oder den Boden. FĂ€deln Sie eine Tapisserie Nadel mit 24 Zoll Teppichfaden und verknoten Sie ein Ende des Fadens.

4

Wickeln Sie das Ende des Denim-Zopfs fest zusammen. Befestigen Sie die Spulen miteinander mit der Nadel und dem Faden des Tapisserie, wobei die Nadel jeden halben Zoll ĂŒber die Spulenspitzen gefĂŒhrt wird. Wickeln Sie den Teppich weiter zusammen und nĂ€hen Sie ihn zusammen, so dass ein kreisförmiger oder ovaler Teppich entsteht. Bringen Sie das Ende des Geflechts auf die Oberseite des Teppichs und nĂ€hen Sie es fest mit der Nadel und dem Faden zusammen. Drehen Sie den Teppich um, um den Denim-Teppich zu vervollstĂ€ndigen.

Dinge, die du brauchst

  • Extra große Jeans, 10 Paar
  • Schere
  • Herrscher
  • Kreide des Schneiders
  • Große Sicherheitsnadel
  • Tapisserie-Nadel
  • Teppichfaden

Spitze

  • Schneiden Sie die Jeansstreifen mit einem Rollschneider, Lineal und selbstheilenden Schneidematte fĂŒr schnelle, gleichmĂ€ĂŸige Streifen.

Warnung

  • Verwenden Sie keinen einfachen Baumwollfaden, um den Teppich zusammen zu nĂ€hen, da Baumwolle nicht stark genug ist.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen