Menü

Garten

Wie Man Erhöhte Hölzerne Pflanzer Mit Beinen Macht

Hochbeete erleichtern das anpflanzen, jäten und ernten und erleichtern den gartenbau für jedermann. Durch das hinzufügen von beinen zu einem erhöhten bett wird es auf hüfthöhe gebracht, wodurch es für personen mit körperlichen einschränkungen noch zugänglicher wird. Diese tischähnlichen betten benötigen einen kräftigen boden und beine sowie...

Wie Man Erhöhte Hölzerne Pflanzer Mit Beinen Macht


In Diesem Artikel:

Wenn Gartenarbeit Ihren Rücken schmerzt, ist es Zeit, das Bett vom Boden zu heben.

Wenn Gartenarbeit Ihren Rücken schmerzt, ist es Zeit, das Bett vom Boden zu heben.

Hochbeete erleichtern das Anpflanzen, Jäten und Ernten und erleichtern den Gartenbau für jedermann. Durch das Hinzufügen von Beinen zu einem erhöhten Bett wird es auf Hüfthöhe gebracht, wodurch es für Personen mit körperlichen Einschränkungen noch zugänglicher wird. Diese tischähnlichen Betten benötigen einen kräftigen Boden und Beine sowie andere Designaspekte, um sie für wachsende einjährige und mehrjährige Pflanzen und für Gärtner bequem zu machen.

Planen Sie die Dimensionen

Tisch-Pflanzer sind in den Maßen von 16 Zoll Quadrat bis 4 Fuß breit und 8 Fuß lang möglich. Eine Gesamthöhe von 3 Fuß ist typisch, einschließlich einer Betttiefe von 1 Fuß, um eine große Vielzahl von Pflanzen aufzunehmen. Dies lässt 2 Fuß Freiraum unter dem Bett, die auf 2 1/2 Fuß erhöht werden sollte, wenn das Bett von Menschen in Rollstühlen verwendet wird, so dass sie wie bei einem Esstisch sitzen können.

Grenzen Sie die Wände ein

Verwenden Sie 2 x 12 Zoll Holz oder 2 x 6 Zoll Holz, das zwei hoch gestapelt ist, um einen haltbaren Behälter für den Boden zu schaffen, der robust genug ist, um ihn jahrelang zu verwenden. Baue einen Boden mit der gleichen Art von Holz und bohre 1-Zoll-Abflusslöcher darin alle 16 Zoll oder so. Befestigen Sie 2-mal-4-Zoll-Querstreben alle 2 Fuß zwischen den Wänden des Bettes an der langen Seite, damit sie sich nicht mit dem Gewicht des Bodens verbiegen.

Baue eine robuste Basis

Unterstützen Sie das Bett mit 4-mal-4-Zoll-Pfosten, um eine ausreichende Festigkeit für das Gewicht von nassem Boden, Pflanzen und Menschen zu bieten, die sich auf den Rahmen lehnen. Anstatt das Bett oben auf den Pfosten zu setzen, führen Sie die 4-mal-4-Tasten an der Innenseite des Rahmens bis auf 2 Zoll von der Spitze. Es wird weniger wackelig auf diese Weise, aber erfordert immer noch diagonale Verstrebungen zwischen den Pfosten und Wänden des Bettes. Machen Sie diese mit 2-mal-4s und schneiden Sie Kerben in die Bodenplatten des Bettes, damit die Streben durchgehen können.

Setze alles zusammen

Zeder, Redwood oder anderes verrottungsresistentes Holz ist das bevorzugte Baumaterial, um das Bett zu halten. Druckbehandeltes Holz wird nicht empfohlen, wenn das Bett für Gemüse verwendet wird, da es giftige Chemikalien enthält, die essbare Pflanzen aufnehmen können. Die optimalen Befestigungselemente für die Montage des Bettes sind verzinkte Zugschrauben mit 3 1/2 Zoll. Ein 1 x 6-Zoll-Rand oben auf den Bettwänden ist ein letzter Schliff als praktisches Regal zum Abstellen von Werkzeugen, Gießkannen, Samen und anderen Gartenartikeln.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen