MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Pflanzkasten Herstellt, Um Bambus Zu Wachsen

Obwohl bambus (bambusa) als ziemlich attraktiv gilt, neigt er dazu, einen schlechten ruf zu bekommen, da sich einige seiner sorten schnell ausbreiten. Bambus ist eigentlich in zwei kategorien unterteilt: laufen und verklumpen. Die running art von bambus verbreitet sich schnell und ist ein kandidat fĂŒr eine pflanzkiste. Durch den bau...

Wie Man Einen Pflanzkasten Herstellt, Um Bambus Zu Wachsen


In Diesem Artikel:

Ein Bambus sollte einen BehÀlter von mindestens 18 Zoll Tiefe haben.

Ein Bambus sollte einen BehÀlter von mindestens 18 Zoll Tiefe haben.

Obwohl Bambus (Bambusa) als ziemlich attraktiv gilt, neigt er dazu, einen schlechten Ruf zu bekommen, da sich einige seiner Sorten schnell ausbreiten. Bambus ist eigentlich in zwei Kategorien unterteilt: Laufen und Verklumpen. Die running Art von Bambus verbreitet sich schnell und ist ein Kandidat fĂŒr eine Pflanzkiste. Wenn Sie ein oberirdisches Haus bauen, mĂŒssen Sie sich nicht mehr so ​​viele Sorgen um die Anlage machen, die Ihren Garten ĂŒbernimmt.

1

Schneiden Sie 2 x 4 Zoll große Holzbretter zu zwei Brettern, die 2 Fuß lang sind, und zu zwei Brettern, die 4 Fuß lang sind. Ordne die Schnittbretter zu einem Rechteck zusammen, wobei die Bretter an einem ihrer schmalen Enden stehen. Stellen Sie die kĂŒrzeren Bretter an den Innenseiten der lĂ€ngeren Bretter, bĂŒndig mit ihren Enden.

2

Bohren Sie drei 2 1/2-Zoll-lange Schrauben in jede Ecke des Rechtecks ​​und sichern Sie die Bretter des Rechtecks ​​zusammen.

3

Messen Sie den Abstand zwischen den beiden lÀngsten Brettern des Rechtecks. Da die Dicke von 2-mal-4 variiert, erhalten Sie eine genaue Messung.

4

Schneiden Sie ein StĂŒck Sperrholz auf das Rechteck, das Sie erstellt haben, und legen Sie es auf das Rechteck. Das geschnittene SperrholzstĂŒck wird etwa 4 Fuß mal 2 Fuß 3 Zoll groß sein, aber passen Sie diese Maße entsprechend der GrĂ¶ĂŸe Ihres Rechtecks ​​an.

5

Befestigen Sie das StĂŒck Sperrholz an das Rechteck, indem Sie 2 1/2-Zoll-Schrauben durch das Sperrholz und in das Rechteck einfĂŒgen. Bohren Sie mindestens ein Loch in das Sperrholz. Klappen Sie das Rechteck um, so dass das Sperrholz auf dem Boden liegt. Das Sperrholz ist der Boden Ihrer Blumenkasten, und jedes Loch im Sperrholz ist ein EntwĂ€sserungsloch.

6

Stellen Sie einen Pfosten, der 4 Zoll mal 4 Zoll mal 2 Fuß lang ist, in jede Ecke des Rechtecks ​​oder Kastens. Befestigen Sie jeden Pfosten an der Box mit mindestens zwei 3-Zoll-langen Schrauben in jeder Ecke.

7

Schneiden Sie 2 x 4 Zoll große Holzbretter zu 10 StĂŒck, die 4 Fuß lang sind. Schneiden Sie mehr 2-mal-4, um 10 StĂŒcke zu machen, die 2 Fuß lang sind.

8

Stellen Sie eine 4-Fuß-lange 2-by-4 auf eine der bestehenden 4-Fuß-lange 2-by-4s auf einer langen Seite der Box. Da es auf dem 2-by-4 darunter ruht, muss der neue 2-by-4 die zwei 2-by-4s auf jeder kurzen Seite der Box berĂŒhren. Befestigen Sie das neue 2-by-4 an den Pfosten, die es berĂŒhrt, indem Sie 3-Zoll-lange Schrauben verwenden. Schrauben Sie ein weiteres 4-Fuß-lange 2-by-4 an der richtigen Stelle auf das StĂŒck, das Sie gerade hinzugefĂŒgt haben. Fahren Sie fort, 2-by-4s zu dieser Seite der Box hinzuzufĂŒgen, bis Sie die Spitze der Posts erreichen. Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen langen Seite der Box. Am Ende hat jede lange Seite der Box sechs 2-mal-4, einschließlich der ursprĂŒnglichen zwei, die dazu beigetragen haben, das Rechteck zu formen.

9

Befestigen Sie 2-Fuß-lange 2-by-4s an den kurzen Enden der Box, wie Sie mit 4-Fuß-langen Brettern an den langen Seiten der Box getan haben. Danach hat jede kurze Seite der Box sechs 2-mal-4, einschließlich der ersten zwei kurzen Karten der Rechteckform.

10

Roll-up-High-Density, Polypropylen-Wurzel-Barriere, die mindestens 8 mal 10 Fuß ist. Legen Sie es so in die Pflanzbox, dass alle Seiten auf der Innenseite der Box von der einzelnen Materialbahn bedeckt sind. Ein Teil des Wurzelsperrmaterials wird aus der Schachtel austreten; es wird spĂ€ter geschnitten werden. Die Polypropylen-Wurzelsperre trĂ€gt dazu bei, dass sich der Bambus nicht ausbreitet. Wenn Sie eine klumpende Art Bambus in der Schachtel pflanzen, dann ist eine weniger teure Wahl, die Kasteninnere mit schwarzem Landschaftskunststoff auszukleiden, der mindestens 8 durch 10 Fuß misst.

11

Befestigen Sie die Polypropylen-Wurzelschutzfolie oder den schwarzen Landschaftskunststoff-Liner an der Schachtel, indem Sie einen industriellen Hefter oder breite, flache NÀgel nahe der Oberseite des Schachtelinneren verwenden. Es besteht keine Notwendigkeit, Klammern oder NÀgel unten in der Schachtel zu befestigen, da das Gewicht des Bodens, der in der Schachtel sein wird, die Auskleidung an Ort und Stelle hÀlt.

12

Schneide alles Material ab, das aus der Schachtel herausragt. Verwenden Sie eine Schere oder eine Rasierklinge fĂŒr diese Aufgabe. Legen Sie ein Loch in den Boden des Linermaterials, damit Wasser ablaufen kann.

Dinge, die du brauchst

  • 2-by-4-Zoll-Holzbretter
  • Maßband
  • Sah
  • Bohren
  • Schrauben, 2 1/2 Zoll lang
  • Sperrholz
  • 4 BeitrĂ€ge, 4 Zoll von 4 Zoll von 2 Fuß
  • Schrauben, 3 Zoll lang
  • Hochdichte Polypropylenwurzelbarriere oder schwarzer Landschaftskunststoff, mindestens 8 x 10 Fuß
  • Industrieller Hefter oder Hammer
  • Heftklammern oder breite, flache NĂ€gel
  • Schere oder Rasierklinge

Tipps

  • FĂŒr ein noch schöneres Aussehen fĂ€rben Sie das Holz oder sprĂŒhen Sie es mit einer wasserabweisenden Farbe, die dem Dekor Ihres Außenbereichs entspricht. Lassen Sie den Fleck oder die Farbe trocknen, bevor Sie den Liner in die Schachtel einsetzen.
  • Im Sommer braucht der Topfbambus möglicherweise öfter Wasser als Pflanzen im Boden.
  • Die WinterhĂ€rtezonen des US-Landwirtschaftsministeriums fĂŒr einen Bambus hĂ€ngen von seiner Gattung, Art und KulturvarietĂ€t ab. Zum Beispiel ist der Kultivar "Rufa" (Fargesia dracocephala) in den USDA-Zonen 5 bis 9 winterhart, und der Kultivar "Alphonse Karr" (Bambus-Multiplex "Alphonse Karr") ist in den USDA-Zonen 8 bis 10 winterhart.

Warnung

  • Nachdem Sie Bambus in Ihre Pflanzkiste gepflanzt haben, achten Sie darauf, dass die Wurzeln oder Rhizome der Pflanze aus der Kiste entwichen sind. Schneiden Sie alle Rhizome, die Sie sehen, mit Scheren oder einer HandsĂ€ge.

Video-Guide: Anleitung: Bambus im KĂŒbel pflanzen fĂŒr Terrasse oder Balkon.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen