MenĂŒ

Garten

Wie Man Organische Babyseife Macht

Neue eltern wollen nur das beste fĂŒr ihr baby. Hersteller von babyprodukten, insbesondere babywĂ€sche und shampoo, gehen diesem wunsch mit gesunden bildern von kichernden, fotogenen babys nach, die in blasen von blasen herumtollen. Das reale bild ist nicht so idealistisch. Eine 2009 von der environmental working group in auftrag gegebene studie...

Wie Man Organische Babyseife Macht


In Diesem Artikel:

Die FDA verlangt keine Tests von Körperpflegeprodukten wie Babyseife, bevor sie an Verbraucher verkauft werden (siehe Referenzen 2).

Die FDA verlangt keine Tests von Körperpflegeprodukten wie Babyseife, bevor sie an Verbraucher verkauft werden (siehe Referenzen 2).

Neue Eltern wollen nur das Beste fĂŒr ihr Baby. Hersteller von Babyprodukten, insbesondere BabywĂ€sche und Shampoo, gehen diesem Wunsch mit gesunden Bildern von kichernden, fotogenen Babys nach, die in Blasen von Blasen herumtollen. Das reale Bild ist nicht so idealistisch. Eine 2009 von der Environmental Working Group in Auftrag gegebene Studie zeigte krebserregende Chemikalien in den meisten Badeprodukten fĂŒr Kinder. Formaldehyd und 1,4-Dioxan gehörten zu den hĂ€ufigsten Verunreinigungen (siehe Referenzen 1). GlĂŒcklicherweise ist es relativ einfach, organische Baby-SeifenstĂŒcke frei von aggressiven Chemikalien zu machen. Verwenden Sie diese Bars fĂŒr Ihre eigenen Kinder oder geben Sie sie als Baby-Dusche-GefĂ€lligkeiten aus.

Ätherische Öle sind extrem konzentriert und sollten sparsam eingesetzt werden.

1

Erwerben Sie Ihre Zutaten von renommierten Lieferanten und wĂ€hlen Sie Bio-Ă€therische Öle, die fĂŒr Babys und Kleinkinder sicher sind. Verwenden Sie echtes Ă€therisches Öl, kein ParfĂŒmöl oder Massageöl. Valerie Ann Worwood, Autor von "The Complete Guide fĂŒr Ă€therische Öle und Aromatherapie", schlĂ€gt Lavendel, Kamille, Schafgarbe oder Dill.

2

FĂŒllen Sie den Doppelkessel mit Wasser und stellen Sie ihn auf Ihren Herd, um zu kochen. Wenn Sie keinen Doppelkessel besitzen, können Sie improvisieren, indem Sie einen großen Topf mit Wasser fĂŒllen und eine etwas kleinere Metallschale oder einen Topf darĂŒber verschachteln. (Siehe Referenzen 3)

3

Zerhacken Sie Ihre organische Seifenbasis in kleinere StĂŒcke, wĂ€hrend das Wasser zum Kochen kommt. Wenn Sie den großen Seifenblock hochhacken, wird er gleichmĂ€ĂŸiger schmelzen. (Siehe Referenzen 3)

4

Legen Sie die SeifenstĂŒcke oben auf den Doppelkocher (oder in die SchĂŒssel, wenn Sie improvisieren) und bedecken Sie sie mit einem Deckel. (Siehe Referenzen 3)

5

Überwachen Sie die SeifenstĂŒcke sorgfĂ€ltig, wĂ€hrend sie schmelzen - es könnte bis zu einer Stunde dauern. Heben Sie den Deckel gelegentlich an und rĂŒhren Sie die StĂŒcke mit einem Löffel oder Spatel um. (Siehe Referenzen 3)

6

FĂŒgen Sie Ihr Ă€therisches Öl hinzu, wenn die Seifenbasis vollstĂ€ndig geschmolzen ist. Verwenden Sie 1/4-Unzen. von Ă€therischem Öl pro Pfund Basis. Verwenden Sie im Zweifelsfall das Ă€therische Öl besonders fĂŒr Neugeborene sparsamer. (Siehe Referenzen 3)

7

Bereiten Sie Ihre Seifenform vor. Eine Pappschachtel wie einen Schuhkarton oder eine Pizzaschachtel mit Gefrierpapier auslegen. Die glĂ€nzende Seite des Gefrierpapiers sollte zur leichteren Entfernung zur Seife zeigen. Überlappen Sie das Gefrierpapier wenn nötig, damit keine LĂŒcken entstehen. Alternativ können Sie Plastikfolie zum Auskleiden verwenden.

Wenn Sie keine eigene Form herstellen möchten, können Sie gebrauchsfertige Seifenformen bei einem Lieferanten oder KunsthandwerksgeschÀft kaufen. (Siehe Referenzen 3)

8

Gießen Sie die geschmolzene Seifenbasis in Ihre Form und lassen Sie sie abkĂŒhlen und aushĂ€rten. Dies dauert in der Regel mindestens 24 Stunden. (Siehe Referenzen 3)

9

Entfernen Sie den Block der fertigen Seife aus der Form. Verwenden Sie ein Lineal oder ein Lineal, um zu markieren, wo Sie die Seife in Bars schneiden möchten. Schneiden Sie die Seife mit festem, aber leichtem Druck in kleinere StĂŒcke. Wickeln Sie die Stangen in Papier. Sie können wĂŒnschen, dass die StĂ€be mit Band oder anderen Verschönerungen verzieren, wenn Sie sie als Bevorzugungen oder Geschenke ausgeben. (Siehe Referenzen 3)

Dinge, die du brauchst

  • Organische Seifenbasis
  • Ätherische Öle wie Lavendel oder Kamille
  • Doppelkocher oder zwei Töpfe
  • Löffel oder Spatel
  • Kleine Pappschachtel oder kommerzielle Seifenform
  • Gefrierpapier oder Plastikfolie
  • Lineal
  • Messer
  • Papier und Farbband (optional)

Spitze

  • SprĂŒhen Sie einen Wattebausch mit Kochspray und gehen Sie damit ĂŒber die Innenseite Ihrer Form. Dies hilft, die fertige Seife leichter aus der Form zu lösen.

Warnung

  • Seien Sie vorsichtig beim Gießen der Seifenbasis in Ihre Form, da es sehr heiß sein wird. Es ist sogar OK, es ein wenig abkĂŒhlen zu lassen, bevor es in die Form gegossen wird - Sie wollen einfach nicht, dass es im Doppelkessel fest wird.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen