Men√ľ

Garten

Wie Man Eine Motten-Orchideen-Rebloom Macht

Mottenorchideen haben ihren namen von der √§hnlichkeit der bl√ľte mit einer fliegenden motte. Die mottenorchidee (phalaenopsis spp.), eine von mehr als 25.000 orchideenarten, kommt aus asien. Diese art haftet an √§sten hoch oben in den baumkronen und macht sie zu einem epiphyten. Moth orchideen haben dicke olivenbl√§tter und blumen...

Wie Man Eine Motten-Orchideen-Rebloom Macht


In Diesem Artikel:

Mottenorchideen werden wieder aufbl√ľhen und viele Monate florales Interesse bieten.

Mottenorchideen werden wieder aufbl√ľhen und viele Monate florales Interesse bieten.

Mottenorchideen haben ihren Namen von der √Ąhnlichkeit der Bl√ľte mit einer fliegenden Motte. Die Mottenorchidee (Phalaenopsis spp.), Eine von mehr als 25.000 Orchideenarten, kommt aus Asien. Diese Art haftet an √Ąsten hoch oben in den Baumkronen und macht sie zu einem Epiphyten. Moth Orchideen haben dicke Olivenbl√§tter und Blumen in den Farben von Wei√ü und von Rosa, die auf den Stielen 2 bis 3 Fu√ü hoch bl√ľhen. Die Bl√ľten auf einer Mottenorchidee halten bis zu 120 Tage. Mottenorchideen haben die F√§higkeit, ein zweites Mal auf einem Dorn etwa drei Monate nach dem Verblassen der Bl√ľten zu bl√ľhen. Ein gesundes Exemplar liefert fast ein halbes Jahr lang Blumen mit der richtigen Pflege und der richtigen Wachstumsumgebung.

1

Schneiden Sie den Stamm unter den verbrauchten Bl√ľtentrauben mit sterilisierten Baumscheren. Belassen Sie mindestens zwei Knoten oder die braunen Linien auf dem Spike. Neue Bl√ľten wachsen von einem der verbleibenden Knoten.

2

Stellen Sie die Orchidee an einem Ort auf, der tags√ľber zwischen 65 und 75 Grad Fahrenheit und nachts √ľber 60 Grad Celsius liegt. Nachttemperaturen um die 55¬į F f√ľr mehrere Wochen ermutigt die Pflanze zu rebloom.

3

Bew√§sserung die Mottenorchidee, wenn der Boden sich meistens trocken anf√ľhlt. Verwenden Sie Wasser mit Raumtemperatur und lassen Sie alles √ľbersch√ľssige Wasser aus dem Topf ablaufen. Pat die Krone an der Basis mit einem Handtuch trocken und Wasser in den Morgenstunden, um F√§ulnis zu verhindern.

4

F√ľttern Sie die Orchidee zweimal pro Monat mit einem 10-30-20-D√ľnger und folgen Sie dabei den auf der Packung empfohlenen Dosierungen. Die h√∂heren Anteile an Phosphor f√∂rdern die Neubildung. Optional k√∂nnen Sie den gleichen D√ľnger bei einer Vierteldosis bei jeder Bew√§sserung bei feuchtem, warmem Wetter bereitstellen.

5

Stellen Sie den Topf an einem Ort auf, der helles indirektes Sonnenlicht empf√§ngt, z. B. ein nach Osten gerichtetes Fenster. Die Mottenorchidee tritt nur mit viel Licht auf. Die Bl√§tter entwickeln einen Rotstich, wenn die Pflanze zu viel Licht hat und mit zu wenig Licht ein dunkleres Gr√ľn bekommt.

6

Stellen Sie eine relative Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 80 Prozent bereit. Viele H√§user haben eine geringere Luftfeuchtigkeit. Verwende einen Luftbefeuchter oder lege die Mottenorchidee auf ein mit Wasser gef√ľlltes Tablett mit Steinen bis knapp unter die Felsen.

Dinge, die du brauchst

  • Sterilisierte Gartenschere
  • Handtuch
  • 10-30-20 D√ľnger
  • Tablett
  • Felsen oder Kiesel

Spitze

  • Setzen Sie Ihre Mottenorchidee nahe der Sp√ľle oder in einem Badezimmerfenster, um die Feuchtigkeit in seiner Umgebung zu erh√∂hen.

Warnung

  • Vermeiden Sie, dass die Mottenorchidee vor dem Gie√üen vollst√§ndig austrocknet.

Video-Guide: Dendrobium amethystoglossum kopf-orchideen. de.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen