MenĂŒ

Garten

Wie Man Ein Gitter FĂŒr Bohnen Macht

Ein gitterspalier stellt ein stĂŒtzsystem fĂŒr das klettern von stangenbohnenvarietĂ€ten zur verfĂŒgung und erlaubt ihnen, vertikalen wachsenden raum zu nutzen. Sie können mehrere stangenbohnensorten auf einem gittertrĂ€ger-system zĂŒchten, darunter blue lake (phaseolus vulgaris "blauer see"), kentucky blue (p. Vulgaris "kentucky...

Wie Man Ein Gitter FĂŒr Bohnen Macht


In Diesem Artikel:

Trellis unterstĂŒtzen das Klettern von Stangenbohnen, verhindern FĂ€ulnis und Befall und ermöglichen einen leichteren Zugang fĂŒr die Ernte.

Trellis unterstĂŒtzen das Klettern von Stangenbohnen, verhindern FĂ€ulnis und Befall und ermöglichen einen leichteren Zugang fĂŒr die Ernte.

Ein Gitterspalier stellt ein StĂŒtzsystem fĂŒr das Klettern von StangenbohnenvarietĂ€ten zur VerfĂŒgung und erlaubt Ihnen, vertikalen wachsenden Raum zu nutzen. Sie können mehrere Stangenbohnensorten auf einem GittertrĂ€ger-System zĂŒchten, einschließlich Blue Lake (Phaseolus vulgaris "Blauer See"), Kentucky Blue (P. vulgaris "Kentucky Blue" und Romano Italian (P. vulgaris "Romano Italian") Bohnen wachsen in der Höhe von 4 bis 10 Fuß und können ein- bis dreimal pro Vegetationsperiode geerntet werden. Ohne eine Spalier-UnterstĂŒtzung verbreiten Stangenbohnen den Garten und verwickeln sich in anderen Pflanzen.

1

Graben Sie zwei Löcher in den Boden 24 Zoll tief und 6 bis 12 Zoll im Durchmesser, mit einer Schaufel oder Post Loch Bagger. Platzieren Sie die Löcher 48 Zoll auseinander in der Mitte.

2

FĂŒllen Sie die Löcher mit 6 Zoll Kies, um einen angemessenen Wasserabfluss zu ermöglichen, um zu verhindern, dass die Pfosten verrotten.

3

Setzen Sie einen 10-Fuß-langen, 4 x 4-Zoll-Pfosten in jedes Loch, dann fĂŒllen Sie den Bereich um die Pfosten mit Erde. Platzieren Sie die Pfosten 48 Zoll von der Außenkante bis zur Außenkante; die zusĂ€tzliche GrĂ¶ĂŸe der Pfostenlöcher erlaubt Raum, um die Pfosten auf den richtigen Abstand einzustellen.

4

Platzieren Sie ein 2-Fuß-Level auf zwei Seiten jedes Pfostens, um sicherzustellen, dass sie lotrecht oder gerade sind.

5

Tamp den Boden um die Pfosten mit einem Grabeisen, um den Boden fest zu packen, so dass die Pfosten fest aufrecht halten.

6

Messen Sie 6 Zoll vom Boden bis zum Pfosten mit einem Maßband. Markieren Sie die Pfosten mit einem Bleistift. Diese Markierungen stellen den Startreferenzpunkt fĂŒr das Gitter dar.

7

Stellen Sie ein 4-Fuß-by-8-Fuß-Blatt Gitter gegen die Pfosten; Richten Sie die Oberseite mit der Oberkante der Pfosten aus und zeichnen Sie die Unterseite des Gitters mit den 6-Zoll-Markierungen aus. Lassen Sie eine andere Person das Gitter an Ort und Stelle halten, wĂ€hrend Sie das Gitter an den Pfosten befestigen. Es ist in Ordnung, wenn der Abstand zwischen der Unterseite des Gitters und dem Boden grĂ¶ĂŸer oder weniger als 6 Zoll ist, solange die Oberseite des Gitters mit den Oberseiten der Pfosten ausgerichtet ist.

8

Nail das Gitter zu den Pfosten mit 6d NĂ€gel und einen Hammer, Abstand von jedem Nagel 4 bis 6 cm auseinander entlang der Pfosten.

9

Messen und schneiden Sie zwei 2-mal-4-Zoll-Boards auf etwa 40-Zoll-LĂ€ngen. Zehennagel diese Bretter in Stelle zwischen den Pfosten an den oberen und unteren Kanten des Gitters, mit 8d NĂ€geln. Nageln Sie das Gitter zu den 2-by-4s mit 6d NĂ€geln nach dem Sichern der Bretter an den Pfosten. ÜberprĂŒfen Sie den Abstand zwischen den beiden Pfosten, wenn der Abstand grĂ¶ĂŸer oder kleiner als 40 Zoll ist, und passen Sie die LĂ€nge der 2-mal-4-Elemente entsprechend an, damit sie zwischen die Pfosten passen. Beachten Sie, dass Sie die Pfosten 48 Zoll von den Außenkanten entfernt platzieren, so dass der Platz innerhalb der Pfosten 48 Zoll minus der Breite jedes Pfostens betrĂ€gt.

10

Tragen Sie eine Schicht Sealer auf das Gitter, 2-by-4s und Pfosten, um das Holz vor WitterungseinflĂŒssen zu schĂŒtzen. Lassen Sie die Wasserversiegelung vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie die Bohnen pflanzen.

11

Pflanzen Sie die kletternden Bohnenpflanzen ungefĂ€hr 4 bis 6 Zoll auseinander entlang dem Spalier, um den Pflanzen angemessenen wachsenden Raum zu geben. Sie sollten in der Lage sein, 10 Pflanzen auf einem einzigen 4-mal-8-Fuß-Spalier zu wachsen, angesichts der minimalen Platzbedarf.

12

Trainiere die Bohnenpflanzen, um das Gitter aufzuwachsen, indem du die Bohnenpflanzen in und um das Gitter wickelst oder verwebt.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Schaufel
  • Post-Loch-Bagger
  • Kies
  • 2 4-mal-4-Zoll-Pfosten, 10 Fuß lang
  • 2-Fuß-Ebene
  • Digging Eisen
  • 6d NĂ€gel
  • Hammer
  • 2-mal-4-Zoll-Holz
  • Wasser Sealer

Tipps

  • Sie können ein bewegliches Gitter fĂŒr die Bohnen machen, indem Sie einen 4-mal-8-Fuß-Rahmen verwenden, der aus 2 mal 4 Zoll großen Brettern besteht. Bedecken Sie den Rahmen mit Gitter, dann Zehennagel 2-by-4 Zoll-Boards in einem 45-Grad-Winkel zur RĂŒckseite der Struktur, mit einem Ende jedes Brettes auf dem Spalier und das andere Ende auf dem Boden, um das Spalier aufrecht zu halten.
  • Wenn Sie ein grĂ¶ĂŸeres Gitter mit mehreren Gitterpaneelen herstellen möchten, erhöhen Sie den Abstand zwischen den Pfosten um 2 Zoll, so dass Sie zwei Gitterplatten auf jeden Pfosten nageln können, wobei jedes Blatt in der Mitte des Pfostens zusammentrifft.

Video-Guide: Rankhilfe selber bauen - 2 moderne, kreative Varianten fĂŒr alle Kletterpflanzen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen