MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Umgekehrte VorhÀnge Macht

Wenn sie baumwoll-, leinen- oder wollstoffe bewundern, versuchen sie, ihre fenster mit umgekehrten boxfaltenvorhĂ€ngen zu aktualisieren. Diese natĂŒrlichen stoffe halten eine knackige falte fĂŒr ein stromlinienförmiges aussehen. Falten vertikale falten entlang der kopfleiste bildet einen flachen, mehrschichtigen effekt, der subtiler als zugeschnittene quetschfalten erscheint. Eine umgekehrte falte...

Wie Man Umgekehrte VorhÀnge Macht


In Diesem Artikel:

SorgfÀltiges Falten und Fixieren hilft dabei, Falten zu erzeugen.

SorgfÀltiges Falten und Fixieren hilft dabei, Falten zu erzeugen.

Wenn Sie Baumwoll-, Leinen- oder Wollstoffe bewundern, versuchen Sie, Ihre Fenster mit umgekehrten BoxfaltenvorhĂ€ngen zu aktualisieren. Diese natĂŒrlichen Stoffe halten eine knackige Falte fĂŒr ein stromlinienförmiges Aussehen. Falten vertikale Falten entlang der Kopfleiste bildet einen flachen, mehrschichtigen Effekt, der subtiler als zugeschnittene Quetschfalten erscheint. Eine umgekehrte Falte Ă€hnelt der RĂŒckseite einer Boxfalte und zeigt zwei Falten, die sich in der Mitte treffen. Sobald Sie die Seiten und unteren Kanten des Panels gesĂ€umt haben, nehmen Sie sich Zeit, um die Position jeder Falte auf einem Papiermuster zu markieren, damit Sie diesen eleganten Header erstellen können.

Papiermuster

1

Legen Sie ein großes Blatt Papier auf eine ebene FlĂ€che in der NĂ€he Ihres Fensters. Markieren Sie mit einem Bleistift oder einer Schneiderkreide und einem Lineal zwei gepunktete Linien fĂŒr die zwei Faltlinien, die von oben nach unten verlaufen. Mit einer anderen Farbe Bleistift oder Kreide, markieren Sie eine durchgezogene Linie zwischen den gepunkteten Linien, um die Platzierungslinie, wo die Falten treffen. Sie werden drei parallele Linien auf dem Papier sehen.

2

Falten oder quetschen Sie das Papier entlang der zwei gepunkteten Linien und passen Sie es an die feste Anordnungslinie an, um die umgekehrte Schachtelfalte zu erstellen. Setzen Sie fort, markierte Linien und durchgezogene Linien zu der bevorzugten Breite und dem Raum zu markieren. Falten Sie mehr Falten entlang dieses Papierheaders. Befestigen Sie Clips an der Oberseite jeder Falte, um sie zu fixieren.

3

Befestigen Sie dieses Papiermuster an der Basis der Ringe an Ihrer Gardinenstange und stehen Sie zurĂŒck, um die Falten zu sehen. Wenn Sie zwischen den Falten ungleichmĂ€ĂŸige Falten oder unerwĂŒnschte ZwischenrĂ€ume sehen, markieren Sie ein neues Blatt Papier mit den angepassten Faltlinien und Platzierungslinien. Jetzt ist es an der Zeit, das Papiermuster mit den genauen Markierungen zu aktualisieren, bevor Sie mit dem Vorhangpaneel beginnen.

Plissee

1

Legen Sie die gepresste Vorhangplatte mit der rechten Seite nach oben auf eine ebene FlĂ€che. Positionieren Sie das aktualisierte Papiermuster nahe der oberen Rohkante, um die gepunkteten Linien und durchgezogenen Linien auf dem Vorhang zu markieren. Versuchen Sie, eine unvollstĂ€ndige Falte an den Seitenkanten zu vermeiden. Legen Sie das Muster fĂŒr andere Felder beiseite.

2

Falte die Falte entlang der gepunkteten Linie und falte sie mit der durchgezogenen Linie. Wiederholen Sie mit der anderen gepunkteten Linie auf der gegenĂŒberliegenden Seite der durchgezogenen Linie, um die umgekehrte Boxfalte zu bilden. Setzen Sie gerade Stifte ein, um diese gefalteten Schichten an ihrem Platz zu halten. Falte und falte die Falten weiter entlang des Headers.

3

FÀdeln Sie eine HandnÀhnadel ein und heften Sie vertikale Linien durch die Schichten, um die Falten gegebenenfalls an Ort und Stelle zu halten.

4

Legen Sie den Vorhangkopf nach oben auf das BĂŒgelbrett und drĂŒcken Sie dann die Falten mit einem vorgewĂ€rmten BĂŒgeleisen. Entfernen Sie die meisten Stifte, um den Kontakt mit einem erwĂ€rmten BĂŒgeleisen zu vermeiden, aber halten Sie einige Stifte, um die Falten in Position zu halten.

5

Stellen Sie Ihre NÀhmaschine auf einen langen, geraden Heftstich, z. B. eine StichlÀnge von "4", ein. NÀhen Sie 1/2 Zoll von der rohen Kante des Headers durch alle StÀrken. Sie sehen eine horizontale Stichlinie zwischen den SeitennÀhten.

Kopfzeile

1

Legen Sie das Panel mit der rechten Seite nach oben auf eine ebene FlĂ€che. Legen Sie einen Streifen Saum mit der rechten Seite nach unten auf den Header, so dass etwa 1 Zoll des Streifens erstreckt sich ĂŒber jede Seitennaht. Wenn zum Beispiel der gefaltete Kopf 40 Zoll von links nach rechts misst, dann schneiden Sie die Verkleidung auf ca. 42 Zoll.

2

Öffnen und fixieren Sie die obere gefaltete Kante der Blende an der rohen Kante des Headers. Stellen Sie Ihre NĂ€hmaschine auf einen normalen Geradstich, z. B. eine StichlĂ€nge von "2", ein. NĂ€hen Sie 1/2 Zoll von der rohen Kante durch die Verkleidung und die plissierten Header-Schichten.

3

Drehen Sie die Verkleidung zur falschen Seite oder RĂŒckseite des Vorhangs. Verstaue die beiden Enden der Verkleidung, um sie vor dem Blick zu verbergen. NĂ€hen Sie diese Enden maschinell oder mit der Hand an den oberen SĂ€umen an. Die untere Kante der Verblendung ist frei, aber Sie können die Verblendung auf die RĂŒckseite der Falten heften.

4

Entfernen Sie ggf. die Handstiche. DrĂŒcken Sie auf den Vorhang, um die Falten am Kopf zu knittern. Vorhangschellen anbringen und auf die Gardinenstange setzen.

Dinge, die du brauchst

  • Große BlĂ€tter Papier
  • Herrscher
  • 2 Farbstifte oder Schneiderkreide
  • BĂŒroklammern oder BĂŒroklammern
  • Stoff
  • Gewinde, farblich abgestimmt
  • Gerade Stifte
  • HandnĂ€hende Nadel
  • Eisen
  • Hem konfrontiert, 2 Zoll breit

Tipps

  • Eine vorgeschlagene Breite fĂŒr Stoff ist 3 mal die Breite der Vorhangstange.
  • Legen Sie ein Presstuch ĂŒber die Falten, bevor Sie drĂŒcken, um Verbrennungen oder Glanz zu vermeiden.
  • Befestigen Sie den Vorhang wĂ€hrend des Vorbereitungsvorgangs an der BĂŒgelbrettoberflĂ€che, damit der Stoff ruhig bleibt und den Boden nicht berĂŒhrt.
  • Als Alternative zur gekauften Saumvorderseite schneiden Sie einen Stoffstreifen auf die bevorzugte Breite und lang genug, um den Vorsatz zu bedecken, plus ungefĂ€hr 2 Zoll, damit die Enden darunter stecken können. Wenn Sie zum Beispiel eine tiefere Verblendung benötigen, um mehr von der Kopfleiste auf der RĂŒckseite abzudecken, versuchen Sie, eine Breite von mindestens 3 Zoll zu schneiden. Nachdem Sie die obere Kante des Streifens an die Kopfleiste genĂ€ht haben, drĂŒcken Sie unter einer 1/2-Zoll-Falte, um die untere unbearbeitete Kante des Streifens zu verbergen.

Warnungen

  • Halten Sie NĂ€hzeug, Eisen und Ruten von kleinen Kindern und Tieren fern.
  • Lassen Sie ein eingestecktes BĂŒgeleisen niemals unbeaufsichtigt.

Video-Guide: WARNUNG! Wie Medien, Staat und Schule dich und dein Leben kontrollieren (SCHOCKIEREND).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen