Menü

Zuhause

Wie Man Einen Hängenden Geist Draußen Macht

Ein hängenden geist verleiht ihrer veranda oder ihrem hof ​​für halloween eine portion zusätzliche schärfe, während sich die eindringliche gestalt ein wenig in der brise bewegt. Mache eine gespenstische kreatur aus vorräten, die du wahrscheinlich schon im haus hast, wie ein einfaches weißes laken und einen großen ball oder ballon. Der gesichtsausdruck, den sie den handgemachten geben...

Wie Man Einen Hängenden Geist Draußen Macht


In Diesem Artikel:

Stoff oder ein altes Blatt wird verwendet, um einen hängenden Geist zu erzeugen.

Stoff oder ein altes Blatt wird verwendet, um einen hängenden Geist zu erzeugen.

Ein hängenden Geist verleiht Ihrer Veranda oder Ihrem Hof ​​für Halloween eine Portion zusätzliche Schärfe, während sich die eindringliche Gestalt ein wenig in der Brise bewegt. Mache eine gespenstische Kreatur aus Vorräten, die du wahrscheinlich schon im Haus hast, wie ein einfaches weißes Laken und einen großen Ball oder Ballon. Der Gesichtsausdruck, den du dem handgemachten Geist gibst, macht es so niedlich oder gruselig, wie du es gerne hättest, während die Angelschnur als hängendes Gerät den Eindruck erweckt, dass der Geist mitten in der Luft schwebt.

1

Falten Sie ein flaches Betttuch in Viertel, indem Sie es horizontal zur Hälfte falten und dann vertikal zur Hälfte falten. Unfertiges Gewebe kann anstelle eines Blattes verwendet werden. Wählen Sie mindestens Stoff, der so groß wie ein Doppelbett ist, für einen großen Geist.

2

Setzen Sie eine Sicherheitsnadel in die Ecke, wo sich die Falten treffen, die die Mitte des Blattes sein sollte. Schließen Sie den Stift. Legen Sie eine Styroporkopfform oder einen kopfgroßen aufgeblasenen Ballon in die Folie, so dass sie in der Mitte unter der Sicherheitsnadel sitzt. Binden Sie ein Stück Gaze um den Hals des Schaumkopfes oder unter dem Ballon, wenn Sie einen Ballon verwenden, um den Kopf des Geistes zu sichern.

3

Zeichnen Sie Augen und einen Mund auf die Gesichtsfläche des Blattes mit Permanentmarker oder malen Sie sie mit Acryl-Bastelfarbe oder Stofffarbe an.

4

Zerkleinere den unteren Bereich des Geistes, indem du mit einem Cuttermesser kleine Schlitze um den unteren Umfang herumschneidest und den Stoff dann mit der Hand reißst. Dadurch wird der Stoff älter und möglicherweise gruseliger.

5

Binden Sie ein Stück Angelschnur an die Sicherheitsnadel und binden Sie das andere Ende der Schnur um einen Ast oder einen Deckenhaken auf einer Veranda. Passen Sie die Länge der Linie beim Binden an. Um dem Geist "Arme" zu geben, binden Sie zwei Stücke der Angelschnur, eine auf der linken Seite des Gesichts und eine auf der rechten Seite, dann hängen Sie die Leinen an Haken oder einem Ast in der gewünschten Höhe auf.

Dinge, die du brauchst

  • Weißes oder hellgraues Flachbett oder Stoff
  • Sicherheitsnadel
  • Ovaler oder runder kopfgroßer Ballon oder Styroporkopf.
  • Gaze
  • Permanent Marker, Bastelfarbe oder Stofffarbe
  • Cuttermesser
  • Angelleine

Tipps

  • Für einen Glow in the Dark-Effekt umreißen Sie die Augen und den Mund des Geistes mit einer im Dunkeln leuchtenden Bastel- oder Stofffarbe.
  • Malen Sie Augen und Mund mit fluoreszierenden Farben, wenn Sie ein schwarzes Licht in der Nähe des Geistes verwenden. Der Ausdruck des Geistes wird in wilden Farben beleuchten.
  • Erschaffe einen dünnen Geist aus Gaze anstatt aus Stoff. Wenn die Enden geschreddert werden, scheint sich der Geist mehr in der Luft zu bewegen. Gaze sieht ein wenig wie zerfetztes Material aus, wenn es zerrissen wird, was zur Schärfe des Geistes beiträgt.
  • Machen Sie feste Miniaturgeister, indem Sie das Tuch in die Stoffversteifung tauchen und über einen kleinen Ballon, der auf einer Tasse ruht, drapieren. Wenn es trocken ist, platziere den Ballon und dekoriere den Geist wie gewünscht.
  • Eine mit Zeitungspapier gefüllte Tasche kann als Kopfform in einem Geist verwendet werden.

Video-Guide: Geist einer Frau gehängt Japan.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen