MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Garten In Einer Niedrigen LiegflÀche Macht

Der ideale gartenplatz sollte in der mitte leicht erhöht sein und sich sanft nach außen hin verjĂŒngen. Dadurch kann das wasser vom garten weglaufen und es verhindert, dass es sich in der mitte sammelt und einen feuchten boden schafft, der den wurzeln der pflanzen sauerstoff zufĂŒhrt. Manchmal, aber die natĂŒrlichen konturen von...

Wie Man Einen Garten In Einer Niedrigen LiegflÀche Macht


In Diesem Artikel:

Die Bebauung mit Gartenlehm löst oft das Problem tiefer liegender GÀrten.

Die Bebauung mit Gartenlehm löst oft das Problem tiefer liegender GÀrten.

Der ideale Gartenplatz sollte in der Mitte leicht erhöht sein und sich sanft nach außen hin verjĂŒngen. Dadurch kann das Wasser vom Garten weglaufen und es verhindert, dass es sich in der Mitte sammelt und einen feuchten Boden schafft, der den Wurzeln der Pflanzen Sauerstoff zufĂŒhrt. Manchmal, aber die natĂŒrlichen Konturen Ihres Eigentums nicht mit Ihrem Wunsch nach einem ĂŒppigen, grĂŒnen Garten zusammen und Mutter Natur hĂ€nde Sie tief liegenden Bereichen besser geeignet fĂŒr einen Moorgarten. GlĂŒcklicherweise können Sie das Problem beheben, um den Garten Ihrer TrĂ€ume zu erstellen.

1

FĂŒllen Sie den tief liegenden Bereich mit Gartenlehm aus. Gartenlehm kann mit der LKW-Ladung ĂŒber lokale LandschaftsgĂ€rtner oder Gartenlieferanten gekauft werden und wird typischerweise von der Werft gemessen. Ein Yard Boden bezieht sich auf einen Kubikmeter Boden. In der Regel wird ein Drittel eines Hofs den Boden in einem 100 Quadratfuß 1 Zoll erhöhen. Ein Hof Erde wird die gleiche FlĂ€che 3 Zoll erhöhen.

2

Verbreiten Sie den Garten Lehm ĂŒber den Gartenbereich, so dass die Mitte des Gartens 2 bis 3 Zoll höher ist als der Boden in den umliegenden Gebieten. Dies erzeugt eine leichte Neigung von der Mitte des Bettes weg und entmutigt die Ansammlung von Wasser in der Mitte des Gartens nach starken RegenfĂ€llen. Der Abhang sollte so steil sein, dass das Wasser vom Zentrum des Gartens abfließen kann, aber es sollte so steil sein, dass es zur Erosion fĂŒhrt.

3

Bis Boden, einschließlich der natĂŒrlichen Erde unter dem angelegten Garten Lehm, bis zu einer Tiefe von 8 bis 12 Zoll. FĂŒgen Sie 2 bis 3 Zoll organisches Material wie Torfmoos, Kompost oder Mist hinzu und bearbeiten Sie es in den Boden. Dies verbessert sowohl die BelĂŒftung als auch die Drainage und versorgt die Pflanzen den ganzen Sommer mit NĂ€hrstoffen mit langsamer Freisetzung.

4

Harken Sie den Bereich glatt, behalten Sie die erhöhte Mitte und die abfallenden Seiten bei. Pflanzen Sie wie gewohnt nach den Empfehlungen fĂŒr die Blumen oder Pflanzen, die Sie anbauen möchten.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenlehm
  • Organische Bodenverbesserungen
  • Gartenpinne
  • Rechen

Tipps

  • Alternativ können Sie Hochbeete ĂŒber die FlĂ€che bauen und die Beete mit einer Mischung aus gleichen Teilen Gartenlehm, Kompost und Torf fĂŒllen. Gartenlehm allein ist nicht fĂŒr Hochbeete oder Container zu empfehlen, da er sich bei wiederholter BewĂ€sserung leicht verdichtet.
  • Einige bevorzugen es, den Gartenbereich in einen Moorgarten umzuwandeln, indem sie einheimische Pflanzen und Blumen verwenden, um ein natĂŒrliches Design zu schaffen.
  • Gartenlehm kann vor der Lieferung mit organischem Material, wie Kompost oder Mist, gesiebt oder ergĂ€nzt werden. Fragen Sie immer, ob der Boden gesiebt wurde und welche Änderungen hinzugefĂŒgt wurden.

Video-Guide: Auszieh Couch Achensee, Stoff Folkore, TS-2387, TS-2382.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen