MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine StuhlmĂŒtze Macht

Eine stuhlkappe kann ein dekoratives element oder ein funktionales zubehör sein. Es kann gepolstert werden, um es fĂŒr ruhende köpfe weicher zu machen, waschbar, um zu verhindern, das holz oder den stuhl darunter zu beschmutzen, und es kann monogrammiert werden, um stuhlbesitz anzuzeigen. Dress it up mit zierleisten oder fransen, fĂŒgen sie eine kleine schleife auf der rĂŒckseite fĂŒr...

Wie Man Eine StuhlmĂŒtze Macht


In Diesem Artikel:

Eine Stuhlkappe kann ein dekoratives Element oder ein funktionales Zubehör sein. Es kann gepolstert werden, um es fĂŒr ruhende Köpfe weicher zu machen, waschbar, um zu verhindern, das Holz oder den Stuhl darunter zu beschmutzen, und es kann monogrammiert werden, um Stuhlbesitz anzuzeigen. Verkleiden Sie es mit Zierstreifen oder Fransen, fĂŒgen Sie eine kleine Schleife an der RĂŒckseite fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch oder eine große Schleife fĂŒr ein saisonales Statement Piece hinzu. Die Herstellung einer maßgefertigten Stuhlkappe passt gut zu den NĂ€hfĂ€higkeiten eines Hauskanals auf mittlerem Niveau.

1

Messen Sie den Umfang des Stuhls an der tiefsten Stelle, die Sie auf dem StuhlrĂŒcken abdecken möchten. Messen Sie von der Mitte der Stuhlspitze in der Mitte bis zum tiefsten Punkt, den Sie abdecken möchten. FĂŒgen Sie jedem Maß 4 Zoll hinzu und schneiden Sie zwei StĂŒcke des Gewebes des breiten Stoffmusters zu dieser GrĂ¶ĂŸe.

2

Stick-GrĂ¶ĂŸe Punkte von wiederverwendbaren Kitt entlang der Vorderseite der Außenkante des Stuhls. Setzen Sie einen Punkt alle 4 oder 5 Zoll. Kleben Sie Ă€hnliche Punkte entlang der RĂŒckseite des Stuhls außerhalb der Kante.

3

Zentrieren Sie den Musterstoff auf der Innenseite des Stuhls und drĂŒcken Sie ihn fest gegen jeden Punkt, um ihn zu fixieren. Zentriere das zweite Stoffmuster auf der RĂŒckseite des Stuhls und drĂŒcke es fest gegen jeden Kittpunkt.

4

Die beiden Stofflagen zusammen mit geraden Stiften, die parallel zur Ă€ußeren Kante des Stuhls eingesetzt sind, feststecken. Die Stifte reprĂ€sentieren die Nahtlinie; Stellen Sie sicher, dass sie fest am Stuhl sitzen. Schneiden Sie den ĂŒberschĂŒssigen Stoff bis zu einem halben Zoll von den Stiften zurĂŒck.

5

Zeichnen Sie einen Saum um die Unterseite des Stoffmusters an der gewĂŒnschten unteren Kante der Kappe. Messen Sie von der SitzflĂ€che an der Innenseite (Vorderseite) und vom Boden an der Außenseite (RĂŒckseite).

6

Markieren Sie das innere vordere MusterstĂŒck als "Vorderseite" und die RĂŒckseite als "RĂŒckseite".

7

Entfernen Sie das Stoffmuster vom Stuhl. Entferne die Kittstellen vom Stuhl.

8

Zeichnen Sie die Schnittlinie um den Umfang der Kappe, 2 1/2 Zoll unter dem markierten Saum und schneiden Sie das Muster entlang dieser Linie.

9

Entfernen Sie die Stifte.

10

Legen Sie die Stoffmuster auf den Stoff und schneiden Sie jedes StĂŒck.

11

NĂ€hen Sie mit einer 1/2-Zoll-Nahtzugabe um die Außenkante der Kappe herum. Verwenden Sie je nach den Anweisungen Ihrer NĂ€hmaschine eine fĂŒr Ihren Stoff geeignete Nadel, Faden und Spannung. Beenden Sie die Naht mit Ihrer bevorzugten Methode; zum Beispiel VersĂ€ubern oder Umwerfen.

12

Drehen Sie den unteren Saum 1/2 Zoll nach innen und drĂŒcken Sie. Drehen Sie den Saum um weitere 2 Zoll und drĂŒcken Sie erneut. NĂ€hen Sie nahe an der zweiten Falte, um den unteren Saum zu sichern

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Wollstoffmuster
  • Wiederverwendbarer Kitt
  • Schere
  • Gerade Stifte
  • Stoffmarkierungsstift
  • Kappenstoff
  • NĂ€hmaschine
  • Passendes Gewinde

Spitze

  • Waschen und trocknen Sie den Stoff zuerst, um ein spĂ€teres Schrumpfen zu vermeiden.

Warnung

  • Wenn der Umfang des Stuhls am unteren Saum kleiner ist als der irgendwo auf der RĂŒckenlehne des Stuhls, kann es notwendig sein, einen Verschluss in die Seitennaht oder den RĂŒckenteil einzufĂŒhren.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen