Men├╝

Zuhause

Wie Man Deckenmedaillons Macht

Medaillons sind dekorative kreise, die den deckenbereich ├╝ber einem kronleuchter akzentuieren. Sie sind oft sehr kunstvoll verziert und bestehen aus einer reihe von materialien, von gips bis plastik. Es ist m├Âglich, eine dekorative schablone medaillon f├╝r hausbesitzer, die eine leuchte hervorheben m├Âchten ohne eine...

Wie Man Deckenmedaillons Macht


In Diesem Artikel:

Erstellen Sie ein Deckenmedaillon mit einer Schablone.

Erstellen Sie ein Deckenmedaillon mit einer Schablone.

Medaillons sind dekorative Kreise, die den Deckenbereich ├╝ber einem Kronleuchter akzentuieren. Sie sind oft sehr kunstvoll verziert und bestehen aus einer Reihe von Materialien, von Gips bis Plastik. Es ist m├Âglich, ein dekoratives Schablonenmedaillon f├╝r Hauseigent├╝mer herzustellen, die eine Beleuchtungvorrichtung hervorheben m├Âchten, ohne Zimmereiwerkzeuge einzuschlie├čen. Das Ergebnis ist ein stilvoller Kronleuchter Akzent, um die Architektur jedes Hauses zu erg├Ąnzen.

1

Messen Sie den Durchmesser der Kappe. Die ├ťberdachung ist die runde, kuppelartige Metallplatte, die das elektrische Kabel bedeckt, wo der Beleuchtungsk├Ârper auf die Decke trifft. Es sitzt b├╝ndig an der Decke ├╝ber dem Kronleuchter. Diese Durchmessermessung erleichtert das sp├Ątere Plazieren der Schablone.

2

Entfernen Sie die ├ťberdachung mit einem Schraubenzieher von der Decke. Wenn die Platte entfernt ist, ziehen Sie sie vorsichtig von der Decke und f├Ądeln Sie sie an der Lusterkette entlang, um sie au├čerhalb des Arbeitsbereichs zu halten.

3

Schneiden Sie den Schablonenbereich ab. Deckenmedaillon Schablonen sind in einer Halbkugelform hergestellt. Das Halbkreisdesign wird in zwei Schritten auf der rechten und linken Seite der Decke angebracht, um schlie├člich einen vollen Kreis zu bilden. Schneiden Sie den Baldachin-Durchmesser von der inneren oberen Schablone ab, um Platz f├╝r die Platzierung der Hardware zu lassen, wenn das Design fertig ist.

4

Bespr├╝hen Sie die R├╝ckseite der Schablone mit Spr├╝hhalterung. Dieser Klebstoff hilft der Schablone, an der Decke zu haften und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass die Farbe w├Ąhrend des Lackierens durch die Schablonen├Âffnungen blutet. Komplett mit Malerband, um die Schablonenkanten fest an der Decke zu befestigen.

5

Befestigen Sie die Schablone auf der rechten Seite ├╝ber der Halterung. Gie├čen Sie die Farbe auf eine Schaumplatte und f├╝hren Sie eine Schaumrolle durch, bis sie voll ist. Rollen Sie zuerst ein gefaltetes Papierhandtuch ab, um die Farbmenge auf der Walze zu reduzieren, was dem dekorativen Deckenmedaillon ein weiches, verblassendes Aussehen verleiht. Rolle die Farbe ├╝ber die Schablone, bis die rechte Seite fertig ist.

6

Entfernen Sie vorsichtig die Klebebandkanten des Malers von der Decke und positionieren Sie die Schablone auf der linken Seite neu. Achten Sie darauf, die offenen Bereiche des Designs von der rechten Seite aus auszurichten, um ein zusammenh├Ąngendes, professionelles Aussehen zu erzielen. Rolle die Farbe auf die Schablone und entferne sie von der Decke.

7

Befestigen Sie die Kappe wieder. Ziehe den Baldachin an der Lusterkette hoch und lege ihn zur├╝ck an die Decke ├╝ber der Leuchte. Schrauben Sie es wieder an seinen Platz f├╝r den letzten Schliff zu einem einfachen und eleganten DIY-Deckenmedaillon-Projekt mit stilvollem Flair.

Dinge, die du brauchst

  • Decke Medaillon Schablone
  • Schraubendreher
  • Herrscher
  • Bleistift
  • Schere
  • Sprayhalterung
  • Malerband
  • Leiter
  • Acrylfarbe
  • Schaumstoffrolle
  • Styroporplatte
  • Papiert├╝cher

Tipps

  • ├ťben Sie auf einem St├╝ck Schaumstoffbrett, um ein gutes Verst├Ąndnis der Technik zu erreichen, bevor Sie das Design an der Decke anbringen.
  • W├Ąhlen Sie eine neutrale Farbe, wie zum Beispiel hellbraun oder grau, f├╝r das DIY-Deckenmedaillon f├╝r den besten klassischen Stil und eine subtile, aber elegante Endausstrahlung.

Video-Guide: MyLifeAsEva's Minimalist Beachside Bedroom Makeover | OMG We're Coming Over.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen