Men√ľ

Zuhause

Wie Man Eine Kerze Aus Crayon Spänen Macht

Alte buntstifte zu kerzen zu machen ist ein klassisches handwerk und f√ľr erwachsene und kinder relativ einfach zu meistern. Sie k√∂nnen einfach eine farbe schmelzen und daraus eine schnelle, einfache selbstgemachte kerze machen, um ihre kaputte buntstiftet√ľte zu reinigen, oder sie k√∂nnen ein paar zus√§tzliche schritte machen, um ihre kerze so aussehen und riechen zu lassen, wie...

Wie Man Eine Kerze Aus Crayon Spänen Macht


In Diesem Artikel:

Mache schöne Duftkerzen mit einer alten Schachtel Buntstiften.

Mache schöne Duftkerzen mit einer alten Schachtel Buntstiften.

Alte Buntstifte zu Kerzen zu machen ist ein klassisches Handwerk und f√ľr Erwachsene und Kinder relativ einfach zu meistern. Sie k√∂nnen eine Farbe einfach schmelzen und sie in eine schnelle, einfache selbst gemachte Kerze verwandeln, um Ihre zerbrochene Kreide-Tasche zu s√§ubern, oder Sie k√∂nnen ein paar zus√§tzliche Schritte machen, um Ihre Kerze wie etwas aus einem Kaufhaus aussehen und riechen zu lassen.

1

√úberpr√ľfen Sie die Buntstifte, um sicherzustellen, dass keine Papierreste zur√ľckbleiben, und legen Sie die Sp√§ne dann in eine kleine Sch√ľssel. Sie k√∂nnen kleine Buntstifte verwenden oder ganze oder gr√∂√üere St√ľcke mit einer kleinen K√§sereibe rasieren. Werden Sie kreativ mit Farbkombinationen. Mischen Sie zum Beispiel einige gelbe Buntstifte mit Rot, um Orange oder Wei√ü mit Pink zu schaffen, um einen Pastellton zu erhalten. Vermeide es, zu viele Farben zu paaren, da dies die Kerze tr√ľb aussehen lassen kann.

2

Legen Sie einen vorgefertigten Docht mit einer Metallbasis in einen Kerzenbehälter oder zentrieren Sie mehrere Silikon-Ausstechformen entlang eines Silikonbackblechs und legen Sie einen Docht in jedes davon. Legen Sie das beiseite.

3

Finden Sie einen kleinen Topf mit einer √Ėffnung, die auf den Boden der Sch√ľssel passt, aber immer noch Platz zwischen dem Boden der Sch√ľssel und der Basis des Topfes. F√ľllen Sie den Topf mit etwas Wasser, achten Sie darauf, dass das Wasser den Boden der Sch√ľssel nicht ber√ľhrt, und stellen Sie die Sch√ľssel dann auf den Topf. Wenn Sie einen Doppelkessel haben, k√∂nnen Sie diesen stattdessen verwenden.

4

Das Wasser weich köcheln lassen und die Buntstifte langsam schmelzen lassen. Mischen Sie sie mit einem Schneebesen, um das Wachs glatt zu machen.

5

Entfernen Sie das geschmolzene Wachs vom Ofen und f√ľgen Sie einige Tropfen √§therische √Ėle speziell zum Parf√ľmieren von Kerzen hinzu und verr√ľhren Sie alles zusammen. Beginne mit ein oder zwei Tropfen und f√ľge nach Bedarf langsam weitere hinzu, um die Kerze nicht zu √ľberlaufen. Gie√üen Sie das Wachs in die Beh√§lter oder Ausstechformen und f√ľllen Sie sie bis an die Kanten. Stellen Sie die Dochte so ein, dass sie zentriert sind und warten Sie, bis das Wachs vollst√§ndig abgek√ľhlt und geh√§rtet ist.

6

Erstellen Sie mehrfarbige Kerzen mit Kreide Sp√§ne durch Schichten des Wachses. Schmelzen und riechen Sie die erste Schicht und f√ľgen Sie einen kleinen Teil zum Halter oder Ausstechform hinzu, mit einem Docht in der Mitte. Lass es verh√§rten. Mache und dufte die n√§chste Schicht und gie√üe die n√§chste Farbe dar√ľber. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie die Kerzenhalter gef√ľllt haben.

7

Schneiden Sie den Docht so, dass er 1/8 Zoll lang ist, nachdem die Kerze vollst√§ndig abgek√ľhlt ist. Die Kerzen aus den Ausstechformen stopfen oder in den Beh√§ltern aufbewahren.

Dinge, die du brauchst

  • Crayon Sp√§ne, getrennt durch Farbe
  • Kleine Sch√ľssel
  • K√§sereibe, optional
  • Kleiner Topf
  • Doppelkessel (optional)
  • Vorgefertigte Dochte
  • Kerzenbeh√§lter, Teelicht, Votivgr√∂√üe oder √§hnliches
  • Silikon Ausstechformen
  • Backblech aus Silikon
  • √Ątherische √Ėle, Kerzengehalt
  • Schere

Spitze

  • Verwenden Sie klare Halter, um die Farbe Ihrer selbstgemachten Kerzen zu sehen oder koordinieren Sie die Farbe des Wachses mit der Farbe des Kerzenhalters.

Video-Guide: How To | Babybel Feuerstarter | HD+.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen