Menü

Zuhause

Wie Man Basisschränke Aus Wandschränken Macht

Die verwendung eines wandschranks als unterschrank kann je nach situation sehr praktisch sein. Wenn sie lagerschränke aus einem baumarkt verwenden und es begrenzte größenoptionen gibt, ist dies manchmal eine notwendigkeit. Die zwei hauptunterschiede zwischen einem unterschrank und einem wandschrank sind die abmessungen der gehäuse und die...

Wie Man Basisschränke Aus Wandschränken Macht


In Diesem Artikel:

Manchmal ist der beste Unterschrank ein Wandschrank.

Manchmal ist der beste Unterschrank ein Wandschrank.

Die Verwendung eines Wandschranks als Unterschrank kann je nach Situation sehr praktisch sein. Wenn Sie Lagerschränke aus einem Baumarkt verwenden und es begrenzte Größenoptionen gibt, ist dies manchmal eine Notwendigkeit. Die zwei Hauptunterschiede zwischen einem Unterschrank und einem Wandschrank sind die Abmessungen der Gehäuse und die Aufnahme eines 4 1/2-Zoll-Zehekick auf Unterschränke, wo das Gehäuse auf den Boden trifft. Standard-Unterschränke sind 34 1/2 Zoll hoch und 24 Zoll tief. Ein Stock Wandschrank ist fast immer 12 Zoll tief, kann aber in einer Vielzahl von Höhen kommen - 30 Zoll ist die häufigste Höhe. Es ist relativ einfach, einen 30-Zoll-Wandschrank in einen Basisschrank zu verwandeln, indem man eine eigene 4 1/2 Zoll-Plattform anbringt.

1

Messen Sie die Breite und Tiefe des Wandschranks, um die Größe der Plattform zu bestimmen. Die Plattform erstreckt sich über die Breite der Vorderseite des Wandschranks, wird jedoch von der Vorderseite des Gehäusekörpers zurückgesetzt, um einen "Zehentritt" -Bereich zu ermöglichen. Messen Sie die Tiefe des Zehenstosses an Ihren anderen Unterschränken und berücksichtigen Sie diese Tiefe, wenn Sie die Rezession der Plattform planen. Zum Beispiel, wenn Sie einen Wandschrank haben, der 30 Zoll breit und 12 Zoll tief ist, werden die Abmessungen Ihrer Plattform 30 Zoll breit und 9 Zoll tief sein (unter der Annahme einer 3-Zoll-Subtraktion für den Zehentritt).

2

Schneiden Sie das 3/4-Zoll-dicke Material in 4 1/2-Zoll-breite Streifen. Schneiden Sie die Streifen in die von Ihren Maßen bestimmte Länge. Berücksichtigen Sie die Dicke des Materials. Wenn Sie beispielsweise eine Plattform von 30 Zoll x 9 Zoll erstellen, hätten Sie zwei Streifen mit 30 Zoll und zwei Streifen mit 7 1/2 Zoll (9 Zoll minus 1 1/2 Zoll, 3 Zoll) / 4 Zoll mal zwei).

3

Die Holzstreifen mit den zwei kürzeren Seitenstreifen zwischen den vorderen und hinteren Streifen anschlagen und zusammenklemmen, wodurch ein rechteckiger Rahmen entsteht. Überprüfen Sie die Messungen, um sicherzustellen, dass der Rahmen der endgültigen Dimension der Plattform entspricht.

4

Bohren Sie an jeder Stelle, an der sich die Streifen überlappen, zwei Löcher mit gleichmäßigen Abständen. Schrauben Sie alle vier Gelenke mit den Holzschrauben zusammen. Die Plattform wird nicht strukturell sein, da das Gehäuse an der Wand befestigt wird, und Sie werden es nicht sehen, sobald es von der Zehenabdruckleiste bedeckt ist.

5

Nivelliere die Plattform. Stellen Sie die Plattform auf den Boden, auf dem sie installiert werden soll. Stellen Sie Ihr Level auf der Plattform ein und identifizieren Sie den "Höhepunkt" auf dem Boden.

6

Shim alle vier Ecken der Plattform, so ist alles mit dem Höhepunkt. Schieben Sie die Unterlegscheibe an jeder Ecke zwischen den Boden und Ihre Plattform. Überprüfen Sie alle vier Ecken, bevor Sie fortfahren.

7

Stellen Sie den Wandschrank auf die Plattform. Wenn dieser Schrank an einem anderen Schrank anliegt, verwenden Sie Schrankklemmen, um ihn an den angrenzenden Schrank zu klemmen. Stellen Sie die Unterlegscheiben so ein, dass beide Lautsprecher auf gleicher Höhe stehen.

8

Schneiden Sie überschüssiges Unterlegscheibenmaterial ab, das unter der Plattform herausragt. Kleben Sie die Unterlegscheiben auf den Boden der Plattform, um sie zu stabilisieren.

9

Befestigen Sie die Plattform mit Schrauben an der Wand. Verschrauben Sie sie, wo immer möglich, mit Bolzen in der Wand.

10

Bohren Sie Führungslöcher durch die Hängeschiene des Schranks und in die hinteren Stehbolzen, um den Schrank sicher aufzuhängen. Stellen Sie das Gehäuse auf die Plattform und befestigen Sie das Gehäuse mit den Gehäuseschrauben an den Wandpfosten. Wenn es eine Reihe von Schränken gibt, befestigen Sie die Schränke mit Klammern, bevor Sie sie an der Wand befestigen.

11

Befestigen Sie den Zehensteg, um die Plattform abzudecken. Verwenden Sie Formklebstoff, um die Zehenschutzleiste an der Plattform zu befestigen, und befestigen Sie sie mit Nägeln im Abstand von 18 bis 24 Zoll.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • MDF oder Abfallmaterial, 3/4-Zoll dick
  • Kreissäge oder Tischsäge
  • C-Klemme
  • Bohren
  • Bohrer etwas kleiner als der Durchmesser der Holzschraube
  • Holzschrauben
  • Niveau
  • Unterlegscheiben
  • Schrankklemmen
  • Schraubendreher
  • Holzkleber
  • Gehäuseschrauben
  • Zehenstoßen
  • Finishing Nägel oder Formkleber

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen