Men√ľ

Garten

Wie Man Einen Orangensamen-Sprössling Macht

Sie können ihre eigenen orangenbäume aus den samen in der orange, die sie im laden gekauft haben, anbauen. Mit ein paar tricks ist es normalerweise leicht, einen orangensamen zum keimen zu bringen. Es dauert jedoch mehrere jahre, bis der samen zu einem baum wächst, der orangen produziert. Interessanterweise ist der spross, der in den neuen baum hineinwächst,...

Wie Man Einen Orangensamen-Sprössling Macht


In Diesem Artikel:

Es braucht Geduld, um einen fruchttragenden Orangenbaum aus Samen zu ziehen.

Es braucht Geduld, um einen fruchttragenden Orangenbaum aus Samen zu ziehen.

Sie können Ihre eigenen Orangenbäume aus den Samen in der Orange, die Sie im Laden gekauft haben, anbauen. Mit ein paar Tricks ist es normalerweise leicht, einen Orangensamen zum Keimen zu bringen. Es dauert jedoch mehrere Jahre, bis der Samen zu einem Baum wächst, der Orangen produziert. Interessanterweise ist der Spross, der in den neuen Baum hineinwächst, genetisch identisch mit dem Stammbaum, von dem die Orange stammt, so die Webseite der Aggie Horticulture der Texas A & M University.

1

Entfernen Sie einen Samen von einer Orange. Es muss nicht gereinigt werden, aber es muss von Orangenfleisch getrennt werden.

2

Weichen Sie den Orangensamen 24 Stunden in einer Tasse Wasser ein. Das Einweichen von Orangensamen wurde in einer 1969 in "California Agriculture" veröffentlichten Studie gezeigt, um die Chancen, dass der Samen keimen wird, erheblich zu verbessern.

3

F√ľllen Sie einen kleinen Topf mit einer mit Samen beginnenden Blumenerde, die mit etwa einem Teil Sand zu vier Teilen Blumenerde vermischt ist. Orangenb√§ume tolerieren eine Vielzahl von Bodentypen, bevorzugen jedoch gut entw√§ssernde B√∂den.

4

Den Samen in die Bodenmischung im Topf geben. Bedecken Sie den Samen mit einer ungefähr 1-Zoll-Schicht der Mischung.

5

Stellen Sie den Topf in eine Position, wo er am Nachmittag direkte Sonneneinstrahlung bekommt. Orangenb√§ume ben√∂tigen f√ľr bestes Wachstum direkte Sonneneinstrahlung. Am besten legen Sie frisch gepflanzte Orangensamen in die Nachmittagssonne, aber wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, schieben Sie den Topf in die N√§he eines Fensters.

6

Den Samen regelmäßig gießen, um den Boden feucht zu halten. Sie sollten in etwa sechs Wochen sprießen.

7

Entfernen Sie die Sprosse, wenn das Wachstum eintritt, indem Sie sie sanft an der Basis abkneifen. Der Samen kann drei Sprossen haben, wobei der mittlere der schwächste und am wenigsten wahrheitsgetreu der Mutterpflanze ist, was seine Entfernung erfordert, berichtet die Aggie Horticulture-Website.

Dinge, die du brauchst

  • Tasse
  • Topf
  • Blumenerde
  • Sand

Video-Guide: Mandarinenbaum selber ziehen z√ľchten pflanzen so wirds gemacht Mandarinenkern einpflanzen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen