Menü

Zuhause

Wie Man Eine Zusätzliche Hypothekenzahlung Für Einen Steuerabzug Macht

Ein vorteil für einen hauseigentümer mit einer hypothek ist, dass hypothekenzahlungen für den vorhergehenden monat gemacht werden. Mit anderen worten, ihre hypothek am 1. Januar deckt den dezember ab, was bedeutet, dass ein potenzieller steuervorteil besteht. In der regel erhalten hausbesitzer ihre hypothek zahlung aussagen mehrere wochen vor diesen zahlungen...

Wie Man Eine Zusätzliche Hypothekenzahlung Für Einen Steuerabzug Macht


In Diesem Artikel:

Der Abzug zusätzlicher Hypothekenzinsen könnte Ihre Gesamtsteuerbelastung verringern.

Der Abzug zusätzlicher Hypothekenzinsen könnte Ihre Gesamtsteuerbelastung verringern.

Ein Vorteil für einen Hauseigentümer mit einer Hypothek ist, dass Hypothekenzahlungen für den vorhergehenden Monat gemacht werden. Mit anderen Worten, Ihre Hypothek am 1. Januar deckt den Dezember ab, was bedeutet, dass ein potenzieller Steuervorteil besteht. In der Regel erhalten Hausbesitzer ihre Hypothekenzahlungen mehrere Wochen, bevor diese Zahlungen fällig sind. Indem Sie Ihre Hypothek am 1. Januar früh machen - was für den vorherigen Dezember ist - können Sie ihren Hypothekenzinsanteil abziehen.

Hypothekenzinsen abziehen

Sie müssen Ihre Steuererklärung angeben, um Hypothekenzinsen abzuziehen. Abzinsung von Hypothekenzinsen von einer zusätzlichen Zahlung ist so einfach wie die Zahlung Ihrer Dezember Hypothekenrechnung - es ist für den vorherigen November - zuerst. Sobald Sie Ihre Dezember-Hypothek bezahlt haben, zahlen Sie Ihre Januar-Rechnung vor dem ersten des Monats. Eine zusätzliche Hypothekenzahlung vor dem 1. Januar zu leisten, ist eine relativ einfache Möglichkeit, Hypothekenzinsen in Höhe von 13 Monaten zu erhalten.

Frühzeitige Zahlung

Mit Ihrer Januar-Hypothekenzahlung im Dezember ist Ihr Kreditgeber in der Lage, diese Zahlung für seine Bücher des Vorjahres zu tragen. Mit Ausnahme von Hypotheken-Zinszahlungen, die in einem laufenden Steuerjahr geleistet werden - auch wenn sie am Tag vor dem neuen Jahr getätigt werden - sind diese normalerweise abzugsfähig. Der Internal Revenue Service betrachtet die Abzüge von Hypothekenzinsen sorgfältig, aber normalerweise ist eine einzige zusätzliche Zahlung zum Jahresende möglich. Abzüge einer zusätzlichen Hypothekenzahlung werden mit einem IRS Form 1098 ebenfalls erleichtert.

IRS-Formular 1098

IRS-Formular 1098 zeigt Interesse an Schulden, die Sie an einen Kreditgeber zahlen. Wenn Sie mehr als $ 600 Zinsen für eine Schuld bezahlt haben, die Sie rechtlich schulden, erhalten Sie Formular 1098 von diesem Kreditgeber. Obwohl Sie noch den Zinsanteil Ihrer zusätzlichen Hypothekenzahlung ohne eine 1098 in der Hand abziehen können, macht ein 1098 die Dinge leichter. Wenn Sie Abzüge wie Hypothekenzinsen angeben, verwenden Sie das Formular 1040, Schedule A.

Reduzierung von Zinsabzügen

Wenn Sie zusätzliche Hypothekenzinsen in einem Steuerjahr abziehen, könnte sich Ihr Abzugsbetrag für das nächste Jahr verringern. Wenn Sie beispielsweise Ihre Januar-Hypothekenzahlung im Dezember vornehmen, würden Sie den Hypothekenzinsabzug für Januar für das nächste Jahr entfernen. Wenn Sie eine vorzeitige Hypothekenzahlung in einem Steuerjahr machen, erhalten Sie Zinsen in Höhe von 13 Monaten. Der Abzug der Hypothekenzinsen, den Sie für ein weiteres Jahr erhalten, könnte jedoch Ihre Hypothekenzinsabschläge um einen Monat im folgenden Jahr reduzieren.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen